Der veränderliche Exploit des Spiels, der gestern Droid 3 verwurzelt hat, wurde nun für praktisch alle Motorola-Droid-Handys mit Android 2.3 Gingerbread bestätigt. Gestern haben wir darüber diskutiert, wer dieses Exploit für Droid 3 und Droid X2 verwurzelt hat. Heute wurde es noch besser. Motorola Photon 4G, das anfangs ein $ 100 Dock benötigt, um verwurzelt zu werden, ist jetzt mit derselben super einfachen Methode verwurzelbar, die auch Droid 3 und andere Handys verwendet. Motorola Photon 4G wird mit Android 2.3 an Bord geliefert, sodass Sie den Hack direkt bereitstellen können, ohne an Software Up- oder Downgrade zu basteln.

Was du brauchst:

  • Motorola Android-Treiber [64 Bit, 32 Bit]

  • Motorola One Click-Root-Zip-Datei

Haftungsausschluss: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend Erfahrung beim Rooten, Hacken und Flashen verfügen, bevor Sie diesen Hack versuchen. AddictiveTips übernehmen keine Verantwortung, wenn Sie Ihr Gerät beschädigen

Anleitung:

  1. Der erste Schritt ist das Herunterladen und Installieren von Motorola Android-Treibern über die Links im Abschnitt "Was Sie benötigen" oben.
  2. Laden Sie anschließend die Motorola One Click-Root-Zip-Datei von oben herunter, und entpacken Sie die gepackten Inhalte auf Ihrem Desktop.
  3. Aktivieren Sie anschließend das USB-Debugging auf Ihrem Telefon, indem Sie auf Einstellungen> Anwendungen> Entwicklung gehen und die Option USB-Debugging markieren.
  4. Verbinden Sie nun Ihr Telefon mit dem Computer und stellen Sie sicher, dass Sie den Modus "Nur Laden" auswählen.
  5. Klicken Sie jetzt auf MotorolaOneClickRoot.exe und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um root zu erhalten.

Und los gehts! Offensichtlich ist die Kompatibilität von Motorola Photon 4G mit dieser Methode nicht im ursprünglichen Quell-Thread aufgeführt, der hier veröffentlicht wurde. Wir haben jedoch aus einer Vielzahl von Quellen die Bestätigung, dass diese Methode Motorola Photon 4G tatsächlich verwurzelt und besser ist als die derzeitige Torpedo-ADB-Methode. Alle Credits für diesen Leitfaden gehen an Djrbliss und Leute im Rootz Wiki.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: