Google Mail Notifier Pro ist ein Desktop-Benachrichtigungstool, mit dem mehrere überprüft werden können Google-Konten für die Bereitstellung von Benachrichtigungen. Im Gegensatz zu vielen anderen Benachrichtigungssoftware dieser Art unterstützt es nicht nur Erinnerungen von Google Mail, sondern auch von anderen Google-Diensten, einschließlich Google News und Google Calendar. Es unterstützt Atom- und IMAP-Protokolle für E-Mails und bietet anpassbare Optionen zum Konfigurieren von Benachrichtigungserinnerungen / der Verwaltung Ihrer Google-Services. Darüber hinaus können Sie E-Mails direkt von Ihrem Desktop aus versenden. Eine weitere gute Funktion dieser App ist, dass sie in portabler Form verfügbar ist und eine sichere Kontenverwaltung über eine verschlüsselte Verbindung ermöglicht. Sie können die Benutzeroberfläche und das Benachrichtigungsformat mit vielen integrierten Erinnerungsoptionen, Popup-Einstellungen, Designs, Farbverläufen und anderen Anpassungsoptionen anpassen.

Alle E-Mail-Benachrichtigungen werden in der Taskleiste angezeigt. Andere Erinnerungen (z. B. Erinnerungen von Google Kalender) werden in einem Popup-Fenster entsprechend Ihren definierten Parametern angezeigt.

Um zu beginnen, klicken Sie auf Konten verwalten Google-Konto-Anmeldeinformationen hinzufügen. Sobald Ihre Konten hinzugefügt wurden, können Sie ungelesene E-Mails anzeigen, indem Sie in der Hauptoberfläche auf den Namen des Betreffs klicken.

Sie können ein Google Mail-Konto (IMAP / Atom) und ein Google Calendar-Konto zur Überwachung hinzufügen. Sie können auch ein Feed-Abonnement hinzufügen. Zum Hinzufügen eines E-Mail-Kontos können Sie entweder Gmail Atom oder Gmail IMAP verwenden. Letzteres wird auf E-Mail-Clients verwendet und erfordert die Aktivierung von IMAP über die Google Mail-Einstellungen. Für Anfänger ist es möglicherweise günstiger, wenn Sie Gmail Atom auswählen, um Ihr Konto schnell zu konfigurieren.

Fügen Sie nach der Auswahl Ihre Kontoanmeldeinformationen hinzu und klicken Sie auf OK. Sie können auch ein Label hinzufügen, das speziell über Google Mail Notifier überwacht wird.

Um andere Anpassungsfunktionen auszuwählen, klicken Sie auf Optionen aus dem Hauptmenü. Das Allgemeines Auf dieser Registerkarte können Sie den Zeitraffer für die Überprüfung Ihres Google-Kontos auswählen, Google Mail Notifier beim Start automatisch starten und die Attribute der Taskleistensymbole verwalten (z. B. Benachrichtigung über alle ungelesenen E-Mails bei Doppelklick). Um das Aussehen von Google Mail Notifier anzupassen, gehen Sie zu Themes Registerkarte, die eine Reihe von Themen, einen Popup-Schieberegler, Farbverläufe usw. enthält.

Das Benachrichtigungen Auf der Registerkarte können Sie die Anzeigedauer für Popups festlegen, Benachrichtigungseinstellungen für die Popupgröße für ungelesene E-Mail-Nachrichten usw. Sie können aus dem Browser einen Browser auswählen Webbrowser Registerkarte zum Auswählen eines Browsers, aus dem Google Mail Notifier Anmeldesitzungen auswählen kann.

Sie können Erinnerungseinstellungen für Standardbenachrichtigungen über die Registerkarten Zeitplan und Kalender festlegen. Um Mails im laufenden Betrieb zu versenden, wählen Sie Neue Mail über das Kontextmenü. Dies öffnet ein Fenster, in dem Sie E-Mails verfassen und senden können.

Google Mail Notifier Pro hat sowohl eine kostenpflichtige als auch eine kostenlose Version. Die kostenlose Version unterstützt zwei Konten. In der kostenpflichtigen Version gibt es keine Beschränkung, die 7 US-Dollar kostet. Die kostenlose Version enthält jedoch alle Funktionen von Google Mail Notifier.

Es funktioniert unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7.

Laden Sie Google Mail Notifier Pro herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: