Viele iPod Touch 2G-Benutzer haben ihre Firmware bereits auf das neue iOS 4 aktualisiert. Dennoch gibt es einige Benutzer, die auf frühere Versionen wie 3.1.2 und 3.1.3 zurückgreifen möchten.

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Herabstufen Ihres iPod Touch 2G von IOS 4 auf 3.1.2 / 3.1.3

  1. Dies ist ein einfacheres Downgrade-Verfahren, das jedoch nur dann zum Tragen kommt, wenn Sie Ihre jailbroken iPod Touch SHSH-Dateien bereits auf Cydia-Servern gespeichert haben. Für diese Methode müssen Sie über ein Windows-Betriebssystem verfügen. Sie müssen außerdem eine benutzerdefinierte 3.1.2 / 3.1.3-IPSW-Datei auf Ihrem Computer speichern, bevor Sie mit Schritt 2 fortfahren.
  2. Starten Sie Notepad unter Windows mit Administratorrechten.
  3. Im Editor Gehen Sie zu Datei> Öffnen> C-Laufwerk [oder das Laufwerk mit Windows-Ordner]> Windows> System32> Treiber> etc> Hosts. Normalerweise handelt es sich bei hosts um eine 1-KB-Datei ohne Erweiterung, doppelklicken Sie darauf, um sie zu öffnen.
  4. Sobald die Hostdatei geöffnet ist, werden einige Befehle angezeigt, die mit # beginnen. Bitte ändern Sie nichts an dieser Datei und fügen Sie unten den folgenden Befehl hinzu: “74.208.10.249 gs.apple.com ”
  5. Speichern Sie nun die Datei und schließen Sie den Editor.
  6. Verbinden Sie jetzt Ihren iPod Touch 2G mit dem Computer und schalten Sie ihn nach der Synchronisierung mit iTunes aus.
  7. Drücken Sie nun gleichzeitig die Einschalttaste oben und die Starttaste genau 10 Sekunden lang.
  8. Lassen Sie dann den Netzschalter gedrückt, während Sie den Home-Button gedrückt halten, bis auf Ihrem PC eine Erkennungsblase für USB-Geräte angezeigt wird.
  9. Nach wenigen Augenblicken wird Ihr iPod Touch 2G von iTunes erkannt.
  10. Danach werden Sie von iTunes zur Wiederherstellung des iPod Touch 2G aufgefordert. Klicken Sie auf OK, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie gleichzeitig auf Wiederherstellen.
  11. Navigieren Sie nun zur IPSW-Datei 3.1.2 / 3.1.3, die sich auf Ihrem Computer befindet.
  12. Danach den Wiederherstellungsvorgang abschließen. Möglicherweise werden 1011- und 1015-Fehlermeldungen angezeigt. Ignorieren Sie sie einfach, da dies ein Signal dafür ist, dass Ihr iPod Touch 2G erfolgreich auf dem früheren Betriebssystem wiederhergestellt wurde.
  13. Beenden Sie den Wiederherstellungsmodus und starten Sie Ihren iPod Touch 2G neu. Und das ist es! Sie haben Ihren iPod Touch 2G erfolgreich auf eine frühere Version des Betriebssystems heruntergestuft. Genießen!

Haftungsausschluss: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über reichhaltige praktische Erfahrungen verfügen, bevor Sie es ausprobieren. AddictiveTips haftet nicht für Schäden, die während des Vorgangs Ihrem Gerät entstehen können

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: