Sie fragen sich, wie Sie auf einmal alle nicht verwendeten Verweise aus dem Visual Studio 2010-Dokument entfernen können, die noch nie verwendet wurden? Wenn Sie es als mühsam empfinden, der klassischen Methode zum Bestimmen der ungültigen / nicht verwendeten Verweise zu folgen, indem Sie die Codedatei kompilieren und dann den Fehler Output Console untersuchen, um alle nicht verwendeten Verweise zu suchen und zu entfernen, Referenzassistent kann helfen Es ist eine Erweiterung für Visual Studio 2010, mit der ungenutzte Verweise aus VB.NET-, C sharp- und Visual C ++ / CLI-Projekten mit einem einzigen Klick entfernt werden können. Wenn der Referenzassistent installiert ist, müssen Sie die nicht verwendeten Verweise nicht manuell suchen, um sie zu löschen. Es sucht alle Verweise im aktuellen Projekt und zeigt die Liste an, aus der Sie sie auf einmal löschen können.

Das Problem nicht verwendeter Verweise ist häufig und kann während der Anwendungsentwicklung nicht vermieden werden, da wir Klassen erstellen und mehrfach in einer Codedatei ändern, was zu ungültigen Verweisen auf Assemblys führt. Vor dem Kompilieren eines Projekts müssen Sie jedoch alle nicht verwendeten Verweise auf die Assembly entfernen. Der Referenz-Assistent fügt sich dem Projekt mit der rechten Maustaste im Kontextmenü des Projektmappen-Explorers hinzu, um die ungültigen Verweise in den Codedateien des Projekts zu suchen und zu löschen.

Stellen Sie vor der Installation der Erweiterung sicher, dass Visual Studio nicht im Hintergrund ausgeführt wird. Führen Sie nun die VSIX-Datei aus, um die Erweiterung zu installieren, und starten Sie dann Visual Studio. Öffnen Sie nun das Projekt, das nicht verwendete Verweise enthält. Klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Projekt, und wählen Sie die Option Nicht verwendete Verweise entfernen aus.

Es werden alle nicht verwendeten Verweise in Ihren Projektdateien angezeigt. Wählen Sie die Referenzen aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf OK, um sie aus Ihrem Projekt zu entfernen.

Der Referenzassistent verwendet Output Console, um die Ergebnisse anzuzeigen. Es wird empfohlen, die nicht verwendeten Verweise zu überprüfen, die während des Prozesses entfernt wurden. Der Referenzassistent funktioniert nur in Visual Studio 2010.

Laden Sie den Referenzassistenten herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: