Wir haben gute Neuigkeiten für LG Ally-Besitzer, die ihre Handys verwurzeln wollten, um benutzerdefinierte ROMs zu laden und Hacks oder Mods auszuführen. Der komplette QWERTY-Schieberegler von LG wurde nun erfolgreich verwurzelt. Sie können jetzt Ihr Gerät rooten, um uneingeschränkten Zugriff auf das Android-Gerät zu erhalten. Lesen Sie weiter für mehr.

Das LG Ally hat sich als harte Nuss für Entwickler erwiesen, aber sie haben es endlich geschafft, und diesmal geht es an Mitglieder in Android-Foren und nicht an die üblichen XDA-Entwickler.

Die Vorgehensweise zum Wurzeln von LG Ally ist etwas unkonventionell, da Sie über ausreichende Linux- und Adb-Befehle verfügen müssen. Für Neueinsteiger unter uns sowie für diejenigen, die sich nicht mit der Befehlszeile auskennen, ist es vielleicht besser Warten Sie, bis eine einfachere Root-Methode ankommt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Diejenigen, die nichts dagegen haben, Befehle einzugeben und Zugriff auf eine Linux-Maschine haben, von der aus der Prozess ausgeführt werden kann, können Sie hier genau wie beschrieben vorgehen.

Für diese Methode ist wiederum ein Linux-Computer erforderlich, sodass Sie entweder bereits Zugriff auf einen Computer haben müssen oder bereit sein sollten, eine Linux-Distribution auf Ihrem PC auszuführen, indem Sie sie installieren oder eine Live-CD verwenden. Beachten Sie, dass die Durchführung solcher Prozeduren von einer virtuellen Maschine aus fast immer eine schlechte Idee ist. Daher empfehlen wir entweder die Installation einer nicht virtuellen Linux-Installation oder eine Live-CD.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Kommentare und aktualisierten Thread-Beiträge gelesen haben, bevor Sie das Rooting-Verfahren auf Ihrem Telefon einleiten.

[Über AndroidFroums]

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: