Gestern haben wir eine Anleitung zum Erstellen einer Desktop-Remote-Verbindung in Windows 7 geschrieben. Dies ist eine großartige Möglichkeit, den Computer zu steuern, wenn Sie nicht anwesend sind.

LogMeIn Kostenlos ist eine ausgezeichnete Anwendung für den Fernzugriff, die den Versuch wert ist. Sie müssen lediglich ein Konto erstellen, die App herunterladen und auf den Computern installieren, die Sie steuern möchten. Das Beste ist, dass Sie so viele Computer hinzufügen können, wie Sie möchten. Dies bedeutet, dass Sie eine Verbindung zu einer unbegrenzten Anzahl von Computern herstellen können (einer nach dem anderen).

Persönlich ist diese Art von Service wirklich praktisch, zum Beispiel habe ich diese App auf dem PC meiner Eltern und dem Laptop meines Bruders installiert. Immer wenn sie in Schwierigkeiten sind, melde ich mich an und ferngesteuert ihre Computer mit nur zwei Klicks über einen Webbrowser.

Nachdem Sie ein neues Konto erstellt haben, installieren Sie die App und konfigurieren Sie sie entsprechend Ihren Anforderungen. Nach der Aktivierung ist Ihr Computer über die LogMeIn-Website erreichbar.

Die Voreinstellungen können über Optionen> Voreinstellungen aufgerufen werden. Wenn Sie ein Anfänger sind, würde ich empfehlen, die Einstellungen als Standard zu belassen. Ansonsten gibt es sehr praktische Einstellungen, wie z. B. Host- oder Remote-Benutzer die Steuerungspriorität zuweisen, Hintergrundbilder und Benutzeroberflächeneffekte auf dem Host-Computer deaktivieren, den Host nach der Fernbedienung sperren und viele andere.

Sobald alles fertig ist, gehen Sie zur LogMeIn-Website und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Sie finden alle Host-Computer auf der Hauptseite. Es werden nur die Computer aufgelistet, auf denen die LogMeIn-App installiert und aktiviert ist. Drücken Sie nun die Fernbedienungstaste unter dem sichtbaren Host-Computer, um den Fernzugriff zu starten.

Klicken Sie auf der nächsten Seite auf den Link Remote Control, um zu beginnen (es gibt auch eine Option zum Öffnen in einem neuen Fenster).

Sobald Sie fertig sind, wird die Verbindung sofort hergestellt.

Geben Sie nun den Benutzernamen und das Passwort des Host-Computers ein, zu dem Sie eine Verbindung herstellen. Es gibt eine zusätzliche Option zum Starten des Chats. Dies kann nützlich sein, wenn Sie jemanden unterstützen möchten.

Sobald die Verbindung hergestellt wurde, wird der Desktop Ihres Remote-Computers angezeigt. Klicken Sie auf den Bildschirm, bewegen Sie den Mauszeiger, öffnen Sie Programme und vieles mehr. In der oberen rechten Ecke stehen zusätzliche Optionen zur Verfügung, die eine bessere Steuerung des Remote-Computers ermöglichen.

Unter diesen Optionen finden Sie vielleicht das wichtigste Menü namens Special Keys. Es enthält alle gängigen Hotkeys in einem einfachen Menü. Sie können auch die Lupenoption verwenden, um den Bildschirm zu vergrößern.

Einstellungen wie Bildschirmauflösung, Farbqualität, Vollbild und mehr finden Sie im Menü Optionen.

Alles in allem dauerte das Aufstellen nur 2 Minuten auf meiner Seite. Es ist schnell, intuitiv, stabil, voll funktionsfähig und einfach zu bedienen. Sie kann am besten verwendet werden, wenn Sie von unterwegs auf Ihren PC zugreifen möchten, da er WOL (Wake On Lan) unterstützt.

Laden Sie LogMeIn herunter

Es ist sowohl für Windows-PCs als auch für Mac OS X verfügbar. Ja, Sie können damit sowohl Windows- als auch Mac-Computer steuern. Genießen!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: