Früher haben wir berichtet, dass CyanogenMod 7 für Motorola Droid X in der Entwicklung ist, und heute wurde der erste Beta CM 7-Build für das Telefon veröffentlicht. Die Anerkennung für diese außergewöhnliche Leistung geht an cvpcs in den RootzWiki Android-Foren.

Laut dem Entwickler funktionieren die meisten Funktionen wie:

  • Anrufe / 3G-Daten
  • Audio
  • Beschleunigungsmesser
  • Benachrichtigungsanzeigen
  • Bluetooth
  • Wi-Fi-Verbindung
  • OpenGL
  • Integrierte Theme Engine
  • android Marker
  • DSP Audio Manager

Und was funktioniert nicht:

  • Kamera
  • Camcorder
  • Fackel
  • Youtube

Aus den obigen Daten ist ersichtlich, dass dieses ROM der tägliche Treiber Ihres Telefons sein kann, wenn Sie nicht zu viele Bilder aufnehmen oder Videos auf YouTube ansehen. Zukünftige Releases dieses ROMs könnten Fixes für die oben genannten Probleme enthalten, aber wir wissen nicht wirklich, ob es überhaupt eine nächste Version geben wird.

Hier sind die offiziellen Versionshinweise vom Entwickler:

Dies ist CYANOGENMOD 7. Es ist also Lebkuchen. Es läuft vom .32-Kernel ab, der mit Froyo ausgeliefert wurde, aber das ist trivial (dies ist der Grund, warum auf 2.3.34 zurückgesetzt wird).

Solange Ihre anderen ROMs von 2.3.34 abliefen, sollten Sie in der Lage sein, zwischen ihnen und CM7 zu flashen, da CM7 dieselbe Wiederherstellung von DX / D2Bootstrap verwendet.

Am wichtigsten. NICHT UNTER KEINEN UMSTÄNDEN INSTALLIEREN / LAUFEN DROIDXBOOTSTRAP ODER DROID2BOOTSTRAP BEIM LAUFEN VON CM7. Wenn Sie dies nicht wissen, müssen Sie Ihr Gerät SBF. CM7 wurde so konzipiert, dass ein Neustart in die Wiederherstellung erfolgt, indem entweder a.) Mit adb in eine Shell gerufen wird und "Neustart der Wiederherstellung" eingegeben wird oder b) einfach der Netzschalter gedrückt wird, bis das globale Aktionsmenü angezeigt wird, und dann "Neustart" wählen. , "Wiederherstellung". DX / D2Bootstrap ist nicht erforderlich. Wenn Sie sie ausführen, wird der 2nd-init-Prozess durcheinander gebracht.

Das ROM wird mit dem All-In-One-Installationsprogramm von Team Black Hat in einem update.zip-Format geliefert. Der Hauptvorteil dieses Installationsprogramms ist, dass Sie dieses CM 7-ROM auf Ihrem Droid X mit einer beliebigen Kernel-Version installieren können. Sie müssen außerdem root auf Ihrem Gerät haben, auf dem Custom Recovery installiert ist, um diesen CM 7 Build auf Ihrem Telefon zu flashen. In dem offiziellen RootzWiki Forum Thread finden Sie Installationsanweisungen und zugehörige Downloads.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: