Besitzer von Photon 4G! Wir haben die Bestätigung, dass der Bootloader für Ihr Gerät dank des XDA-Developers-Forumsmitglieds freigeschaltet wurde Yay 4 Juggs. Dies sind gewaltige Neuigkeiten, wenn man bedenkt, dass der Droid 3 und Bionic in Kürze erscheinen werden. Dies gibt den Geräten eine sehr gute Chance auf einen möglicherweise nicht gesperrten Bootloader in der Zukunft. Auch wenn sich die Geräte voneinander unterscheiden, zeigt dies nur, dass, wenn dies mit dem Photon 4G möglich ist, eine gute Chance besteht, dass dies auch für diese beiden Geräte der Fall ist. Derzeit sind es die Besitzer des Photon 4G, die sich über alles freuen.

Der nicht gesperrte Bootloader wurde vom Entwickler in eine SBF-Datei gepackt, die per RSDLite auf dem Telefon geblitzt werden soll. Nichts kompliziertes, der Entwickler hat es für uns noch einfacher gemacht. Gehen Sie wie folgt vor, um den Bootloader Ihres Photon 4G zu entsperren.

Haftungsausschluss: Bitte befolgen Sie diese Anleitung auf eigene Gefahr. AddictiveTips haftet nicht, wenn Ihr Gerät während des Vorgangs beschädigt oder gemauert wird.

Bedarf:

  • Nicht gesperrte SBF.
  • RSDLite.
  • Fastboot
  • System.img. (Nur zum Verwurzeln.)

Anleitung:

Der Befehlssatz wird in zwei Teile aufgeteilt, einer zum Flashen des SBG über RSDLite und einer zum Verwurzeln des Photon 4G nach dem Entsperren.

SBF blinkt und entsperrt

    1. Laden Sie zunächst RSD Lite und die Treiber über den obigen Link herunter und installieren Sie die Treiber.
    2. Laden Sie das SBF-Paket herunter und extrahieren Sie es.
    3. Schalten Sie das Telefon aus und halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste zusammen, bis oben im Bildschirm RSD angezeigt wird.
    4. Starten Sie nun RSD Lite auf Ihrem PC und klicken Sie auf die Schaltfläche”Taste neben der Box mit der Beschriftung Dateiname.
    5. Wählen Sie die SBF-Datei aus, die Sie aus dem MR3-Download extrahiert haben.
    6. Schließen Sie das Gerät über USB an den PC an, und RSD Lite sollte das Gerät erkennen.
    7. Schlagen Sie die Start Taste und lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während die Dateien auf Ihr Telefon geflasht werden.
    8. Sobald der SBF blinkt, wird das Telefon neu gestartet.
    9. Laden Sie jetzt das Fastboot-Paket von dem obigen Link herunter und extrahieren Sie es.
    10. Führen Sie die Eingabeaufforderung aus, navigieren Sie zum Fastboot-Ordner und geben Sie den folgenden Befehl ein:moto-fastboot oem entsperren

      Sie sollten die folgenden Aufforderungen sehen:

      C: Data Sunfire HW Security_Tokens> Fastboot oem Unlock

      … INFOUnlocking Ihres Geräts kann Ihre Garantie dauerhaft aufheben.

      INFOThis Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden. Wenn Sie fortfahren möchten,

      INFOwird den OEM-Befehl zum Entsperren mit der eindeutigen ID ausgeben

      INFOvon Ihrem Gerät: ########### (Die vom Gerät erzeugte ID wird in dieser Form nicht als Nummernzeichen angezeigt.)

      OKAY [0.002s]

      fertig. Gesamtzeit: 0.002s

    11. Notieren Sie sich Ihre eindeutige ID und geben Sie den folgenden Befehl ein (ersetzen Sie ### durch die UID):
    moto-fastboot oem unlock ###########

    Wenn Sie nun das Telefon aus- und wieder einschalten, wird auf dem Bildschirm jedes Mal die Entsperrung angezeigt.

    Verwurzelung

    1. Laden Sie zunächst die Datei system.img aus dem obigen Link herunter und extrahieren Sie sie in den fastboot-Ordner.
    2. Installieren Sie auch Superuser vom Markt.
    3. Stellen Sie sicher, dass das Telefon vollständig aufgeladen ist, bevor Sie dies versuchen.
    4. Starten Sie Ihr Telefon im Schnellstartmodus und verbinden Sie es mit dem PC.
    5. Führen Sie die Eingabeaufforderung aus, navigieren Sie zum Speicherort der Datei system.img und geben Sie den folgenden Befehl ein:

    moto-fastboot flash system system.img

    Erledigt! Sie haben jetzt einen nicht gesperrten Bootloader und vollständigen Root-Zugriff! Für Updates und Fragen besuchen Sie den Forumsthread bei XDA-Developers.

    Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

    Kommentare Auf Der Website: