Die National Hockey League ist der amerikanische Eishockeywettbewerb. Es kann eine viel verspottete Sportart sein, aber dies unterschätzt seine Popularität sowohl in Nordamerika als auch auf der ganzen Welt. Als Wintersport ist es nicht verwunderlich, dass der Cousin der USA im Norden ein so großes Interesse an diesem Sport hat. In Kanada ist die NHL die Hauptsportart, und alle ihre größten Städte sind in der Liga vertreten.

Aber die Liga hat eine Anhängerschaft, die weit über Nordamerika hinausgeht. Die NHL ist die größte Eishockeyliga der Welt und zieht als solche die Aufmerksamkeit zahlreicher Länder auf sich. Es hat eine große Fangemeinde in Skandinavien, Mittel- und Osteuropa und Russland.

Zweifellos besteht Bedarf an einer qualitativ hochwertigen Abdeckung der NHL außerhalb der USA und Kanadas, sowohl von Ex-Pats als auch von Einheimischen. Was jedoch leider fehlt, ist eine umfassende und qualitativ hochwertige lokale Abdeckung. Während die meisten dieser Länder eine gewisse Reichweite haben, ist sie oft auf eine Handvoll Spiele beschränkt und wird häufig von populäreren Sportarten in den Zeitplan übernommen. Dies kann für NHL- und Eishockey-Fans äußerst lästig sein.

Es muss nicht so sein. Mit einem VPN kann entweder über die US-amerikanischen und kanadischen Rechteinhaber für Rundfunkrechte oder über die eigenen Abonnementdienste der NHL auf die bestmögliche Abdeckung der NHL zugegriffen werden. Eine weitere Option für die Anzeige von NHL-Spielen auf der ganzen Welt ist über Kodi und weiter unten werden wir besprechen, wie die Verwendung von Kodi mit einem VPN für viele Benutzer eine zuverlässige und kostengünstige Option darstellt.

Als NHL-Fan, der schon lange im Ausland gelebt hat, streame ich seit Jahren die NHL über ein VPN. Als Tech-Autor habe ich die meisten großen VPNs auch in dieser Zeit einem Straßentest unterzogen. Ich habe also eine Kombination aus meinem Wissen über VPN-Dienste und persönlicher Erfahrung zusammengestellt, um meine Auswahl zu treffen beste VPNs, um die National Hockey League freizugeben.

Wie haben wir ausgewählt?

Wie in fast allen großen Sportligen verkauft die NHL die Rechte zur Ausstrahlung ihrer Spiele nach Land oder Region. Das bedeutet, dass alle Sender angemessene Schritte unternehmen müssen, um den Online-Zugriff auf ihre Inhalte zu beschränken.

Mit einem VPN kann diese Einschränkung umgangen werden. Einige VPNs sind dabei effektiver als andere. Ich habe daher eine Reihe von Kernkriterien verwendet, um die besten VPNs zu ermitteln, um die Berichterstattung der National Hockey League aufzuheben, basierend auf meinen persönlichen Erfahrungen mit den wichtigsten Punkten.

Für die Zwecke dieses Artikels habe ich daher die folgenden Kriterien angewandt, um auszuwählen, was meiner Meinung nach die besten VPNs sind:

  • Ein gut etabliertes VPN mit nachgewiesenen Aufzeichnungen über das Entsperren von geografisch eingeschränkten Standorten.
  • Verfügbarkeit von Diensten auf der ganzen Welt und auf mehreren Plattformen
  • Mehrere Server in den USA und Kanada
  • Schnelle und zuverlässige Verbindungsgeschwindigkeiten ermöglichen gutes Videostreaming
  • Effektive Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien zum Schutz der Benutzer

Bei der Anwendung dieser Kriterien glaube ich, dass diese vier Ihre beste Wette sind, um die NHL online von überall aus zu sehen.

Beste VPNs zum Entsperren der NHL

1. ExpressVPN

ExpressVPN ist einer der Premium-VPN-Anbieter und ist seit langem ein großer Erfolg bei den Anwendern. Dies ist kein Zufall, da ExpressVPN derzeit wahrscheinlich das beste Allround-VPN auf dem Markt ist. Wenn es um das Streaming von Inhalten mit beschränktem Datenaufkommen wie NHL-Streams geht, ist dies sicherlich eine der besten Optionen auf dem Markt.

Ihre Verbindungen sind immer schnell und konsistent, und dies scheint ziemlich universell zu sein, unabhängig davon, zu welchem ​​Server Sie eine Verbindung herstellen möchten. Sie haben auch eine große Auswahl, unter anderem an verschiedenen Standorten in den USA, darunter New York, New Jersey, Washington, Atlanta, Miami, Los Angeles, San Jose, San Francisco und Seattle. An drei Standorten in Kanada, Montreal, Vancouver und Toronto gibt es auch Server.

Der VPN-Dienst selbst kann in nahezu jedem Land der Welt verwendet werden. Ich habe es geschafft, NHL-Spiele in so unterschiedlichen Ländern wie Australien, Taiwan, Russland, Südafrika und Ägypten mit ExpressVPN zu streamen, ohne die Qualität oder Geschwindigkeit zu beeinträchtigen.

ExpressVPN bietet seinen VPN-Service für eine Vielzahl von Plattformen und Betriebssystemen an und hat auch spezielle Apps für iOS- und Android-Geräte für Benutzer, die unterwegs streamen möchten.

Aus Sicherheitsgründen ist ihr Service unübertroffen, mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Sie schützen auch Ihre Privatsphäre, da sie auf den Britischen Jungferninseln ansässig sind. Sie sind also nicht verpflichtet, Benutzerdaten zu behalten.

ExpressVPN gibt ein Exklusivangebot an unsere Leser auf AddictiveTips. Melden Sie sich für den 1-Jahres-Plan an und Sie erhalten drei Monate GRATIS. Der Preis beträgt nur 6,67 US-Dollar und Sie können die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie „Keine Fragen“ nutzen, wenn Sie möchten.

Grundsätzlich gibt es keine offensichtlichen Nachteile bei der Verwendung von ExpressVPN, um die NHL zu entsperren, auf die ich gestoßen bin, und ich würde sie ohne zu zögern weiterempfehlen.

LESER-ANGEBOT: Erhalten Sie 3 Monate kostenlos den Jahresplan von ExpressVPN und sparen Sie 49%. Besuchen Sie ExpressVPN »

2. IPVanish

Während ExpressVPN gut ist, gibt es viele andere bekannte und angesehene VPNs, die ihnen einen guten Preis geben. Eines davon ist IPVanish.

IPVanish ist auch zu Recht stolz auf seine Verbindungsgeschwindigkeit. Sie sind außerdem schnell und effizient und es gibt kaum Qualitätsunterschiede, egal wo auf der Welt Sie oder der von Ihnen gewählte Server ist.

Ihre Auswahl an Servern tatsächlich übertrifft ExpressVPN mit mehr als 40.000 IP-Adressen auf mehr als 750 Servern in mehr als 60 Ländern. Dazu gehören viele in den USA und in Kanada.

IPVanish ist eigentlich ein in den USA ansässiges Unternehmen, was hinsichtlich Sicherheits- und Datenschutzaspekten einen leichten Nachteil darstellt. Die US-Regierung ist viel aufdringlicher als die Gastgeberländer einiger rivalisierender VPNs. Zwar gibt es derzeit keine speziellen Gesetze zur Datenaufbewahrung für VPNs, doch die aktuellen Trends legen nahe, dass dies nur eine Frage der Zeit ist. Wenn Ihnen dies jedoch nicht allzu wichtig ist, werden Sie nicht viel falsch machen, wenn Sie sich auch für IPVanish entscheiden.

Profitieren Sie von einem speziellen Rabatt für Leser von AddictiveTips: 60% Rabatt auf den Jahresplan. Kostet nur 4,78 $ pro Monat und ermöglicht den sicheren Test des Dienstes, da alle Pläne mit einer 7-tägigen Geld-zurück-Garantie versehen sind.

Besuchen Sie IPVanish »

3. VyprVPN

VyprVPN hakt viele der Kästchen ab, nach denen Benutzer suchen, um die Berichterstattung über die nationale Eishockeyliga freizugeben, aber vielleicht nicht alle.

Schnell ist VyprVPN ganz vorne mit den Besten. Nach meiner persönlichen Erfahrung können einige Server besser sein als andere, aber ich habe es nie als unangenehm empfunden, den Server zu wechseln, wenn ein Feed reibungslos läuft, wie ich möchte.

Sie bieten jetzt auch eine gute Auswahl an Servern an, was in der Vergangenheit nicht immer der Fall war. In den USA sind Server in Austin, Chicago, Los Angeles, Miami, New York City, San Francisco, Seattle und Washington DC verfügbar. Es gibt jedoch derzeit keine Standorte in Kanada. Dies ist ein Nachteil, wenn Sie die kanadische NHL-Berichterstattung sehen möchten.

Die Sicherheits- und Verschlüsselungsbestimmungen von VyprVPN sind auch gut, aber auch hier sind die Datenschutzeinstellungen nicht auf dem Niveau von ExpressVPNs, was für mich eine Schande ist. Sie bieten zwar eine garantierte Richtlinie für keine Protokolle für Websiteinhalte, zeichnen jedoch Verbindungsprotokolle auf. Dazu gehören Daten wie die IP-Adresse eines Benutzers, die VyprVPN-IP-Adresse, mit der Sie verbunden sind, die Start- und Stoppzeit der Verbindung sowie die Datenmenge übertragen.

Ich würde es immer vorziehen, wenn solche Daten möglichst nicht aufbewahrt werden, weil Sie nie wissen, wer sie bekommen könnte. VyprVPN erlaubt auch keinen Torrent-Verkehr. Wenn Sie also NHL-Spiele über Kodi ansehen möchten (oder Ihr VPN tatsächlich verwenden, um BitTorrent-Dateien sicher herunterzuladen), ist dies nicht die richtige Wahl für Sie. Wenn dies jedoch für Sie kein Anliegen ist, hat VyprVPN sicherlich einiges zu bieten.

DEAL: VyprVPN gibt unseren Lesern eine 50% Rabatt im ersten Monat des Dienstes mit diesem Link. Besuchen Sie VyprVPN »

4. NordVPN

Wie bei den anderen VPN-Anbietern auf dieser Liste ist NordVPN ein seit langem etablierter und angesehener VPN-Anbieter, der auch ExpressVPN einen echten Wettlauf bietet.

Verbindungsgeschwindigkeiten wurden oft als ein Problem mit NordVPN genannt, aber ich muss zugeben, dass ich selten Probleme damit hatte. In seltenen Fällen schien es langsam, ein schneller Server hat das Problem immer schnell beseitigt.

In Bezug auf Sicherheit ist NordVPN fast auf dem gleichen Niveau wie ExpressVPN und bietet 256-Bit-Verschlüsselung für OpenVPN mit 2.048-Bit-Diffie-Hellman-Schlüsseln. Dies ist mehr als ausreichend für moderne Bedürfnisse und für die meisten Benutzer, die die NHL streamen möchten. In Bezug auf die Datenschutzbestimmungen befindet sich NordVPN in Panama, was bedeutet, dass keinerlei Benutzeraufzeichnungen geführt werden.

Ihr Serverangebot ist enorm: 336 der insgesamt 799 Server befinden sich in den USA und fast hundert weitere in Kanada. Dies bedeutet, dass es eine große Auswahl für Benutzer gibt, die entweder eine US-amerikanische oder eine kanadische NHL-Abdeckung sehen möchten.

Sie garantieren auch den Zugriff auf Streaming-Dienste, auch wenn sie versuchen, VPNs zu blockieren. Dies kann mit einem Tool namens Smart Play angeboten werden, das heutzutage in ihren Service integriert ist und es Websites nahezu unmöglich macht, ihre IP-Adressen zu identifizieren und zu blockieren. Dieses Tool scheint zu funktionieren und macht NordVPN zu einem starken Anwärter für das beste VPN, um die Abdeckung der National Hockey League aufzuheben. Wenn Sie mit einem Budget arbeiten, ist NordVPN definitiv eine Überlegung wert, da es das günstigste VPN ist, um unsere empfohlene Liste zu erstellen.

VERPASSEN SIE NICHT: NordVPN hat eine Sonderaktion verlängert, die unseren Lesern 66% Rabatt für den Zweijahresplan gewährt. Das ist ein riesiges Geschäft, denn es kostet Sie nur 3,99 $ pro Monat. Darüber hinaus erhalten Sie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, um sicherzustellen, dass Sie den Service mögen.Besuchen Sie NordVPN »

Was ist die NHL?

Wenn Sie noch nie auf die National Hockey League oder die NHL gestoßen sind, haben Sie wirklich ein unglaubliches Spektakel verpasst. Wie ich oben erwähnt habe, ist die NHL die führende Eishockey-Liga der USA. Es ist auch die größte und angesehenste Eishockey-Liga der Welt und die, in der alle Spieler antreten wollen.

Es wurde 1917 als Ersatz für die National Hockey Association gegründet und feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen.

Die Liga besteht aus Teams aus den USA und Kanada, die sich alle um den Stanley Cup, den ältesten Profisport in Nordamerika, bewerben.

Die Struktur der NHL ähnelt der anderer US-Sportliga. Angesichts der geografischen Größe der USA sind die Teams in zwei Konferenzen unterteilt - die Western Conference und die Eastern Conference.

Innerhalb jeder Konferenz werden die Teams dann erneut in zwei Ligen aufgeteilt. Die Western Conference besteht aus der Pacific Division und der Central Division, während die Eastern Conference aus der Atlantic Division und der Metropolitan Division besteht. Jede Division besteht aus sieben oder acht Teams.

Die Saison selbst setzt sich aus der regulären Saison und der Nachsaison bzw. den Playoffs zusammen. In der regulären Saison wird jedes Team die anderen Teams in seiner Division entweder vier oder fünf Mal, die Teams in der anderen Division in seiner Konferenz dreimal und die Teams in der anderen Konferenz zweimal spielen.

Dies sind insgesamt 82 Spiele, davon 41 zu Hause und 41 auf der Straße.

Am Ende der regulären Saison qualifizieren sich die vier besten Teams jeder Division für die Playoffs. Hierbei handelt es sich um ein Ausscheidungsereignis, bei dem Teams drei Runden der "Best of Seven Game" -Serie gegen Teams spielen, um zu bestimmen, welches Team ihre Konferenz im prestigeträchtigen Ereignis der Liga, dem Stanley Cup Final, vertreten sollte.

Das Stanley-Cup-Finale ist auch eine "Best of Seven Game" -Serie, wobei die erste Mannschaft, die vier Spiele gewonnen hat, die Trophäe holt.

Diese Struktur bedeutet, dass wenn Ihre Mannschaft bis zum Finale geht, sie möglicherweise 110 Spiele in einer Saison spielen kann. Das ist eine Menge Sport, mit dem man auf dem Laufenden bleiben kann. Deshalb ist es so wichtig, die Berichterstattung in Übersee zu sehen.

Wer überträgt die NHL?

Wie bereits erwähnt, ist die umfassendste Abdeckung der NHL, wie Sie vielleicht erwarten, in den USA und Kanada zu finden.

Glücklicherweise wird so ziemlich jeder VPN-Anbieter Server in diesen beiden Ländern anbieten, einschließlich der vier, die wir in diesem Artikel empfohlen haben. Dies bedeutet, dass Benutzer nirgends Probleme haben sollten, online auf Streams zuzugreifen. Es gibt aber auch einige Möglichkeiten.

In Kanada sind die NHL-Übertragungsrechte im Besitz von Rogers Media, die verschiedene Fernsehsender in ganz Kanada betreiben. Die Entscheidung für den besten Kanal kann davon abhängen, ob Sie ein Fan der Vancouver Canucks, der Toronto Maple Leaves, der Montreal Canadiens oder einer anderen kanadischen Franchise sind.

Es gibt auch ein regelmäßiges Programm mit Höhepunkten, die Hockey Night in Kanada, die sowohl auf CBC als auch auf den Kanälen City, FX Canada und Sportsnet ausgestrahlt wird. Sportsnet überträgt auch zweimal wöchentlich Live-Spiele, während die Playoff-Berichterstattung zwischen CBC und Sportsnet aufgeteilt wird.

Und natürlich ist Kanada ein zweisprachiges Land und die Rechte der NHL-Berichterstattung in französischer Sprache werden derzeit von TVA Sports gehalten.

In den USA werden NHL-Übertragungsrechte in englischer und spanischer Sprache von NBC gehalten. Sie sendeten den größten Teil ihrer regulären Saisonberichterstattung, einschließlich Live-Spiele, auf NBCSN. NBC besitzt auch Rechte an den meisten Playoffs, wobei die Abdeckung zwischen NBC, NBCSN und CNBC (für die ersten beiden Runden) aufgeteilt ist.

NBC und die NHL besitzen auch gemeinsam das NHL-Netzwerk. Hierbei handelt es sich um einen Kabel- und Satellitenkanal, der der NHL gewidmet ist und Live-Übertragungen von NHL- und Niederligaspielen sowie verschiedene Diskussions- und Nachrichtensendungen rund um die Liga bietet.

Mittlerweile ist die NHL in den USA in spanischer Sprache auf Telemundo Deportes zu finden, das ebenfalls zu NBC gehört.

Alle diese Kanäle bieten Online-Streaming-Optionen, es gibt jedoch unterschiedliche Abonnementanforderungen, um auf alle Kanäle zuzugreifen. Wenn Sie jedoch ein VPN installiert haben, ist der Zugriff auf Inhalte von überall aus ein Kinderspiel.

Was ist ein VPN?

Ein VPN oder ein virtuelles privates Netzwerk ist ein Online-Sicherheits- und Datenschutz-Tool. Sie bringen jedoch noch viele weitere Vorteile mit sich, einschließlich der Möglichkeit, geografisch eingeschränkte Inhalte in Übersee zu betrachten.

Ein VPN leitet den gesamten Online-Verkehr eines Benutzers über einen verschlüsselten Tunnel und einen externen Server um, bevor er die gewünschte Website oder den gewünschten Dienst erreicht. Dieser Prozess bringt zwei Hauptvorteile mit sich.

Erstens, indem Sie Ihren gesamten Online-Verkehr durch einen sicheren Tunnel zwingen, garantieren Sie, dass alles, was Sie online tun, verschlüsselt wird. Wenn Sie den Begriff Verschlüsselung noch nicht kennen, werden alle Ihre Daten so verschlüsselt, dass sie für Hacker, staatliche Überwachungsoperatoren und alle anderen Personen, die dazu neigen, die Daten abzufangen, unverständlich sind.

Dadurch ist alles, was Sie online tun, viel sicherer als es sonst der Fall wäre. Aus diesem Grund wird ein VPN von vielen Experten als wesentlicher Bestandteil jedes Online-Sicherheits-Toolkits für Internetbenutzer empfohlen.

Das Senden dieser Daten über einen externen Server ist jedoch ein ebenso wichtiger Teil des Prozesses. Wenn Ihre Daten einen externen Server durchlaufen, werden sie mit der IP-Adresse dieses Servers und nicht mit der IP-Adresse Ihrer eigenen Verbindung gekennzeichnet.

Eine IP-Adresse ist das Datenelement, das Sie mit allen Ihren Daten senden, um die Websites und Dienste, die Sie verwenden, über Sie zu informieren. Entscheidend ist, dass Sie Informationen darüber erhalten, wo genau Sie sich auf der Welt befinden.

Wenn Sie Ihre IP-Adresse auf diese Weise ändern, machen Sie Ihre Online-Aktivitäten im Wesentlichen anonym, da es nahezu unmöglich ist, Ihren Online-Verkehr auf Ihre eigene IP-Adresse zurückzuführen. Alle Websites und Dienste, die Sie verwenden, erfahren, ob der VPN-Server, den Ihre Daten durchlaufen haben, und die Identifizierung einzelner Benutzer von dort aus nahezu unmöglich ist.

Es bedeutet aber auch, dass der Internet Service Provider (ISP) nicht sehen kann, wohin Ihre Daten gehen. Dies ist in Amerika wichtig, wo die Trump-Administration ISPs kürzlich erlaubt hat, Benutzerdaten ohne ihre Erlaubnis zu verkaufen. Für Benutzer, die über eine VPN-Verbindung verfügen, sind diese Daten wertlos, da Sie von Ihrem ISP nur den Server Ihres VPN besuchen. Sie können nichts weiter sehen.

So funktioniert ein VPN und warum es ein so effektives Online-Sicherheits- und Datenschutz-Tool ist. Aber wie hilft es Ihnen, geobeschränkte Inhalte freizugeben und die NHL online zu sehen?

Wie entsperrt ein VPN geografisch eingeschränkte Inhalte?

Streaming ist das Mittel, mit dem heutzutage immer mehr Menschen auf ihre Medien zugreifen. Dienste wie Netflix haben die Art und Weise, wie wir Fernsehsendungen und Filme ansehen, revolutioniert. Ein Blick auf die Charts zeigt, dass heutzutage fast jeder Jugendliche online auf seine Musik zugreift.

Gleiches gilt für den Sport: Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, Live-Sport- und Höhepunkt-Shows online zu der Zeit und an dem Ort zu sehen, der ihnen am besten passt.

TV-Geld ist es, was den Profisport heutzutage über Wasser hält. Eine Regel, die für die NHL genauso gilt wie für jede andere große Sportliga in den USA und darüber hinaus. Die Ligen sind daher verständlicherweise wertvoll für die Rechte an ihrem Produkt.

Verschiedene Unternehmen kaufen die Rechte auf, verschiedene Sportarten in verschiedenen Ländern und Regionen zu senden und zu streamen. Dies bedeutet, dass sie nur zeigen dürfen, dass der Sport in dem geografischen Gebiet liegt, an dem sie die Rechte haben. Wenn sie dies weiter tun, besteht die Gefahr, dass sie gegen ihren Vertrag mit der Liga verstoßen.

Die Art und Weise, wie sie sicherstellen möchten, dass sie dies online nicht tun, wird als Geo-Einschränkung bezeichnet und funktioniert dank der IP-Adressen einzelner Benutzer, auf die wir oben hingewiesen haben.

Ihre IP-Adresse teilt den von Ihnen besuchten Websites mit, wo Sie sich in der Welt befinden. Es ist daher für einen Sender leicht, Ihre IP-Adresse einzusehen, zu sehen, wo auf der Welt Sie sich befinden, und dann zu entscheiden, ob er Ihren Inhalt an Sie streamen darf oder nicht.

Mit einem VPN ist es jedoch möglich, das System zu täuschen. Dies liegt daran, dass, wie oben erläutert, Ihre Online-Daten, wenn sie einen VPN-Server durchlaufen, die IP-Adresse dieses Servers beziehen.

Bei den meisten VPNs können Benutzer aus einer Auswahl von Hunderten von Servern in zahlreichen Ländern der Welt auswählen. Dies bedeutet, dass Sie eine Site davon überzeugen können, dass Sie sich in einem anderen Land befinden, indem Sie sich einfach mit einem VPN-Server in diesem Land verbinden.

Um die beste NHL-Abdeckung zu sehen, die in den USA oder Kanada zu finden ist, müssen Sie Ihr VPN nur mit einem Server in einem dieser Länder verbinden und dann zum Sender gehen. Sie sollten dann problemlos auf ihren Online-Stream zugreifen können und beliebig viele Spiele genießen können, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden.

Beobachten der NHL über Kodi mit einem VPN

Wenn Sie noch nie von Kodi gehört haben, handelt es sich um eine relativ neue Innovation, die den Zugriff auf Online-Streaming-Inhalte auf eine Vielzahl von Plattformen auf neue und einzigartige Weise ermöglicht.

Kodi ist ein Mediaplayer, der früher als Xbox Media Center oder XBMC bekannt war. Es wurde 2002 von einem nicht gewinnorientierten Tech-Konsortium, der XBMC Foundation, gegründet, zunächst für die Xbox Games Console. Da Microsoft die Verwendung auf diesem Gerät jedoch nie offiziell genehmigt hat, hat es sich zu einem Open-Source-Multi-Plattform-Mediaplayer entwickelt, der in den letzten Jahren immer beliebter wurde.

Dies hat zwei Gründe. Erstens kann es als ein einziger Hub verwendet werden, um mit einem einzigen Manager auf alle Ihre Medien über mehrere Geräte hinweg zuzugreifen. Der zweite Grund sind die Add-Ons, die damit verwendet werden können.

Als Open-Source-Software steht Kodis Kodierung für alle Entwickler zur Verfügung. Viele haben die Herausforderung angenommen und unzählige Add-Ons entwickelt, die mit der wichtigsten Kodi-Software verwendet werden können.

Viele dieser Add-Ons ermöglichen das Streaming von Broadcast-Medien wie die verschiedenen NHL-Sender, über die wir oben gesprochen haben. Diese Streams funktionieren häufig ohne die Einschränkungen der offiziellen Streams. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Verwendung eines VPN weniger wichtig ist.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass viele Kodi-Add-Ons als „fragwürdige Legalität“ angesehen werden. Wenn ein Stream auf Sie zurückverfolgt wird, kann dies zu rechtlichen oder finanziellen Auswirkungen führen.

Bei einem VPN wird Ihre Identität jedoch ausgeblendet (Einzelheiten hierzu finden Sie oben). Daher ist es für den Sender nahezu unmöglich, Ihre Verwendung des Feeds auf Sie zurückzuführen.

Kodi ist also eine weitere Option, wenn Sie die NHL aus dem Ausland sehen möchten und die Geo-Beschränkungen der Sender umgehen müssen. Unabhängig davon, ob Sie sich für Kodi oder einen konventionelleren Stream entscheiden, ein VPN ist ein wichtiges Werkzeug, und die hier aufgeführten Pelzmodelle sind die besten, die derzeit auf dem Markt für Ihre Bedürfnisse verfügbar sind.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: