Mithilfe von Hashwerten können Sie überprüfen, ob eine Datei in irgendeiner Weise manipuliert wurde oder nicht. Beim Herunterladen einer Datei aus dem Internet haben Sie möglicherweise bemerkt, dass neben, über oder unter dem Download-Link der Datei eine Folge von Zahlen und Alphabeten steht, d. H. Der Hashwert der Datei, die vom Entwickler generiert wurde, der die Datei hochgeladen hat Datei. Um zu überprüfen, ob ein Hacker auf die Datei zugegriffen hat und den Inhalt an seine eigenen böswilligen Bedürfnisse angepasst hat, können Sie nach dem Herunterladen der Datei den Hashwert selbst generieren und mit dem vom Entwickler zur Überprüfung bereitgestellten Wert abgleichen für eventuelle Unstimmigkeiten. Gestern habe ich FilePropsMan behandelt, eine Windows Explorer-Shell-Erweiterung, die dem Windows-Explorer erweiterte Versions- und Dateihashinformationen hinzufügt Dateieigenschaften Speisekarte. Mit der Anwendung können Sie Werte für die CRC32-, MD5- und SHA-1-Prüfsummenprotokolle generieren. Wenn Sie nach einer Anwendung suchen, die nur die Hashwerte berechnet, HashTab ist einen Blick wert. Es fügt eine neue Registerkarte in den Dateieigenschaften hinzu und berechnet automatisch Hashes für Dateien für verschiedene Protokolle wie CRC32, MD4, MD5, SHA-1, SHA-256, Tiger, Whirlpool usw. Darüber hinaus können Sie eine Datei vergleichen, um die Integrität der Dateien zu überprüfen. Mehr über HashTab nach der Pause.

Nach der Installation fügt die Anwendung einfach eine Datei-Hashes Registerkarte in Windows ’Dateieigenschaften Dialogfeld, das Informationen zum Namen des Hash und dessen Wert anzeigt. In dem Hash-Vergleich Im Feld gibt es eine Option zum Vergleichen mit anderen Dateien. Klicken Vergleichen Sie eine Datei und suchen Sie nach der Hash-Datei, um sie mit den von HashTab berechneten Werten zu vergleichen. Wenn der berechnete Hashwert mit dem in der Hashdatei enthaltenen übereinstimmt, zeigt die Anwendung dies mit einem an Grün Häkchen, sonst a rot Ein farbiges Kreuz wird angezeigt und zeigt an, dass die Datei beschädigt ist.

Wählen die Einstellungen zugreifen HashTab-Einstellungen Fenster. Sie können verschiedene Protokolle auswählen, um Hashes auf der Hauptregisterkarte anzuzeigen und zu berechnen. Die Liste der verfügbaren Hashes umfasst Adler32, CRC32, MD2, MD4, MD5, RIPEMD-128, RIPEMD-256, RIPEMD-320, SHA-1, SHA-256, SHA-384, SHA-512, Tiger und Whirlpool. Sie können auch wählen Alles auswählen, Keine auswählen, und umschalten Kleinbuchstaben und Großbuchstaben Hashwerte von ihren jeweiligen Schaltflächen. Klicken OK um alle Änderungen zu bestätigen.

HashTab ist für 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Mac OS X verfügbar.

Laden Sie HashTab herunter

Danke an unseren Leser Alexander für den Tipp. Schöne Ferien!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: