Bei der Auswahl einer benutzerdefinierten Geräte- / Bildschirmschutzmethode haben Android-Benutzer zahlreiche Optionen zur Auswahl. Das Gesichts Entsperrung Die im neuesten Android-Betriebssystem Ice Cream Sandwich eingeführte Funktion ist eine sinnvolle Ergänzung zu den bereits vorhandenen Entsperrungsmethoden, die eine benutzerdefinierte PIN, ein Kennwort oder ein Muster enthalten. Wenn Sie so viele verschiedene Optionen zur Verfügung haben, sollten Sie einen zusätzlichen Schutz für Ihr Gerät suchen Leere Sperre - eine gestenbasierte Lockscreen-Ersatz- bzw. Verbesserungs-App, die, wenn aktiviert, den Bildschirm verdunkelt und das Gerät so sperrt, dass es ausgeschaltet erscheint. Zum Entsperren des Bildschirms müssen Sie eine bestimmte Entsperrgeste oder Tastenkombination angeben, die Sie in der App eingerichtet haben. Wenn Sie nicht die genaue Geste oder Kombination angeben, können Sie das Gerät nicht entsperren. Nicht einmal durch Drücken des Ein- / Ausschalters, Neustarten des Geräts oder andere herkömmliche Mittel. Darüber hinaus können Sie mit der App auch Gesten für das Starten von Apps und / oder Trigger-Systemfunktionen direkt vom Sperrbildschirm aus definieren.

Bei der ersten Ausführung führt Sie die App durch einen kurzen Testlauf, damit Sie die verschiedenen Funktionen besser verstehen können. Während dieses Vorgangs können Sie Ihre standardmäßige Entsperrgeste und Tastenkombination festlegen sowie verschiedene Gesten angeben, um Apps zu starten oder Systemfunktionen auszulösen. In diesem Zusammenhang haben Sie die Möglichkeit, eine bestimmte Geste einzustellen, um zwischen Wi-Fi, Vibrationsmodus und Bluetooth Ein / Aus umzuschalten und den Akku, die Zeit oder beides Ihres Systems anzuzeigen. Die Tastenkombinationsfunktion ist eine praktische Alternative für Benutzer, die Probleme haben, sich an die genaue Entsperrgeste zu erinnern.

Das ist nicht alles; Wenn Sie ein Android-Gerät mit einer Frontkamera haben, können Sie das aktivieren Becher erschossen Funktion der App zum Erfassen von Snaps des Benutzers und / oder Aktivieren des Wi-Fi, der mobilen Daten und des unbeaufsichtigten Modus nach einer festgelegten Anzahl fehlgeschlagener Entsperrversuche.

 

Bei der Installation fügt die App Ihrer App-Schublade einige Symbole hinzu. Tippen auf die Leere Sperre Das Symbol sperrt das Gerät sofort und macht den Bildschirm schwarz. Das Beste an der App ist, dass sie effektiv mit allen anderen von Ihnen eingerichteten Bildschirm-Entsperrungsmechanismen (PIN, Kennwort oder Muster) zusammenarbeitet. Dies sorgt für einen sichereren Geräteschutz, da Sie beide Bildschirm-Entsperrungsmethoden durchlaufen müssen, wenn Sie auf die Ein / Aus-Taste Ihres Geräts drücken.

 

Das VoidLock-Einstellungen Das Symbol im App-Drawer zeigt auf das Konfigurationsmenü der App. Von dort aus können Sie den App-Service ein- / ausschalten, Gesten und die Tastenkombination zum Entriegeln ändern und zusätzliche Informationen zum Deinstallieren und Verwenden der App anzeigen.

 

Klopfen Essentials In diesem Bildschirm haben Sie die Möglichkeit, den App-Dienst beim Neustart des Geräts zu aktivieren, die Softkey-Vibration und -Leuchten ein- / auszuschalten (um das Gerät ausgeschaltet erscheinen zu lassen) und verschiedene Einstellungen der oben genannten Mug Shot-Funktion zu ändern. Von dem Experimental Sie können Void Lock als standardmäßige Sperrbildschirmmethode Ihres Geräts verwenden.

 

Wir haben es geschafft, die App auf einem HTC Desire HD und Google Nexus S mit guten Ergebnissen zu testen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Void Lock zu diesem Zeitpunkt Kompatibilitätsprobleme mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich sowie Geräten mit AMOLED-Display hat. Der Entwickler verspricht jedoch, dass diese Probleme bald gelöst werden.

Void Lock bietet sowohl eine kostenlose (werbefinanzierte) als auch eine kostenpflichtige (werbefrei) $ 3,99-Version im Android Market an.

Void Lock für Android herunterladen (kostenlos)

Laden Sie Void Lock Paid für Android herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: