Möchten Sie Ihre Fotos nach Alben, Kategorien, Bewertungen usw. organisieren? Vielleicht möchten Sie Ihre Freunde auf dem Foto so markieren, wie Sie es auf Facebook tun? Oder möchten Sie vielleicht die Position auf der Karte markieren, an der Sie das Foto aufgenommen haben? Der Standard-Windows-Bildbetrachter kann die Fotos weder richtig organisieren, noch sie mit einem Tag versehen oder geo-taggen. Die meisten Benutzer verlassen sich auf Tools von Drittanbietern wie Picasa, um ihre Fotos zu organisieren. Ein Grund, warum Picasa so beliebt ist, ist das Hochladen von Fotos, wodurch das Speichern von Bildern im Web vereinfacht wird.

Pictomio ist ein kostenloser Foto- und Video-Organizer für Windows, der das Organisieren einfacher macht. Sie können damit die Metadaten Ihres Fotos bearbeiten, indem Sie Geo-Tags, Anmerkungen usw. hinzufügen. Eine Sache, die Sie über diese App bemerken wird, ist der atemberaubende Look. Sie können Ihre Fotos in verschiedenen Diashow-Effekten durchsuchen, was sie insgesamt ansprechend macht.

Sie können auch Ihre eigene Diashow erstellen. Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte Diashow, ziehen Sie die Fotos in die Timeline und klicken Sie auf Wiedergabe.

Tagging

Um jemanden auf dem Foto zu kennzeichnen, wählen Sie ein Bild aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Anmerkungen anzeigen. Zeigen Sie mit der Maus irgendwo auf das Foto, geben Sie etwas ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Geo-Tagging

Sie können eine Position in jeder Stadt markieren, in der Sie das Foto aufgenommen haben. So können Sie sich die Momente besser merken. Dies kann auch hilfreich sein, wenn Sie alle in einer bestimmten Stadt aufgenommenen Fotos durchsuchen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, wählen Sie PictoGEO aus und wählen Sie Position festlegen. Dadurch wird eine Weltkarte geöffnet, auf der Sie den Punkt an beliebiger Stelle durchsuchen, zoomen und markieren können.

Hochladen

Wie bereits erwähnt, lieben Nutzer Picasa, weil sie ihre Fotos sowohl organisieren als auch hochladen können. Pictomio hingegen ermöglicht Ihnen das Hochladen der Fotos auf alle gängigen Websites zum Teilen von Fotos, einschließlich Picasa, PhotoBucket, Flickr, ImageShack und Facebook.

Insgesamt ist es ein großartiger Foto-Viewer und Organisator, aber der Nachteil ist, dass es sehr ressourcenlastig ist. Bei der ersten Inbetriebnahme können 150 MB RAM schnell verbraucht werden. Wenn Sie einer der Benutzer sind, die viel RAM haben, ist das Ausführen dieser App überhaupt kein Problem. Es ist eine ShaderModel 2.0-Grafikkarte mit mindestens 128 MB Grafikspeicher erforderlich. Es funktioniert unter Windows XP und Vista. Genießen!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: