Wussten Sie, dass Sie eines der besten Rollenspiele aller Zeiten nativ auf Ihrem Linux-Desktop spielen können? Stimmt! Dank des OpenMW-Projekts können Sie Bethesdas Elder Scrolls III: Morrowind On Linux spielen.

OpenMW ist eine komplette Überarbeitung der alten Game Engine. Es bietet viele Funktionen wie höhere Auflösungen, Mod-Unterstützung und plattformübergreifende Funktionen.

Installieren Sie Morrowind unter Linux

Bevor Sie The Elder Scrolls III: Morrowind unter Linux spielen können, müssen Sie es herunterladen. Ab sofort gibt es zwei Stellen, an denen Sie eine Kopie von Morrowind erhalten können, die für die Zusammenarbeit mit Linux bestätigt wurde. Steam und GOG.com.

Hinweis: Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit der GOG.com-Version, da Sie sich nicht mit Steam befassen müssen.

Dampfversion

Um die Steam-Version von Elder Scrolls III: Morrowind zu erhalten, müssen Sie die Windows-Version von Steam installieren. Dazu brauchen Sie Wein. Installieren Sie Wine und Winetricks mithilfe Ihres Paket-Managers. Sie wissen nicht, wie Sie diese Programme installieren sollen? Folgen Sie unserer Anleitung zum Ausführen der Windows-App unter Linux!

Hinweis: Wenn Sie Morrowind noch nicht bei Steam besitzen, können Sie es hier kaufen.

Sobald Wine auf Ihrem Linux-PC funktioniert, müssen Sie Steam installieren. Starten Sie ein Terminal und installieren Sie Steam für Windows mit den Winetrick-Befehlen.

Winetricks Dampf

Während des Steam-Downloadvorgangs können Winetricks fehlschlagen. Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn die MD5-Signatur nicht aufgelöst werden kann. Umgehen Sie es, indem Sie die folgende Operation ausführen:

Wein ~ / .cache / winetricks / steam / SteamSetup.exe

Wenn Sie SteamSetup.exe mit dem Wine-Tool ausführen, wird der Windows-Installationsdialog angezeigt. Folgen Sie den Anweisungen und installieren Sie Steam wie auf jedem Windows-Computer. Wenn alles abgeschlossen ist, lassen Sie Steam hoch und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Suchen Sie dann nach Morrowind und klicken Sie auf "Installieren".

GOG.com-Version

Die GOG-Version von Morrowind ist eine ausgezeichnete Wahl für Linux, da sie nicht mit Steam arbeiten muss. Stattdessen müssen Sie lediglich Wine installieren, das Spiel kaufen und herunterladen.

Öffnen Sie nach dem Herunterladen von Morrowind den Dateimanager auf Ihrem Linux-Desktop und klicken Sie auf den Ordner "Downloads". Suchen Sie nach dem Morrowind EXE-Installationsprogramm, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Öffnen". Es wird in Wine gestartet. Ist dies nicht der Fall, suchen Sie nach "Öffnen mit" und wählen Sie "Weinfenster-Programmladeprogramm" aus.

Alternativ ein Terminal öffnen und ausführen:

CD ~ / Downloads Wein * .exe

Durchlaufen Sie den Installationsvorgang und installieren Sie das Spiel wie unter Windows. Lesen Sie die Installationshinweise sorgfältig durch und akzeptieren Sie den EULA. Wenn das Installationsprogramm fertig ist, schließen Sie es und kehren Sie zu Ihrem Linux-Desktop zurück.

Installieren Sie OpenMW

OpenMW ist eine überarbeitete Engine für The Elder Scrolls III: Morrowind. Es fügt Dutzende von Funktionen hinzu und damit können Linux-Benutzer dieses ausgezeichnete RPG-Spiel nativ und ohne viel Aufwand genießen. Öffnen Sie zur Installation ein Terminalfenster und folgen Sie den Anweisungen, die Ihrer Linux-Distribution entsprechen.

Ubuntu

sudo apt install openmw *

Debian

sudo apt-get install openmw *

Arch Linux

Sudo Pacman -S openmw

Fedora

Fedora-Benutzer können die OpenMW-Engine installieren, obwohl sie in den offiziellen Softwarequellen nicht verfügbar ist. Wenn Sie dieses Spiel spielen möchten, müssen Sie stattdessen die Quellen der RPM Fusion-Software verwenden. Um RPM Fusion zu aktivieren, öffnen Sie ein Terminalfenster und installieren Sie das neueste RPM-Paket.

Hinweis: Ändern Sie X in Ihre Fedora-Versionsnummer.

Sudo DNF installieren https://download1.rpmfusion.org/free/fedora/rpmfusion-free-release-X.noarch.rpm -y

Installiere OpenMW in Fedora mit:

Sudo DNF installieren OpenMW -Y

OpenSUSE

Die OpenMW-Engine für Morrowind ist über das Spielesoftware-Repository unter OpenSUSE verfügbar. Aktivieren Sie es im Terminal mit:

sudo zypper addrepo http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/repositories/games/openSUSE_Leap_15.0/ opensuse-games

Verwenden Sie Tumbleweed? Fügen Sie stattdessen dieses Repository hinzu.

sudo zypper addrepo http://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/repositories/games/openSUSE_Tumbleweed/ opensuse-games

Installieren Sie unter OpenSUSE mit dem folgenden Befehl.

Sudo Zypper installieren openmw

Flatpak

Diejenigen, die eine generische Linux-Distribution verwenden oder die OpenMW nicht direkt unterstützt, müssen die Flatpak-Version installieren. Aktivieren Sie zur Installation das Flatpak-Paketsystem auf Ihrem Computer. Installieren Sie dann in einem Terminalfenster das Paket OpenMW Flatpak.

flatpak install --von https://flathub.org/repo/appstream/org.openmw.OpenMW.flatpakref

Führen Sie Morrowind mit OpenMW aus

Starten Sie das OpenMW-Programm. Sobald das Programm geöffnet wird, wird ein Begrüßungsassistent angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Run Install Wizard".

Wählen Sie im OpenMW-Assistenten die Installationsoption „Vorhanden“ aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um den Assistenten aufzurufen.

Das Installationsprogramm erkennt automatisch eine Kopie von The Elder Scrolls III: Morrowind auf Ihrem Linux-PC. Wählen Sie es in der Liste aus und wählen Sie es für OpenMW aus.

Wenn Sie Probleme haben, dass OpenMW Ihre Installation des Spiels lädt, müssen Sie sie manuell hinzufügen.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Installation manuell zu suchen.

Nach der Erkennung richtet OpenMW die Umgebung für Ihr Videospiel ein, schließt die Installation ab und gibt eine Erfolgsmeldung aus. Wenn alles erfolgreich ist, wird der Game Launcher auf Ihrem Desktop angezeigt.

Spielen Sie The Elder Scrolls III: Morrowind unter Linux, indem Sie auf die Schaltfläche "Play" klicken. Viel Spaß beim Spielen!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: