Vor wenigen Tagen haben wir den PDF-zu-HTML-Konverter von 3DPageFlip vorgestellt. Das Programm ermöglicht zusammen mit dem CLI-Modus (Befehlszeilenschnittstelle) die Konvertierung von PDF in HTML unter Verwendung einer einfachen GUI-basierten Stapelmodus. Kürzlich sind wir auf eine andere Anwendung des gleichen Entwicklers gestoßen, genannt 3DPageFlip PDF nach Flash. Es bietet etwas ähnliche PDF-Konvertierungsoptionen, aber anstatt PDF-Dokumente in HTML-Dateien zu konvertieren, konvertiert diese spezielle Anwendung PDF-Dateien in das SWF-Format. Dies kann in Situationen nützlich sein, in denen Sie mehrere PDF-Dokumente in SWF-Dateien konvertieren und in HTML-Seiten einbetten müssen. Das Programm umfasst drei verschiedene Konvertierungsmodi, nämlich Stapelkonvertierungsmodus, Hot Directories-Modus und Befehlszeilenmodus. Lesen Sie hinter dem Sprung nach Details.

Wenn Sie das Programm starten, werden die oben genannten Konvertierungsmodi mit ihrer kurzen Beschreibung angezeigt. DasStapelkonvertierungsmodus vereinfacht die Konvertierung mehrerer PDF-Dateien in SWF. DasHot Directories Modus ist etwas anders, es würde alle neueren Dateien überwachen, die Sie in einem definierten Ordner ablegen, um sie automatisch in das SWF-Format zu konvertierenBefehlszeilenmodus verwendet einfache Befehlsoperationen im CMD-Dienstprogramm von Windows für die Konvertierung. Sie können die zugehörigen Befehle anzeigen, indem Sie auf klicken Verwenden von PDF to Flash in der Befehlszeileunter der Befehlszeilenmodus-Option.

Um die PDF-Dateien zu konvertieren, wählen Sie Stapelkonvertierungsmodus im Hauptfenster und klicken Sie auf Nächster. Im nächsten Schritt müssen Sie Ihre Dateien über das Hauptfenster ziehen und dann auf klicken Konvertieren. Der Konvertierungsvorgang kann je nach Art der zu konvertierenden Dateien mehrere Minuten dauern. Beispielsweise benötigen grafikintensive PDF-Dokumente mehr Zeit zum Konvertieren als einfache textbasierte PDF-Dateien.

Falls Sie sich fragen, wie die Hot Directories Modus Arbeit, dann müssen Sie Folgendes tun. Nachdem Sie es im Hauptfenster ausgewählt haben, müssen Sie Ihr auswählen Eingabeverzeichnis, Ausgabe Verzeichnis und Protokolldateipfad Verzeichnis unter Hot Directory-Einstellung Sektion. Sie können auch markieren Unterverzeichnis einschließen alle zusätzlichen Dateien, die in Unterordnern Ihres Quellverzeichnisses enthalten sind, automatisch einschließen. Sobald alles vorhanden ist, klicken Sie auf das blaue abspielen Schaltfläche unten links, um den Überwachungsprozess zu starten. Sie können den Vorgang jederzeit durch Klicken auf stoppen Halt oder minimieren Sie die Anwendung in der Taskleiste.

Die Anwendung ist kostenlos verfügbar und funktioniert unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8. Die Tests wurden unter Windows 7 64-Bit ausgeführt.

Laden Sie 3DPageFlip PDF in Flash herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: