Das Entfernen oder Deinstallieren regulärer Android-Apps ist recht einfach. Bei System-Apps funktioniert der Prozess jedoch nicht so, wie dies bei regulären Apps der Fall ist. Glücklicherweise gibt es eine direkte Möglichkeit zum Entfernen / Deinstallieren von System-Apps, bei denen die Dateien direkt gelöscht werden. Obwohl es mehrere Methoden gibt, werden wir uns die einfachsten ansehen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, abhängig von den Tools, mit denen Sie sich wohler fühlen. Die Methode, die wir verwenden werden, erfordert eine Root-Dateibrowseranwendung auf Ihrem Android-Telefon.

Ihr Telefon muss gerootet sein, um fortfahren zu können. Wenn dies nicht der Fall ist, durchsuchen Sie unsere Website nach "Wie wird root_name", und ersetzen Sie "phone_name" durch den Namen Ihres Telefons. Wir haben Rooting-Anleitungen für fast alle gängigen Android-Geräte verfügbar. Wenn Sie jedoch keine für Ihre finden, senden Sie uns eine E-Mail an tips [at] addictivetips [dot] com und wir freuen uns, eine für Ihr Telefon bereitzustellen.

Stellen Sie absolut sicher, KEINE kritischen Systemdateien zu löschen. Normalerweise, wenn Sie NICHT wissen, ob das Löschen einer bestimmten Datei sicher ist oder nicht, machen Sie IMMER eine Regel, diese NICHT zu löschen. Apps wie Facebook, Google Voice, Twitter, Gmail usw. können sicher gelöscht werden. Löschen Sie KEINE anderen Dateien als die APK-Dateien für die Apps, die Sie entfernen möchten.

Haftungsausschluss: Entfernen Sie System-Apps von Ihrem Android-Handy auf eigene Gefahr. Während der Prozess für die meisten Apps sicher ist, kann das Entfernen von wichtigen Apps oder Systemdateien das Telefon möglicherweise nicht starten.AddictiveTips haftet nicht, wenn Ihr Gerät während des Vorgangs beschädigt oder gemauert wird.

Die Methode:

Auf Ihrem Android-Telefon muss ein Root-Dateibrowser installiert sein, um System-Apps zu löschen. Die populärste App für diesen Zweck heißt Root Explorer, kostet aber 3,95 $. Glücklicherweise gibt es kostenlose Alternativen, und die, die wir verwenden werden, heißt Super Manager. Sie können es kostenlos im Android Market installieren. Starten Sie nach der Installation das Menü, rufen Sie das Menü auf und tippen Sie auf "Setup". Aktivieren Sie "ROOT-Funktion aktivieren" und erteilen Sie den Superuser-Berechtigungen, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Super Manager kann jetzt als Root Explorer ausgeführt werden.

Navigieren Sie jetzt einfach zu / system / app mit dem Root Explorer oder Super Manager. Wenn Sie Super Manager verwenden, werden Sie beim Öffnen von / system nach der gewünschten Zugriffsebene gefragt. Wählen Sie R / W für Lese- und Schreibzugriff. Löschen Sie nun einfach die APK-Dateien für die System-Apps, die Sie deinstallieren möchten, und Sie sind fertig.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: