Die Zensur im Internet wird jeden Tag ernster. In vielen Foren können Sie lesen, wie Menschen über Internetzensurrechnungen wie PIPA und SOPA diskutieren, die darauf abzielen, die Internetfreiheit der Nutzer durch Einführung von Zensur und Anti-Privacy-Gesetzen zu beseitigen. Abgesehen davon werden einige Websites in bestimmten Regionen nicht angeboten. Gleiches gilt für einige Videos, die auf YouTube gehostet werden. Wenn Sie auf einen YouTube-Videolink klicken, werden Sie manchmal mit der Meldung begrüßt, dass das ausgewählte Video in Ihrer Region nicht verfügbar ist. Heute haben wir eine tragbare Anti-Zensur-Anwendung FreegateDamit können Sie auf Websites zugreifen, die in Ihrer Region gesperrt sind. Während die meisten VPN-Anwendungen die Browsing-Geschwindigkeit beeinflussen, stellt Freegate eine so schnelle Verbindung zu Websites bereit, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind, wie Sie dies für lokale Domains tun. Wenn jemand versucht, auf eine Website zuzugreifen, die Material für Erwachsene enthält, erkennt Freegate das Material für Erwachsene, lehnt die Anfrage des Benutzers ab und lässt keine Weitergabe zu. Lesen Sie weiter, um mehr über Freegate zu erfahren.

Laut der Produktseite greift Freegate auf ein Anti-Zensur-Rückgrat auf. Wenn Sie eine Proxy-Software verwenden, können Sie auf alle gesperrten Websites zugreifen, da Ihre IP-Adresse vom Programm gefälscht wird, um den Server zu glauben, dass auf die Website aus einer anderen (allgemein zulässigen) Region zugegriffen wird.

Wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal starten, wird das Dialogfeld Free Proxy Control angezeigt. Sie können damit Listen von Websites erstellen, die eine Verbindung über Freegate herstellen. Es gibt grundsätzlich drei Modi, um die Listen zu bearbeiten. Der erste Modus hat den Namen Alle Websites werden durch den Freegate-Proxy geleitet. Wenn Sie diese Option auswählen, wird der gesamte Internetverkehr durch den Freegate-Server geleitet. Die zweite Option ermöglicht das Hinzufügen von Websites zu einer Liste. Selbst wenn die Anwendung ausgeführt wird, wird eine direkte Verbindung zu diesen Websites hergestellt, anstatt sie über den Freegate-Proxy weiterzuleiten. Es gibt auch eine zweite Liste, in der Sie die Websites angeben können, die über den Freegate-Proxy laufen, unabhängig davon, ob sie der obigen direkten Liste hinzugefügt werden. Mit der dritten Option können Sie nur die Websites angeben, auf die Sie über Freegate zugreifen möchten. Dies bedeutet, dass auf alle anderen Domänen, die nicht in dieser Liste enthalten sind, direkt zugegriffen wird. Klicken Sie auf OK, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.

Die Hauptschnittstelle wird geöffnet, nachdem alle Einstellungen konfiguriert wurden. Es gibt vier Registerkarten: Server, Status, Tunnel und Einstellungen. Das Server Über die Registerkarte Live erhalten Sie eine Live-Ansicht der Verbindungsstabilität zu Proxyservern, die von Freegate bereitgestellt wird. Sie können den Proximodus über den Server aktivieren und deaktivieren Status Tab, unter Tunnel Sie können zwischen einem Tunnel und einem F-Tunnel wechseln und zwischen den Modi wechseln Proxy-Modus und Klassischer Modus.

Das die Einstellungen Auf der Registerkarte können Sie verschiedene Aspekte der Anwendung konfigurieren, z. B. Löschen des IE-Verlaufs beim Beenden des Programms, Überspringen der Proxy-Einstellungen beim Programmstart, Kein IE-Proxy festlegen usw.

Klicken Mehr Einstellungen um erweiterte Programmparameter anzugeben. Sie können das Startverhalten der Standardanwendung ändern, Einstellungen aktualisieren und einen Hotkey zum Anzeigen von Freegate angeben. Außerdem können Sie bestimmte IE-Komponenten deaktivieren, z. B. Deaktivieren der IE-Java-Funktion, Deaktivieren von IE ActiveX usw.

Freegate ist eine portable Anwendung, die sowohl für 32-Bit- als auch für 64-Bit-Versionen von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 verwendet werden kann.

Laden Sie Freegate herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: