Wenn Sie jeden Tag die gleiche Aufgabe wiederholen, werden Sie sicherlich irritiert. Alle Betriebssysteme bieten eine Lösung für dieses Problem über den Taskplaner. Ubuntu Linux verfügt über ein kostenloses und benutzerfreundliches Tool zur Automatisierung von Aufgaben, den sogenannten Gnome Task Scheduler. Zur Installation führen Sie einfach den folgenden Befehl in Ihrem Terminal aus.

sudo apt-get install gnome-schedule

Laden Sie es jetzt ab Anwendungen> Systemprogramme> Aufgaben planen.

Klicken Neu neue Aufgabe erstellen.

Sie können Aufgaben auf drei Arten planen. Eine Aufgabe, die einmal gestartet wird, automatisiert eine Aufgabe, die einmal zur angegebenen Uhrzeit und zum angegebenen Datum ausgeführt wird. Geben Sie die Aufgabenbeschreibung, Zeit und Datum sowie den auszuführenden Befehl an. Sie können diese Aufgabe auch als Vorlage von hinzufügen Als Vorlage hinzufügen für zukünftigen Gebrauch.

Mit der oben genannten Aufgabe wird das System jetzt bei 1.29 heruntergefahren.

Wenn es einige Aufgaben gibt, die wiederholt ausgeführt werden müssen, verwenden Sie Eine Aufgabe, die immer wieder startet. Geben Sie die Aufgabenbeschreibung, den auszuführenden Befehl sowie Zeit und Datum für die Ausführung dieser Aufgabe an. Wenn Sie mit den grundlegenden Zeit- und Datumseinstellungen nicht zufrieden sind, können Sie die erweiterte Option verwenden, mit der Sie mehr benutzerdefinierte Optionen zum Einstellen von Uhrzeit und Datum finden.

Um jetzt Aufgaben aus einer gespeicherten Vorlage zu planen, verwenden Sie Eine Aufgabe aus einer vordefinierten Vorlage Möglichkeit. Wählen Sie die Aufgabe aus der Liste der gespeicherten Vorlagen und klicken Sie auf Benutze Template.

Gnome Task Schedular ist ein einfaches, nützliches und grafisches Werkzeug zum Planen von Aufgaben. Nicht alle Linux-Varianten bieten grafische Tools für die Aufgabenplanung. Weitere Informationen finden Sie auch unter Taskplaner für Windows. Genießen!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: