Viele Leute bevorzugen einen Windows-Energieplan, der eine längere Lebensdauer des Laptop-Akkus gewährleisten kann. Aus diesem Grund wird ein System nach einem Zeitraum der Inaktivität häufig in den Ruhezustand versetzt oder in den Schlafmodus versetzt. Das Aufrechterhalten eines solchen Energieplans kann jedoch oftmals störend sein, wenn Ihr Computer vor dem Abschluss einer wichtigen Aufgabe in einen der oben genannten Modi wechselt. Zum Beispiel kann es ziemlich ärgerlich sein, wenn Ihr System aufgrund von offensichtlicher Inaktivität während eines Download- oder Sicherungsvorgangs in den Ruhezustand wechselt. Sleep Preventer ist eine portable Anwendung, die das System wach hält und verhindert, dass es in den Schlafmodus oder Ruhezustand wechselt. Sie verhindert auch andere Funktionen, die die Arbeit beeinträchtigen können, wie etwa das Abblenden der Anzeige oder das Aktivieren eines Bildschirmschoners. Es verfügt über ähnliche Funktionen wie die zuvor überprüfte Mac-Anwendung namens Caffeine.

Starten Sie Sleep Preventer und klicken Sie auf, um Schlafstörungen, den Ruhezustand oder das Abblenden der Anzeige oder des Bildschirmschoners zu verhindern Schlaf verhindern. Sobald Ihre Aufgabe / Arbeit abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf das Sleep Preventer-Symbol in der Taskleiste, um die Hauptoberfläche zu öffnen, und klicken Sie auf Schlaf verhindern. Sie können die Option auch über das Taskleistenmenü aktivieren oder deaktivieren.

Der Sleep-Preventer funktioniert unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7.

Laden Sie Sleep Preventer herunter

Wenn Sie Ihren Windows-Energieplan nach Bandbreitenschwellenwert steuern möchten, sehen Sie sich Coffee an.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: