Das Internet ist überall und ermöglicht den Zugriff auf fast jede Ressource, unabhängig davon, wo es sich befindet. Sie müssen nicht länger in Japan sein, um japanische Inhalte zu genießen, in den USA, um amerikanische Inhalte zu genießen, oder in unserem speziellen Fall in Deutschland, um deutsche Inhalte zu genießen.

Aus verschiedenen Gründen - aus guten und schlechten Gründen - beschränken verschiedene Standorte den Zugang zu ihren Ressourcen leider nur auf Personen, die sich in ihrem eigenen Land befinden. Dafür kann es mehrere Gründe geben. Zum Beispiel kann eine deutsche Bank den Zugang zu Personen in Deutschland beschränken, um Betrug abzuwehren. Ein deutscher Sender muss möglicherweise aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen dasselbe tun. Sie könnten beispielsweise nur das Recht besitzen, einige Inhalte in Deutschland zu verbreiten.

Die gute Nachricht ist, dass es Einschränkungen gibt. Die Art und Weise, wie Anbieter von Inhalten Ihren Standort identifizieren, erfolgt über Ihre IP-Adresse. Wenn Sie sich an einem anderen Ort befinden, müssen Sie nur eine andere IP-Adresse verwenden. Es ist tatsächlich etwas komplizierter als das im Hintergrund. Es gibt jedoch Software und Dienste, die Sie verwenden können, um es viel einfacher zu machen.

Heute beginnen wir unsere Diskussion, indem wir erklären, was IP-Adressen sind, warum es sie gibt und wie sie zur Standortbestimmung verwendet werden. Anschließend besprechen wir die verschiedenen Vorteile einer deutschen IP-Adresse. Wir werden dann Virtual Private Networks oder VPN einführen und Ihnen sagen, wie sie funktionieren und warum sie zum Ändern Ihrer IP-Adresse verwendet werden können. Wir besprechen die Kriterien für die Auswahl eines VPN-Anbieters und stellen die besten fünf vor, die wir finden konnten.

Eine deutsche IP-Adresse zu bekommen könnte nicht einfacher sein.

  1. Abonnieren Sie eines der VPNs in diesem Handbuch.

Um eine deutsche IP zu erhalten, empfehlen wir ExpressVPN (sparen Sie hier 49%)., aber Sie werden auch vier weitere finden erstklassige VPN-Dienste das wird großartig funktionieren.

  1. Laden Sie die Client-Software des VPN herunter und installieren Sie sie.
  2. Verbinden Sie sich mit einem VPN-Server in Deutschland.
  3. Jetzt haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Websites, die eine deutsche IP-Adresse benötigen.

Was ist eine IP-Adresse?

IP-Adressen sind eindeutige Kennungen, die jedem Gerät zugewiesen werden, das eine Verbindung zum Internet herstellt. Sie sind ihnen wahrscheinlich schon früher begegnet. Sie sind eine Folge von vier Zahlen zwischen 0 und 255, die durch Punkte wie 10.245.117.253 oder 4.2.2.1 getrennt sind. (Tatsächlich gilt dies für Adressen der Version 4, aber es ist auch IP-Version 6 verfügbar. Sie verwenden auch IP-Adressen, sind jedoch längere Zahlenfolgen, wodurch eindeutigere Adressen möglich sind.

IP-Adressen werden hierarchisch zugewiesen. Beispielsweise erhält ein Internet Service Provider Adressen unter 145.230.0.0. Das bedeutet, dass alle IP-Adressen, die mit 145.230 beginnen, ihre sind und auf ihre Clients verteilt werden. Indem Sie wissen, welcher IP-Adressbereich jedem ISP zugewiesen ist (dies ist eine öffentlich verfügbare Information), ist es leicht zu wissen, wo sich eine IP-Adresse befindet.

Wie arbeiten sie und wofür werden sie eingesetzt?

Stellen Sie sich das Internet als eine Stadt vor. In dieser Stadt ist das Internetprotokoll (IP) die Art, wie Menschen Informationen austauschen. Es ist ein bisschen wie der Postdienst des Internets. Wenn Tom etwas an Bob senden möchte, muss er es in einen Umschlag stecken, Bobs Adresse darauf schreiben und auch seine eigene Adresse als Rücksendeadresse. Dann legt er den Umschlag in die Post und wird an Bobs Adresse zugestellt. Das Internet funktioniert genauso.

Nun wollen wir so tun, als wären Tom und Bob keine Menschen, sondern Computer, die jeweils mit dem Internet verbunden sind. Beide haben eine eindeutige IP-Adresse, so wie jeder in der Stadt eine Straße hat. Wenn Tom etwas an Bob senden muss, fügt er es in ein Paket (das Internetäquivalent des Umschlags) ein und fügt dem Paket die Ziel-IP-Adresse hinzu. Tom fügt auch seine eigene IP-Adresse hinzu, damit Bob wissen kann, wohin er die Antwort senden soll. Danach sendet Tom das Paket einfach im Internet, wo die Wunder der Technologie das Paket an die Ziel-IP-Adresse weiterleiten. Wenn Bob sie erhält, sendet er die Antwort einfach an die Quell-IP-Adresse, die Tom dem ursprünglichen Paket hinzugefügt hat.

IP-Adressen können nicht nur zum Senden von Antworten auf Pakete verwendet werden, sie können auch verwendet werden, um den Standort eines Computers zumindest teilweise zu bestimmen. Dies geschieht durch Nachschlagen, wer den Bereich besitzt, wenn die spezifische IP-Adresse durch einen Prozess namens Reverse-DNS aufgerufen wird. Dies ist, was einige Lieferanten verwenden, um Benutzer von bestimmten Standorten aus zu blockieren (oder zuzulassen).

Die Vorteile einer deutschen IP-Adresse

Wie wir in unserer Einführung angedeutet haben, hat eine deutsche IP-Adresse einige Vorteile. Der Hauptvorteil einer deutschen IP-Adresse besteht darin, auf Internet-Ressourcen (Server, Websites oder Dienste) zuzugreifen, die nur eingehende Verbindungen aus Deutschland akzeptieren. Was sind diese Seiten, fragen Sie vielleicht? Die erste Art von geoblockten Sites, die mir in den Sinn kommt, sind Medienanbieter. Ein solches Beispiel wäre das deutsche Netflix. Andere Beispiele umfassen die Streams der meisten deutschen Sender.

Eine andere Verwendung für eine deutsche IP-Adresse ist die Verbesserung Ihrer Suchergebnisse für deutsche Inhalte. Die meisten Suchmaschinen berücksichtigen Ihren Standort bei der Berechnung der Suchergebnisse. Wenn Sie in Berlin nach einem Café suchen, haben Sie mit einer deutschen IP-Adresse bessere Chancen.

Gaming ist ein weiterer Bereich, in dem es von Vorteil sein könnte, eine deutsche IP-Adresse zu haben. Was ist, wenn Sie ein Spiel herunterladen möchten, das nur auf dem deutschen Markt erhältlich ist? Das kann nur eine deutsche IP-Adresse.

Und schließlich, wenn Sie ein Deutscher sind, der sich derzeit im Ausland befindet, möchten Sie möglicherweise eine deutsche IP-Adresse benötigen, um das zu tun, was Sie täglich getan haben. Nur weil Sie sich in einem anderen Land im Urlaub befinden, bedeutet dies nicht, dass Sie beispielsweise nicht auf Ihre Bank zugreifen dürfen.

Der beste Weg, um eine deutsche IP-Adresse zu erhalten - Verwenden Sie ein VPN

Zurück zu unserem Beispiel von Tom und Bob (die Computer, nicht die Leute), würden manche ohne weiteres vorschlagen, eine deutsche IP-Adresse zu erhalten, ist einfach eine Frage des Einfügens der richtigen deutschen Adresse als Quelle jedes Pakets. Das empfangende Ende würde sie als von einer deutschen IP-Adresse stammend ansehen, richtig? Nun, es würde, aber es würde auch die Antwort an diese Adresse anstatt an die tatsächliche Quelladresse zurückschicken, und es würde niemals sein Ziel erreichen.

Was wir brauchen, ist ein System, das das Paket aus Deutschland ankommen zu lassen scheint, während die Möglichkeit erhalten bleibt, die Antworten an ihren tatsächlichen Ursprung zurückzusenden. Es gibt einige Möglichkeiten, die erreicht werden können, aber der beste Weg ist die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks oder VPNs.

Was ist ein VPN?

Ein VPN ist ein System, das ein privates Netzwerk sicher über ein ungesichertes öffentliches Netzwerk wie das Internet verbreitet. Die Benutzer können Daten über öffentliche Netzwerke senden und empfangen, als ob ihre Computer direkt mit dem privaten Netzwerk verbunden wären. Ursprünglich für Unternehmen und Organisationen entwickelt, um Benutzern den Fernzugriff auf ihr lokales Netzwerk über das Internet zu ermöglichen, werden sie heute häufig von normalen Internetbenutzern zur Erhöhung ihrer Privatsphäre und Sicherheit verwendet.

Wie funktionieren VPNs?

Ein VPN hat seine Magie, indem es einen virtuellen Tunnel (also das "V" von "VPN") zwischen einer Clientanwendung, die auf Ihrem Computer ausgeführt wird, und einem VPN-Server an einem entfernten Standort erstellt. Jedes Datenpaket, das den Client-Computer verlässt, wird notwendigerweise den Tunnel durchlaufen und auf der Serverseite verlassen, die normalerweise mit dem Internet verbunden ist. Darüber hinaus werden alle Daten zwischen Client und Server so verschlüsselt, dass sie niemand entschlüsseln kann (daher das „P“ von „VPN“).

Auf dem Remote-System, mit dem Sie kommunizieren, werden alle Daten vom VPN-Server und nicht von Ihrem Computer gesendet. Deshalb können wir ein VPN verwenden, damit es so aussieht, als befänden wir uns an einem Ort, an dem wir uns nicht befinden. Es gibt fast keine Möglichkeit, dass der Verkehr auf Sie oder Ihren Computer zurückverfolgt werden kann. Ebenso werden alle Antworten des Remote-Systems beim VPN-Server ankommen und über denselben Tunnel an Ihren Client weitergeleitet.

Wir können also mit einem VPN sehen, was wir brauchen: Damit es so aussieht, als hätten wir eine deutsche IP-Adresse. Wir müssen nicht wirklich die IP-Adresse Ihres Computers ändern, wir müssen nur die Remote-Ressource täuschen, die alle unsere Pakete als von dem VPN-Server, den wir verwenden, sehen werden. Wenn wir uns für einen deutschen Server entscheiden, erscheinen wir als aus Deutschland kommend.

Vergleichen von VPN-Providern und Auswählen eines für Sie

Es gibt viele VPN-Anbieter. Zu viele. Dies macht die Auswahl der besten zu einer entmutigenden Aufgabe, die die härtesten von uns einschüchtern kann.

Wichtige Merkmale, auf die Sie achten sollten

Im Allgemeinen gibt es einige wichtige Funktionen, die Sie beim Kauf eines VPN beachten müssen

  • Richtlinien für die Nullprotokollierung - VPNs, die Protokolle Ihrer Aktivitäten enthalten, machen Sie anfällig für rechtliche Auswirkungen, da sich das Gesetz möglicherweise ändern muss, um zu verlangen, dass Anbieter und ISPs alles von Ihrem Datenverkehr zu Ihren DNS-Anfragen und mehr wechseln. Strikte Zero-Logging-Richtlinien sorgen für eine bessere Anonymität.
  • Keine Bandbreitenbeschränkungen - Streaming ist ein datenintensiver Prozess. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr VPN Ihre Bandbreite nicht begrenzt. Um plötzliche Unterbrechungen zu vermeiden, sollten Sie sich für Anbieter entscheiden, die unbegrenzte Bandbreite zulassen.
  • Keine Verkehrsbeschränkungen - Viele VPN-Anbieter verbieten bestimmte Arten von Datenverkehr, insbesondere P2P und Torrents. Viele Kodi-Add-Ons verwenden diese Protokolle, um zu funktionieren. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Anbieter auswählen, der Datenverkehr zulässt.
  • Software-Kompatibilität - Wenn Sie den Schutz genießen möchten, den ein VPN bietet, müssen Sie sicherstellen, dass es auf dem von Ihnen verwendeten Gerät funktionieren kann. Die besten VPNs arbeiten auf einer Vielzahl von Plattformen.

Da es sich jedoch um eine deutsche IP-Adresse handelt, gibt es ein Kriterium, das noch wichtiger ist als die anderen.

  • Verfügbarkeit von Servern in Deutschland - Damit es aussieht, als kämen Sie aus Deutschland, müssen Sie sich mit einem Server in diesem Land verbinden. Es hat also keinen Zweck, Anbieter ohne Server in Deutschland in Betracht zu ziehen.

Die 5 besten VPN-Anbieter

Bei süchtig machenden Tipps haben wir mehrere VPN-Anbieter getestet. In der Tat haben wir die meisten von ihnen getestet. Wir haben mindestens fünf gefunden, die unseren Kriterien entsprechen und gute Optionen für eine deutsche IP-Adresse sind. Jeder von ihnen erfüllt alle unsere Kriterien. Wir haben sie nach der Anzahl der deutschen Server bestellt, die jeder Anbieter hat.

1. ExpressVPN

ExpressVPNist eines der schnellsten VPNs und mit den medienintensiven Apps von heute ist die Geschwindigkeit Dieser Anbieter bietet auf allen Servern eine gleichbleibende Geschwindigkeit, ohne dabei die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Bei der Verwendung flexibler Verschlüsselungsstandards wie OpenVPN-Verbindungen, die standardmäßig mit 256-Bit-AES verschlüsselt sind, werden die 4096-Bit-DHE-RSA-Schlüssel von ExpressVPN durch einen SHA-512-Hash-Algorithmus identifiziert. Damit liegt ExpressVPN in der Premiumkategorie der VPNs.

Dieser Anbieter behält nur minimale individuelle Daten. Sie sind auf den Britischen Jungferninseln ansässig und gesetzlich nicht verpflichtet, Benutzerdaten zu speichern. Die Client-App verfügt über eine „Netzwerksperre“, die dem Kill-Switch eines anderen Anbieters entspricht. Sie schützt Ihre Privatsphäre, indem der gesamte Netzwerkverkehr gestoppt wird, wenn die Verbindung getrennt wird. Für Deutschland verfügt ExpressVPN nur über 3 Server in diesem Land. Das ist der einzige Grund, warum sie nicht höher punkten. Was ihnen an Servern fehlt, machen sie in Geschwindigkeit und Qualität wett.

LESER-ANGEBOT: Erhalten Sie 3 Monate kostenlos den Jahresplan von ExpressVPN und sparen Sie 49%. Besuchen Sie ExpressVPN »

2. IPVanish

IPVanish ist einer der größten und auch einer der besten VPN-Anbieter, dessen Ruf vor allem auf erstklassiger Sicherheit und Privatsphäre beruht. Dieser Anbieter bietet sowohl L2TP- als auch OpenVPN-Protokolle mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung an. Sie verfügen über einige zusätzliche Sicherheitsfunktionen, darunter einen automatischen Kill-Switch (der Ihre Internetverbindung automatisch unterbricht, wenn die VPN-Verbindung ausfällt) sowie eine Funktion, mit der Benutzer IP-Adressen regelmäßig wechseln können, um zusätzlichen Datenschutz zu gewährleisten.

IPVanish hat auch Datenschutzrichtlinien, die zu den besten gehören. Ihre No-Logging-Richtlinie ist eine der umfassendsten, die Sie überall finden können. Selbst die eigenen Mitarbeiter wissen nicht, was Sie mit dem Service machen.So privat ist es.

IPVanish bietet schnelle und konsistente Verbindungsgeschwindigkeiten. Ihr umfangreiches Servernetzwerk umfasst mehr als 850 Server in über 60 Ländern der Welt, darunter 57 Server in Deutschland. Sie können IPVanish auf fast jedem Gerät verwenden, einschließlich iOS und Android, und Ihr Abonnement bietet 5 gleichzeitige Verbindungen.

Testen Sie IPVanish mit unserem EXCLUSIVE-Angebot! Anmelden und 60% Rabatt auf Jahrespläne, nur 4,87 $ pro Monat. Sie können sogar die 7-Tage-Geld-zurück-Garantie verwenden, um es vor dem Kauf zu testen.

Besuchen Sie IPVanish »

3. NordVPN

NordVPN ist seit über einem Jahrzehnt auf dem Markt und ist damit einer der ältesten Anbieter. Dank seines großen Servernetzwerks und seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses ist es auch heute noch beliebt. Ihr Servernetzwerk ist mit 1779 Servern in 61 Ländern der Welt einer der größten. Mit 159 sind sie bei weitem der Anbieter mit den meisten Servern in Deutschland. Obwohl NordVPN kritisiert wurde, dass sie unter Geschwindigkeitsproblemen litten, hat es sich in letzter Zeit sehr bemüht. Der Schutz der Privatsphäre ist NordVPNs stärkster Punkt. Da sie in Panama ansässig sind, können sie keinerlei Benutzerinformationen speichern.

NordVPN bietet standardmäßig eine 256-Bit-Verschlüsselung für OpenVPN mit 2048-Bit-Diffie-Hellman-Schlüsseln. Sie enthalten auch einige zusätzliche nützliche Sicherheitsfunktionen, darunter einen Kill-Switch und gemeinsam genutzte IP-Adressen. Weitere einzigartige Funktionen sind Double-VPN-Server (dh Ihre Daten werden zweimal verschlüsselt und für zusätzlichen Schutz durch zwei Server umgeleitet) und Onion Over-VPN-Server (die Ihre Daten über das TOR-Netzwerk umleiten sowie ein VPN für zusätzliche Sicherheit).

Melden Sie sich für einen unglaublich schnellen und privaten Service bei NordVPN und an erhalten Sie 66% Rabatt auf ein 2-Jahres-Abonnement, nur 3,99 $ pro Monat! Alle Pläne sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie versehen.Besuchen Sie NordVPN »

4. VyprVPN

Bekannt für einige einzigartige Sicherheitsfunktionen VyprVPN (oder besser gesagt, die Muttergesellschaft GoldenFrog) besitzt das gesamte Servernetzwerk. Dies bedeutet, dass Ihre Daten im Unternehmen verbleiben und Server für die beste Leistung angepasst werden können. Es gibt über 700 Server an 70 verschiedenen Standorten. Sie stellen zwar keine Server-Zählwerte zur Verfügung, haben jedoch nur Server an einem Standort in Deutschland. Dies kann ein Nachteil für den Umfang dieses Artikels sein, aber VyprVPN ist ein so hervorragender Anbieter, dass er dennoch einen Platz auf dieser Liste garantiert.

VyprVPN bietet überlegene Geschwindigkeit und Verschlüsselung, ohne die Privatsphäre zu beeinträchtigen. Benutzer erhalten unbegrenzte Bandbreite, eine hervorragende Zero-Logging-Richtlinie und Unterstützung für DNS-Leak und Kill Switch. Die ultimative Sicherheit der Chameleon-Technologie ist das OpenVPN-256-Bit-Protokoll und die Metadaten werden verschlüsselt, um eine tiefgehende Paketinspektion (praktisch für Benutzer in Ländern wie China und Iran), VPN-Blockierung und -drosselung zu verhindern. Auf diese Weise können Sie das VPN von einem Standort aus starten, der normalerweise VPN-Verbindungen blockiert.

Melden Sie sich mit diesem Link bei VyprVPN an und Sparen Sie 50% im ersten Monat! Wenn Sie sich nicht sicher sind, bietet VyprVPN auch eine kostenlose 3-Tage-Testversion an, mit der Sie alles testen können, bevor Sie sich anmelden.

Besuchen Sie VyprVPN »

5. PureVPN

PureVPN ist bekannt für einen schnellen und uneingeschränkten Zugang zum Internet. Sie haben ein riesiges Netzwerk von 750 Servern in 141 verschiedenen Ländern. Sie sind überall. Und für Deutschland gibt es mit 63 die zweitgrößte Anzahl von Servern. Sie verfügen über schnelle Verbindungen, strenge Verschlüsselungspraktiken, Zero-Logging-Richtlinien, unbegrenzte Bandbreite, Schutz vor DNS-Lecks und einen schnellen Kill-Schalter, um sicherzustellen, dass Ihre Daten immer sicher bleiben .

Und was die Verschlüsselung angeht, lässt PureVPN keine Wünsche offen und verwendet nur das Beste. Sie verwenden eine erstklassige, bis zu 256-Bit-Verschlüsselung (bis zu 256), um zu gewährleisten, dass Benutzerdaten nicht in falsche Hände geraten. Darüber hinaus bietet PureVPN die neuesten Sicherheits- und Konnektivitätsprotokolle, einschließlich OpenVPN, L2TP / IPSec, PPTP, SSTP und IKEv2. Schließlich hat PureVPN eine eigene Software für alle wichtigen Plattformen geschrieben.

Treten Sie PureVPN noch heute bei Profitieren Sie von einem erstaunlichen Rabatt von 73% auf einen Zweijahresplan, nur 2,95 $ pro Monat! Probieren Sie es mit der sieben Tage Geld-zurück-Garantie des Unternehmens ohne Risiko aus.

Besuchen Sie PureVPN »

Fazit

Eine deutsche IP-Adresse hat mehrere Vorteile, aber glücklicherweise können Sie auch eine haben, wenn Sie sich nicht in diesem Land befinden. Wenn Sie einen VPN-Server verwenden, der sich in geeigneter Weise befindet, wird die Ressource, auf die Sie zugreifen, der Meinung, Sie befinden sich irgendwo, wo Sie sich nicht befinden. Wir haben erklärt, was VPN ist und wie sie funktionieren, und wir geben Ihnen die wichtigsten Faktoren, die Sie bei der Auswahl berücksichtigen sollten. Mit diesen Informationen und unseren Top 5 der besten VPNs für Deutschland sollten Sie leicht den besten VPN-Anbieter für Ihre Zwecke auswählen können.

Wenn Sie Ihre Gedanken, Ideen oder Kommentare zu diesem Thema mitteilen möchten, hören wir gerne von unseren Lesern. Zögern Sie nicht, die folgenden Kommentare zu verwenden, um eine Diskussion zu beginnen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: