Viele Dateien, die in der Lage sind, die Windows-Registrierung oder andere vertrauliche Bereiche von Windows zu ändern, können von Antivirenprogrammen als Viren oder Malware bezeichnet werden und werden sofort gelöscht (ohne Erlaubnis zu fragen). Dies bietet zwar Schutz auf einer Seite, kann jedoch dazu führen, dass einige wichtige Dateien entfernt werden, die als Malware missverstanden wurden. Durch das Hinzufügen eines Ordners oder einer Datei zur Ausnahme in einem Antivirenprogramm wird häufig nicht sichergestellt, dass sie nicht entfernt wird (z. B. wenn Sie eine Datei von einem Ordner in einen anderen verschieben). Die beste Möglichkeit, diese Dateien zu schützen und aufzubewahren, besteht darin, sie zu packen. Das Packen einer großen Datei kann jedoch sehr zeitaufwändig und mühsam sein. Sehr große Dateien benötigen sehr viel Zeit, um gezippt zu werden. In einem solchen Fall ist es besser, eine Datei zu packen, anstatt sie zu komprimieren. Diese Option ist jedoch in herkömmlichen Komprimierungssoftware häufig nicht verfügbar.

Unimodz File Packer ist eine portable Anwendung zum Packen von Dateien, die schwere Dateien schnell zippen kann. Es kann eine Geschwindigkeit von über 2 GB pro Sekunde erreichen. Der einzige Nachteil ist, dass Dateien nicht komprimiert werden. Es kann jedoch nützlich sein, um schwere Dateien zu schützen, die durch ein Komprimierungsprogramm wahrscheinlich sehr wenig komprimiert werden. Damit UPF eine 3-GB-Datei packen kann, dauert es 1,5 Minuten. Mit Unimodz File Packer können Sie Ihre Dateien auch verschlüsseln, um sie zu schützen und sie bei Bedarf sofort zu entpacken. Es bietet auch die Möglichkeit, Dateien zu teilen und zu verbinden. Wenn Sie große Dateien schnell packen müssen, ist UPF das richtige Werkzeug für Sie.

Um zu packen, zu entpacken, zu teilen, Datei (en) zu verbinden, wählen Sie eine Option und klicken Sie auf Starten.

Dies öffnet ein neues Fenster, in dem Sie Dateien zum Verpacken hinzufügen können. Sobald die erforderlichen Dateien hinzugefügt wurden, klicken Sie auf Dateien packen.

Sie werden aufgefordert, ein Verzeichnis zum Speichern der gezippten Datei auszuwählen. Wählen Sie den Zielordner aus, um den Verpackungsvorgang zu starten. Alle Dateien werden im UPF-Format gespeichert.

Bevor die Dateien komprimiert werden, wird eine Aufforderung angezeigt, in der Sie darüber informiert werden, dass UPF während des Packvorgangs eingefroren erscheint, da dies ein normales Attribut dieser Anwendung ist.

Danach werden die ausgewählten Dateien in das ausgewählte Verzeichnis gepackt. Um die Datei jederzeit zu entpacken, starten Sie UPF, wählen Sie die Option zum Entpacken aus, gefolgt von der komprimierten Datei und klicken Sie auf Auspacken.

Es funktioniert unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7.

Laden Sie den Unimodz File Packer herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: