Viewpad 7 ist das 7-Zoll-Android-Tablet von Viewsonic, das seit einiger Zeit auf dem Markt ist. In letzter Zeit gab es Berichte, dass es erfolgreich mit einer der am häufigsten verwendeten universellen Rooting-Methoden - SuperOneClick - verwurzelt wurde. Für detaillierte Anweisungen lesen Sie nach der Pause weiter.

Viewsonic Viewpad 7 ist ein hübsches 7-Zoll-Android-Tablet, das im Vergleich zu anderen Geräten ähnlicher Größe zu einem angemessenen Preis erhältlich ist. Wenn Sie dieses Tablet neu starten, haben Sie den Vorteil, dass Sie Tausende von Apps installieren können, für die Root-Zugriff erforderlich ist. Glücklicherweise ist das Rooten des Tablets sehr einfach und jeder kann es tun, ohne Befehle eingeben zu müssen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Ihr Gerät rooten sollen oder nicht, lesen Sie in unserem Leitfaden die 10 wichtigsten Gründe, um Ihr Android-Gerät zu rooten und unsere kollektive Abdeckung aller mit Root zusammenhängenden Dinge im Zusammenhang mit Android. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Ihr Android-Gerät rooten.

Das Guthaben geht an das XDA-Developers-Forum-Mitglied sehr schiff um zu überprüfen, ob SuperOneClick dieses Tablet erfolgreich rooten kann und Lakehousetech für die Bereitstellung dieser Schritt-für-Schritt-Anweisungen.

Haftungsausschluss: Befolgen Sie diese Anleitung auf eigene Gefahr. AddictiveTips haftet nicht, wenn Ihr Gerät während des Vorgangs beschädigt oder gemauert wird. Auch das Stimmen verwurzelt Ihre Garantie.

  1. Besuchen Sie unser ausführliches Handbuch zu SuperOneClick, laden Sie die neueste Version des Tools von dort herunter und extrahieren Sie den Inhalt der ZIP-Datei auf Ihren Computer.
  2. Gehen Sie auf Ihrem Tablet zu Menü> Einstellungen> Anwendungen> Entwicklung und aktivieren Sie USB-Debugging.
  3. Verbinden Sie Ihr Tablet über USB mit Ihrem Computer.
  4. Klicken Sie in den in Schritt 1 extrahierten Dateien mit der rechten Maustaste auf SuperOneClick.exe, und klicken Sie auf "Als Administrator ausführen".
  5. Wählen Sie in SuperOneClick das Optionsfeld "Ragagegainstthecage" aus und klicken Sie auf "Root".
  6. Warten Sie geduldig. Wenn das SuperOneClick-Display bei ungeprüftem Lauf des Käfigs über 30 Sekunden nicht aktiv ist, trennen Sie das Tablet vom Computer und schließen Sie es erneut an.
  7. SuperOneClick sollte jetzt sagen: "*** WENN ES LÖSCHEN WIRD, VERSUCHEN SIE, DASS USB-DEBUGGING JETZT *** deaktiviert wird". Mach dir keine Sorgen und lass es weitergehen.
  8. Es wird nun ADB zurückgesetzt und sagt "Warten auf Gerät", woraufhin Sie eine erfolgreiche Aufforderung zum Rooten erhalten. Das Gerät sollte jetzt gerootet sein.
  9. SuperOneClick sollte Sie jetzt auffordern, zu überprüfen, ob das Rooting erfolgreich war. Befolgen Sie einfach die Anweisungen zur Bestätigung und Sie sind fertig.
[über XDA-Entwickler]

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: