Wenn Sie einer dieser Benutzer sind, der viel Zeit auf seinem Ubuntu-Desktop verbringt, sollten Sie auf Ihrem Desktop ein paar kleine Applets hinzufügen, die sich um die üblichen Aufgaben des Alltags kümmern, um Ihnen Bequemlichkeit zu bieten. Wenn Sie KDE verwenden, können Sie Widgets verwenden, um häufig verwendete Anwendungen / Applets zu Ihrem Desktop hinzuzufügen. Für GNOME-Benutzer haben Screenlets denselben Zweck und ermöglichen Ihnen, einige übliche Apps wie Rechner, Uhr, Kalender, RSS-Feed, Appmenu usw. auf Ihrem Desktop hinzuzufügen. Scereenlets sind in den neuesten Versionen von Ubuntu Linux sehr einfach zu installieren. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um dies zu erreichen.

Gehen Sie zuerst zu Anwendungen> Hinzufügen / Entfernen. In der Add / Anwendungen entfernen Dialogfeld suchen nach Screenlets.

Überprüfen Sie die Screenlets-Taste und drücken Sie die Änderungen übernehmen Taste. Das ist es, jetzt werden Screenlets in Ihrem Ubuntu-System installiert. Sie können Screenlets von starten Anwendungen> Zubehör> Screenlets.

Jetzt doppelklicken Sie einfach auf eines der verfügbaren Dienstprogramme und es wird zu Ihrem Ubuntu-Desktop hinzugefügt. Ich habe den Rechner einfach durch Doppelklick im Screenelets-Bedienfeld hinzugefügt.

Genießen!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: