Wenn Ihr Computer vertrauliche Dateien enthält, können Sie sie mit dem Standard-Windows-Benutzerschutz oder einer anderen PC-Sperrsoftware schützen. Dadurch wird der gesamte Computer gesperrt, und Personen ohne Kennwort können nicht darauf zugreifen. Wenn Sie jedoch Ihren Computer häufig freigeben müssen, kann es etwas ärgerlich sein, wenn Sie Ihr Passwort anderen Benutzern mitteilen und es jedes Mal ändern. Ansonsten müssen Sie sich auch in der Nähe der Person aufhalten, um sicherzustellen, dass sich Ihre persönlichen Dateien nicht in der Nähe befinden. Es gibt viele kostenpflichtige Tools, mit denen Sie sich um vertrauliche Informationen kümmern können, die in Dateien und Ordnern gespeichert sind. Kostenlose Sicherheitstools verfügen jedoch entweder nicht über die vollständigen Optionen oder die Anzahl der darin enthaltenen Dateien oder Ordner ist begrenzt kann sperren. MTE Folder Locker ist eine Anwendung für Windows, mit der Sie Ihre persönlichen und vertraulichen Dateien und Ordner mit einem Kennwort sperren können. Sie können auch verschlüsselte Archive aus mehreren Dateien erstellen. Mehr zu MTE Folder Locker nach dem Sprung.

Bevor Sie die Anwendung verwenden können, müssen Sie sie mit einem kostenlosen Aktivierungscode aktivieren. Um Ihren kostenlosen Aktivierungscode zu erhalten, klicken Sie auf Generate Code Free und rufen Sie den Code von der entsprechenden Webseite ab. Um die Anwendung weiterhin verwenden zu können, müssen Sie auch alle 14 Tage einen neuen Aktivierungscode eingeben. Dies ist jedoch eine geringfügige Unannehmlichkeit.

Wenn die Anwendung aktiviert ist, geben Sie das Hauptkennwort ein, das verwendet werden kann, wenn Sie eines der individuellen Kennwörter für Dateien und Ordner vergessen.

Die Hauptschnittstelle des MTE Folder Locker hat oben einen einfachen Zugriff auf die Schaltflächen Ändere das Passwort, Erstellen Sie ein verschlüsseltes Archiv, extrahieren Sie ein verschlüsseltes Archiv, sperren Sie Ordner, entsperren Sie Ordner, sichern Sie versteckte Dateien und Ordner, Optionen und AussichtDie Ordnerliste wird im linken Bereich angezeigt, ihr Inhalt wird im rechten Bereich angezeigt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner und wählen Sie "Ordner sperren", um ihn zu sperren. Im Fenster "Ordner sperren" können Sie "Systemsteuerung", "Arbeitsplatz", "Programme", "Papierkorb" als Schließfach auswählen. Wählen Sie Sperren, wählen Sie ein Kennwort und klicken Sie auf OK, um den Ordner zu sichern.

Der Ordner wird mit dem Symbol des ausgewählten „Schließfachs“ angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zum ausgewählten „Schließfach“, anstatt den Inhalt des ursprünglichen Ordners zu öffnen.

Wählen Sie oben Verschlüsseltes Archiv erstellen aus, um einzelne Dateien auszuwählen und ein verschlüsseltes Archiv aller ausgewählten Dateien zu erstellen.

Mit der Option Systemsicherheit können Sie die Standardsystemoptionen deaktivieren, z. B. Ausgeblendete Dateien anzeigen, Menü für Ordneroptionen und Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden.

MTE Folder Locker funktioniert sowohl auf der 32-Bit- als auch auf der 64-Bit-Version von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

Laden Sie den MTE Folder Locker herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: