Sind Sie stolzer Besitzer des HTC Desire? Enttäuscht darüber, dass Sie kein HD-Video auf Ihrem Handy aufnehmen können? Wir haben tolle Neuigkeiten für Sie! Nachdem die Entwickler 720p HD-Videoaufnahmen für das Nexus One erfolgreich freigeschaltet haben, gibt es auch für HTC Desire-Besitzer einige Hoffnung. Zwei Android-Entwickler in XDA-Foren haben Android 2.2 Froyo schließlich auf das HTC Desire portiert und HD-Videoaufzeichnung mit 720p aktiviert. Wir wissen, dass Sie jetzt sehr aufgeregt sein müssen, also haben wir Ihnen alle Details nach dem Sprung.

Falls Sie mit dieser Tatsache noch nicht vertraut sind, wird auch Nexus One von HTC gebaut, und HTC Desire und Nexus One sind sich hinsichtlich der Hardware sehr ähnlich. Als Entwickler 720p-Videoaufnahmefunktionen für Google Nexus One freischalten konnten, wurde spekuliert, dass das gleiche mit dem HTC Desire möglich ist. Mit diesen neuesten Entwicklungen scheint es, dass wir auf dem Flaggschiff von HTC landen werden Android-Gerät in Kürze.

Die Details zum Aktivieren dieser Funktion auf dem HTC Desire sind noch nicht veröffentlicht, da die Entwickler einige letzte Tests ihres Builds durchführen. Allerdings haben wir scheinbar Beweise, um uns zu erregen. Hier ist der Screenshot, den die Entwickler veröffentlicht haben, um ihren Anspruch zu unterstützen:

Wie Sie sehen, ist die Option, 720p-Videos in Auflösungen von 1280 x 720 Pixel aufzunehmen, in der Kamera-App in der Abbildung oben verfügbar. Wir wissen, dass Sie es nicht abwarten können, es auf Ihrem Gerät zu aktivieren. Bleiben Sie also mit uns auf dem Laufenden. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie 720p HD-Videoaufnahmen auf dem HTC Desire aktivieren können, sobald die Details offiziell veröffentlicht werden.

Aktualisieren: Die Methode, 720p-HD-Videoaufnahmen auf dem HTC Desire zu aktivieren, ist endgültig aus. Sie finden hier eine detaillierte Anleitung.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: