PDF ist ein Format, dem Sie nicht entgehen können, wenn Sie regelmäßig eBooks, Zeitschriften oder sogar langweilige Office-Berichte in diesem Format herunterladen und lesen. Während PDF-Reader ein Dutzend sind, kann etwas mit etwas mehr Tritt nie schaden. ReadCube ist ein PDF-Reader und Recherche-Tool für Windows und Mac. Diese auf Adobe Air basierende Anwendung integriert Google Scholar und PubMed, sodass Sie sie direkt in der App durchsuchen können. Die Bewerbung richtet sich in erster Linie an Studierende und Forscher, so dass sie ihre Hochschulkonten verwenden und auf Zeitschriften zugreifen können, die von der Universität bereitgestellt werden. Dies ist jedoch keine Voraussetzung, und Sie können jede Art von E-Mail-Adresse verwenden, um sich anzumelden und zu verwenden. Mit ReadCube können Sie auch verschiedene Dateien öffnen und zwischen diesen Dateien wechseln, Ihre PDF-Bibliothek von der Festplatte importieren, Listen erstellen, Notizen hinzufügen und PDF-Dateien suchen und herunterladen.

Die Anmeldung ist einfach. Verwenden Sie ein beliebiges E-Mail-Konto, geben Sie den Bestätigungscode ein, den Sie per E-Mail erhalten haben, und starten Sie den Import von PDF-Dateien. Ein Fenster auf der linken Seite listet alle Ordner und Dateien in Ihrer Bibliothek auf, ermöglicht das Wechseln zu kürzlich angezeigten Dateien und Favoriten und die Suche nach PDF-Dateien in Google Scholar und PubMed.

Klicken Sie auf, um Ihre Bibliothek zu importieren Bibliothek auf der linken Seite und drücken Sie die Einführen Taste. Als Nächstes wählen Sie die Ordner aus, aus denen Sie Dateien importieren möchten. Alternativ können Sie Ordner per Drag & Drop in das Anwendungsfenster ziehen. Alle Dateien werden indiziert und im linken Fensterbereich nach Ordnernamen sortiert. Um eine Datei aus Ihrer Bibliothek zu entfernen, wählen Sie sie aus und klicken Sie oben auf den Papierkorb. Favoriten können durch Klicken auf die Sternschaltfläche markiert werden. Sie können Ihre Bibliothek nach Titel und Autor in der Suchleiste oben durchsuchen.

Durchsuchen Sie Ihre Bibliothek und doppelklicken Sie, um eine Datei zu öffnen. Die Zoom- / Textgröße wird je nach Fenstergröße automatisch angepasst. Sie können auch Notizen zu jedem Teil der Datei hinzufügen, indem Sie zuerst Text auswählen. Notizen werden mit dem Zeitpunkt versehen, zu dem sie erstellt wurden.

Um eine Notiz zu löschen, bewegen Sie den Mauszeiger darüber und klicken Sie auf das kleine Kreuz in der oberen rechten Ecke der Blase oder auf die rote Schaltfläche zum Löschen, die über dem Text angezeigt wird.

Um entweder bei Google Scholar oder in PubMed zu suchen, klicken Sie auf Suche Oben im linken Bereich und wählen Sie den Suchort. Dateien können direkt aus den in der Anwendung angezeigten Suchergebnissen heruntergeladen werden. Sie können mit den Schaltflächen oben zwischen den Suchergebnissen bei Google Scholar und PubMed wechseln. Wenn Sie zu einer anderen Suchplattform wechseln, wird dieselbe Suche darauf abgefragt. Die Suche findet auch alle verfügbaren Download-Links für eine bestimmte Datei. Klicken Herunterladen Im rechten Fensterbereich wird die Datei heruntergeladen und automatisch zu Ihrer Bibliothek hinzugefügt, sofern Sie die Datei hinzugefügt haben Downloads Ordner in Ihre Bibliothek. Wenn nicht, klicken Sie auf Zur Bibliothek hinzufügen und die Datei wird hinzugefügt.

Um die Kontoeinstellungen zu ändern, klicken Sie auf das Zahnrad ganz unten im linken Bereich. Das Einstellungsfenster wird geöffnet. Sie können ändern, welches Institut (Universität) Sie der Anwendung hinzugefügt haben, Ihr Kennwort ändern und wie Bibliotheken erstellt werden.

Bei ReadCube müssen Sie sich für ein Konto anmelden und Freunde dazu einladen. Um eine Einladung zu versenden, klicken Sie auf das Pluszeichen (+) unten links und senden Sie eine Einladung per E-Mail aus der Anwendung heraus.

Mit der Anwendung können Sie auch eine PDF-Datei drucken und in Ihrem Standard-PDF-Reader öffnen. Verwenden Sie dazu die Schaltfläche "Drucken", die oben angezeigt wird, wenn Sie ein Dokument öffnen. Dateien können auch über die Pfeilschaltfläche neben dem Standard-PDF-Viewer Ihres Systems gestartet werden sparen Diskette.

Die Anwendung verfügt auch über ein Schnappschuss-Werkzeug, mit dem Sie einen beliebigen Teil einer Datei als Bild auswählen und in die Zwischenablage kopieren können. Sie können es dann in einem Bild- oder Texteditor einfügen, der Bilder unterstützt (z. B. Word). Um das Schnappschuss-Werkzeug zu verwenden, wählen Sie die kameraähnliche Schaltfläche aus und ziehen Sie den Mauszeiger über den Bereich, in dem Sie einen Schnappschuss aufnehmen möchten. Sie müssen nicht mit der rechten Maustaste klicken oder Strg + C drücken. Der ausgewählte Bereich wird automatisch kopiert und Sie können ihn überall einfügen.

Obwohl ReadCube sich an Studenten und Forscher richtet, kann es von fast jedem zum Lesen von Dokumenten verwendet werden. Im linken Fensterbereich können Sie ganz einfach zwischen mehreren geöffneten Dateien wechseln. Bibliotheken und benutzerdefinierte Listen sind eine einfache Möglichkeit, alle Ihre PDFs zu organisieren. Die Anwendung basiert auf Adobe Air und funktioniert sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Plattformen.

Laden Sie ReadCube herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: