Es ist schon erstaunlich, dass Apple iTunes nicht viele Optionen zur Anpassung seiner Nutzung bietet. Da Hotkeys nicht für die Medienwiedergabe und für Wiedergabelistenelemente zur Verfügung stehen, ist es manchmal ärgerlich, iTunes-Fenster aufzurufen, um ein Element in der Wiedergabeliste zu bewerten / abzuspielen / anzuhalten / anzuhalten.iTunesControl enthält eine lange Liste von Hotkeys für häufig verwendete iTunes-Funktionen. Es bietet nicht nur Hotkey-Unterstützung für Audio- / Videowiedergabemöglichkeiten, sondern ermöglicht die sofortige Suchfunktion auf dem Bildschirm, mit der Sie Elemente in Echtzeit suchen können. iTunesControl selbst ist in hohem Maße anpassbar. Von der Position auf dem Bildschirm bis zu den Hotkeys können Sie je nach Ihren Anforderungen ändern.

Nachdem die Anwendung installiert wurde, starten Sie einfach die Anwendung, um eine Verbindung mit iTunes herzustellen. Alle standardmäßigen iTunes-Dienste werden gestartet. Sie können jedoch die Verbindung trennen und die Anwendungseinstellungen über das Taskleistenmenü konfigurieren.

In den Einstellungen finden Sie alle Optionen, die Sie anpassen können, da der Hauptzweck darin besteht, die Anzeige der Funktionen anzuzeigen, die in / mit iTunes ausgeführt werden. Sie können die Benutzeroberfläche überarbeiten, indem Sie Position und Größe, Deckkraft, Schriftgröße & Farben usw. Im Menü "Anzeige" finden Sie alle diese Optionen zusammen mit den Anzeigeeinstellungen für Albumcover und Bewertungen.

Es gibt eine Reihe von Hotkeys für verschiedene iTunes-Funktionen. Durch Klicken auf Hotkeys wird die anpassbare Liste angezeigt. Sie können eine neue Kombination hinzufügen, um den Standard-Hotkey zu ersetzen.

Wenn Sie mit dem Registrieren von Hotkeys und Anzeigeeinstellungen fertig sind, überprüfen Sie, ob sie mit iTunes funktionieren, indem Sie eine beliebige konfigurierte Hotkey-Kombination verwenden.

Die Instant-Search-Funktion ist sehr praktisch. Drücken Sie den gewünschten Hotkey, um Titel und Medienelemente zu suchen. Die Suche ist auch anpassbar. Sie können die Anzahl der Suchergebnisse ändern, um sie zusammen mit anderen allgemeinen Suchfunktionen im Anwendungseinstellungsdialogfeld anzuzeigen.

Da die Anwendung eine ganze Reihe von Anpassungen und Hotkeys-Unterstützung bietet, sollten engagierte iTunes-Benutzer einen Versuch in Betracht ziehen. Es funktioniert unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7 und unterstützt alle iTunes-Versionen. Der Test wurde auf einem Windows 7 x64-System durchgeführt.

Laden Sie iTunesControl herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: