Wenn Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihr iPod touch jailbroken ist, müssen Sie mit der Routine vertraut sein, die bei jeder Veröffentlichung einer neueren Version von iOS befolgt wird. Die Entwickler arbeiten an der Suche nach neuen Exploits und erstellen den passenden Jailbreak für die neueste Version . Die Dauer, in der Jailbreak-Meister nach Exploits suchen, kann Monate dauern. Jailbreak-Fans werden jedoch normalerweise angewiesen, sich von den neueren Versionen von iOS fernzuhalten, bis der Jailbreak veröffentlicht wird. Wenn Sie aus Versehen ein Update durchführen, kann es sein, dass Sie für immer ohne Zugriff auf den Cydia-Store hängen bleiben.Der Hauptverursacher für das versehentliche Aktualisieren von Benutzern in solchen Szenarien ist das OTA-Update (seit iOS 5), das sich in der Standard-App für Einstellungen darstellt. Ein lästiges Abzeichen bleibt sichtbar, bis Sie schließlich Apples Wünschen erliegen und ein Update auf den neuesten Stand durchführen Firmware. Es gibt jedoch eine Lösung für dieses Problem, und Sie können das Einstellungs-OTA-Badge mithilfe des genannten Cydia-Tweak leicht entfernen noOTA.

noOTA steht im BigBoss Repo als kostenloser Download zur Verfügung und wird nach der Installation in Ihrem iDevice sofort wirksam. Dies bedeutet, dass der Tweak weder neue Springboard-Symbole zu Ihrem iPhone hinzufügt, noch über ein Menü mit Einstellungen verfügt. Sie installieren es einfach und das kleine rote Symbol auf dem Symbol "Einstellungen" geht verloren.

Es muss jedoch beachtet werden, dass noOTA die Aktualisierungsbenachrichtigung nicht aus der Einstellungs-App entfernt. Wenn Sie die genannte App starten, wird die OTA in der angezeigt Allgemeines Registerkarte, von wo aus der Update-Vorgang eingeleitet werden kann.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: