pdftohtml ist eine Open Source-Anwendung, die Dateien aus PDF-Dateien (Portable Document Format) in das HTML-Dateiformat konvertiert. Der Konvertierungsprozess wird mithilfe von CLI (Windows Command Line Interpreter) ausgeführt. Da es über kein GUI-Frontend verfügt, können Sie den Konvertierungsprozess durchführen, indem Sie den Pfad der ausführbaren Datei und des PDF-Dokuments angeben. pdftohtml unterstützt das Extrahieren von Bildern aus dem PDF-Dokument, die vollständige Dokumentkonvertierung und kann auch im Debug-Modus ausgeführt werden. Es ist eine plattformübergreifende Anwendung, die unter Windows, Mac und Linux funktioniert.

Legen Sie zunächst die PDF-Datei im selben Ordner ab wie die ausführbare Datei von pdftohtml und navigieren Sie mit dem Terminal zum Ordnerpfad.

Geben Sie anschließend den Namen der ausführbaren Datei gefolgt von dem PDF-Dateinamen ein, um diese zu konvertieren (pdftohtml filename.pdf).

Dadurch werden die PDF-Dateien in das HTML-Format konvertiert und gespeichert. Alle konvertierten Dateien werden im Quellordner der ausführbaren Datei gespeichert. Falls die HTML-Datei nicht angegeben ist, konvertiert pdftohtml.bin file.pdf in file.html und extrahiert alle Bilder. Wenn die Option -c nicht angegeben ist, werden nur JPEG-Dateien gespeichert. Wenn die Option -c angegeben ist, wird für jede Seite ein PNG-Bild generiert. Um pdftohtml zu kompilieren, geben Sie Folgendes ein: make. Zum Kompilieren von pdftohtml mit Debug-Informationen und zur Erkennung von Speicherverlusten verwenden Sie den folgenden Befehl: make DEBUG = "- g -DDEBUG_MEM".

pdftohtml funktioniert unter Windows, Mac, Linux, FreeBSD und Sun Solaris.

Laden Sie pdftohtml herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: