Neue Mac-Modelle kommen nicht so häufig heraus wie neue iPhone-Modelle. Selbst iPads, so beliebt sie auch sind, werden nicht jährlich aktualisiert. Der Unterschied zwischen den Macs zwischen den Modellen ist oft nicht so auffällig, so dass es nicht leicht ist, auf einen Blick festzustellen, was Ihr Mac-Modell ist. Tatsächlich können Sie sie bei einigen iPhone-Modellen nicht unterscheiden, es sei denn, Sie verwenden das Gerät tatsächlich und bemerken den Unterschied in den Funktionen. Macs wie iPhones verfügen über eine integrierte Methode zur Überprüfung des Mac-Modells eines MacBook oder iMac oder Mac mini.

Überprüfen Sie das Mac-Modell

Gehen Sie auf Ihrem Mac zum Apple-Menü und wählen Sie Über diesen Mac.

Daraufhin wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie einen Überblick über den Mac erhalten. Das Fenster öffnet sich standardmäßig zur Registerkarte "Übersicht", auf der Sie wissen sollten, was Ihr Modell ist. Der folgende Screenshot zeigt, dass es sich bei dem betreffenden Mac um ein MacBook Pro handelt, das Jahr wird jedoch nicht angegeben.

Um das Jahr zu erhalten, können Sie die auf dieser Registerkarte angegebene Seriennummer kopieren und auf der Apple-Seite eingeben, um den Service und den Support zu prüfen.

Die Ergebnisse zeigen Ihnen neben anderen Dingen auch Ihr exaktes Mac-Modell mit Namen und Jahr.

Die beiden oben genannten Methoden funktionieren für alle Mac-Typen, d. H. Macbooks, Mac Minis und iMacs. Es ist praktisch ausfallsicher. Wenn Sie das Mac-Modell überprüfen möchten, ohne es einzuschalten, drehen Sie Ihr Macbook um oder prüfen Sie den Ständer für Ihren iMac. Daraufhin wird eine Modellnummer darauf gedruckt. Es sollte eine fünfstellige alphanumerische Zahl sein, die Sie online suchen können, aber auch auf der eigenen Website von Apple, um das Modell des Mac zu überprüfen. Wenn Sie die Nummer auf einem Mac nicht finden können, aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Die gleiche Nummer sollte irgendwo aufgedruckt sein.

Im Allgemeinen gibt es keine Möglichkeit, diese Informationen zu fälschen. Wenn Sie sich Sorgen machen, ob ein Mac, den Sie kaufen, der echte ist oder nicht, ist die Modell- oder Seriennummer der einfachste Weg, um es zu überprüfen, wenn Sie ihn nicht alleine betrachten. Es ist auch eine gute Möglichkeit, die Spezifikationen eines Mac zu überprüfen. Wenn Sie ihn aus zweiter Hand kaufen, sollten Sie nur tun, um sicherzustellen, dass alles so ist, wie es sein sollte.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihr iPhone-Modell auch mit dem Code auf der Box überprüfen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: