Es gibt einige gute Nachrichten für Besitzer von iPod Touch 2G und 3G, da es jetzt eine Methode gibt, mit der sie ihre Geräte von iOS 4.1 auf 3.1.3 herabstufen können, auch wenn sie SHSH nicht gespeichert haben. Alles Gute geht an den YouTube-Video-Up-Loader Steven178p, der ein Video-Tutorial zum Herabstufen von iPod Touch 2G und 3G hochgeladen hat, um mit Sn0wbreeze 2.0.2 iOS 4.1 bis iOS 3.1.3 zu erstellen.

Laut Steven:

Ich habe es auf dem iPod 2g und 3g getestet. Es sollte auf jedem iDevice außer dem iPod touch 4g und iPhone 4 und iPad funktionieren.

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Herabstufen Ihres iPod Touch 2G, 3G auf iOS 3.1.3 von iOS 4.1, ohne dass die Blobs gespeichert werden.

Voraussetzungen:

  • Sn0wbreeze Version 2.0.2
  • iOS 3.1.3 Ursprüngliche IPSW-Firmwaredatei

Bitte beachten Sie, dass diese Methode nur für den iPod Touch 3G und das iPod Touch 2G MB-Modell vorgesehen ist. Es funktioniert nicht für das iPod Touch 2G MC-Modell oder andere iOS-Geräte.

IPod Down 2G, 3G auf iOS 3.1.3 von iOS 4.1 ohne gespeicherte SHSH-Blobs herunterstufen

  1. Im ersten Schritt laden Sie alle genannten Voraussetzungen herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Desktop.
  2. Sobald dies geschehen ist, führen Sie Sn0wbreeze aus und akzeptieren Sie den Haftungsausschluss, um zum Bildschirm für die Modusauswahl zu gelangen.
  3. Klicken Sie auf Expertenmodus und anschließend auf Weiter.
  4. Wenn Sie sich im Bildschirm Browse IPSW (IPSW durchsuchen) befinden, klicken Sie auf Browse (Durchsuchen) und zeigen Sie auf die gerade auf Ihren Desktop heruntergeladene iOS 3.1.3-Datei.
  5. Warten Sie nun, bis Sn0wbreeze den IPSW verarbeitet. Klicken Sie nach Abschluss der Verarbeitung auf Ich verstehe, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.
  6. Wenn Sie sich auf dem Optionsbildschirm befinden, lassen Sie alles wie es ist.
  7. Klicken Sie nun auf Weiter und wählen Sie Cydia.
  8. Klicken Sie auf Weiter und Sie landen auf der Seite IPSW erstellen. Klicken Sie auf IPSW erstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. [Das wird eine Weile dauern, also bleib dran].
  9. Starten Sie nun iTunes und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Telefon in den DFU-Modus zu schalten.
  10. Stellen Sie jetzt Ihr Telefon auf das benutzerdefinierte Betriebssystem 3.1.3 IPSW zurück, das Sie gerade mit sn0wbreeze über iTunes gekocht haben.

Hier hast du es! Sie haben Ihren iPod Touch 2G / 3G erfolgreich von iOS 4.1 auf iOS 3.1.3 ohne SHSH-Blobs heruntergestuft.

Hier ist das Video-Tutorial, über das wir zuvor in dem Beitrag gesprochen haben:

Haftungsausschluss: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über reichhaltige praktische Erfahrungen verfügen, bevor Sie es ausprobieren. AddictiveTips haftet nicht für Schäden, die nach diesem Vorgang an Ihrem Gerät entstehen können.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: