Die Wahrung Ihrer Online-Freiheiten ist in der modernen Zeit äußerst wichtig. Selbst wenn Sie nicht in einem Land mit strengen Neutralitätsgesetzen leben, haben Sie wahrscheinlich keinen vollständigen und vollständigen Zugriff auf die Inhalte des Internets. Haben Sie zum Beispiel schon einmal einen Netflix-Proxy-Fehler festgestellt? Diese frustrierende Nachricht bedeutet, dass Sie auf etwas nicht online zugreifen können. Um dies zu umgehen, können Sie am besten eine nicht lokale IP-Adresse über ein VPN beziehen.

Ein zuverlässiges VPN kann Ihre täglichen Internetaktivitäten verändern. Wenn Sie nur nach einer kanadischen IP-Adresse suchen, können Sie mit einem VPN per Knopfdruck auf Videos oder Live-Sport aus Kanada zugreifen. Sie erhalten außerdem eine Vielzahl neuer Sicherheitsfunktionen, die Sie mit Ihrer kanadischen IP-Adresse verwenden können. Einige davon können Sie nicht aushalten! Nachfolgend besprechen wir alle Details, wie Sie eine kanadische IP-Adresse erhalten und damit sicher und frei im Web surfen können, unabhängig davon, wo Sie sich auf der Welt befinden.

Auswahl des richtigen VPN für eine kanadische IP-Adresse

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine kanadische IP-Adresse zu erhalten. Proxy-Dienste bieten beispielsweise eine breite Palette von Verbindungsmöglichkeiten für Menschen auf der ganzen Welt. Sie können sie für den Austausch Ihrer IP-Adresse mit Dutzenden von Ländern verwenden, und dies alles mit sehr geringem Aufwand. Die meisten dieser Proxy-Dienste bieten jedoch keine Sicherheit für Ihre Online-Aktivitäten. Selbst wenn Sie nur zu einer kanadischen IP-Adresse wechseln, ist es wichtig, Ihre Identität zu sperren und Ihre Daten zu schützen.

VPNs bieten all dies und mehr. Deshalb ist es äußerst wichtig, die richtige für die Arbeit zu wählen. Mit etwas Aufwand können Sie herausfinden, was ein VPN besser macht als ein anderes, um eine kanadische IP-Adresse zu erhalten. Verwenden Sie unsere Auswahlkriterien als Richtlinie, und lesen Sie unsere Empfehlungen für den vollen Umfang der besten VPNs.

Auswahl des besten VPN für kanadische IP-Adressen

Bei den meisten VPN-Diensten werden einfach zu verwendende Apps und Software entwickelt, mit denen Sie eine sichere Verbindung zum Internet herstellen können. In den meisten Fällen können Sie sich innerhalb weniger Sekunden anmelden und eine Verbindung zu einem kanadischen Server herstellen! Stellen Sie immer sicher, dass Ihr potenzieller VPN-Dienst in den folgenden Funktionen einen hohen Rang einnimmt.

  • Schnelle Downloadgeschwindigkeiten - VPNs können langsamer sein als ein unverschlüsseltes Internet. Stellen Sie sicher, dass Ihr Service durch ein schnelles Netzwerk kompensiert wird!
  • Sicherheit und Privatsphäre - Stärkere Verschlüsselungs- und Datenschutzrichtlinien bedeuten eine bessere Online-Erfahrung.
  • Server-Netzwerk - Um eine kanadische IP-Adresse zu erhalten, muss Ihr VPN Server im Land haben.
  • Zero-Logging-Richtlinie - Ihre Informationen können nur dann sicher bleiben, wenn für das VPN eine strikte Zero-Logging-Richtlinie gilt.

Beste VPNs, um eine kanadische IP-Adresse zu erhalten

Im Folgenden finden Sie unsere empfohlenen VPN-Dienste, die am besten für eine IP-Adresse aus Kanada geeignet sind. Jedes Gerät ist schnell, sicher und zuverlässig und eignet sich daher ideal für das tägliche Surfen, das Streaming von Filmen und vieles mehr.

1 – ExpressVPN - Schnell und benutzerfreundlich

ExpressVPN macht seinem Namen alle Ehre. Das Unternehmen verfügt über mehrere herausragende Funktionen, darunter eine Reihe von Servern, die weltweit blitzschnelle Geschwindigkeiten bieten. Mit ExpressVPN erhält jeder Benutzer uneingeschränkten Zugriff auf über 2.000 Server in 94 verschiedenen Ländern. Dies ist eine starke Distribution, die die meisten großen Regionen der Welt abdeckt, einschließlich Kanada und den Rest von Nordamerika. Diese Server bieten zuverlässige Verbindungen mit niedriger Latenzzeit und hoher Geschwindigkeit rund um die Uhr. Damit sind sie ideal für Online-Spiele, Web-Browsing und Torrents.

Der Datenverkehr wird anonym gehalten, indem Pakete in 256-Bit-AES-Verschlüsselung verpackt werden. Der Schutz vor DNS-Ausfällen und ein automatischer Kill-Switch sorgen dafür, dass sich persönliche Daten nicht durchschleichen, und die umfassende Zero-Logging-Richtlinie des Unternehmens umfasst alles vom Datenverkehr über DNS-Anfragen und IP-Adressen. Mit ExpressVPN an Ihrer Seite müssen Sie niemals die Privatsphäre im Namen der Geschwindigkeit opfern.

ExpressVPN bietet alle Verschlüsselungsfunktionen auf allen Servern in Kanada an. Sie können eine Verbindung zu Knoten in Montreal, Vancouver oder Toronto herstellen, um eine schnelle und zuverlässige kanadische IP-Adresse zu erhalten.

In unserem vollständigen ExpressVPN-Test finden Sie weitere Informationen zu den erstaunlichen Funktionen des Service!

EXKLUSIVE ANGEBOT: Melden Sie sich für ein Jahr mit ExpressVPN für $ 6,67 pro Monat an und erhalten Sie 3 Monate GRATIS! Es gibt auch eine erstaunliche, risikofreie 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, falls Sie nicht völlig zufrieden sind.

2 – NordVPN - Schneller und leistungsstarker Schutz

Sie können NordVPN nicht starten, ohne die erstaunliche Größe des Unternehmensnetzwerks zu erwähnen. Jeder NordVPN-Benutzer hat uneingeschränkten und uneingeschränkten Zugriff auf unglaubliche 4.800 Server in 62 verschiedenen Ländern. Diese Liste wird im Laufe der Wochen ständig erweitert. Sie können eine IP-Adresse aus nahezu allen Regionen der Welt (einschließlich Kanada) auswählen, um eine schnelle Verbindung mit geringer Latenz zu erhalten. Es gibt sogar spezialisierte Server, die doppelte Verschlüsselung und schnelle P2P-Downloads bereitstellen. Alles was Sie tun müssen, ist sich anzumelden und den Download zu starten.

Die Datenschutzpraktiken von NordVPN gehören zu den umfassendsten der Branche. Es beginnt mit einer Zero-Logging-Richtlinie für Bandbreite, Datenverkehr, Zeitstempel und IP-Adressen, mehr Bereichen als die meisten Mainstream-VPNs. Sie erhalten auch Zugriff auf einen automatischen Kill-Schalter, einen DNS-Ausleckeschutz und eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung für alle Daten. Dadurch wird eine sichere und anonyme Umgebung für Filmströme, Torrents und mehr geschaffen!

NordVPN verfügt über 317 blitzschnelle Server in Kanada, darunter P2P-Verbindungen, doppeltes VPN und Verschleierungsoptionen.

Erfahren Sie mehr über die NordVPN-Erfahrung in unserem vollständigen NordVPN-Test.

RIESIGE ANGEBOT: Holen Sie sich 66% Rabatt auf das 2-Jahres-Abonnement, nur 3,99 $ pro Monat! Alle Pläne sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie versehen.

3 – CyberGhost - Schnell, sicher und sicher

Benötigen Sie die richtige Mischung aus Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und hoher Sicherheit? CyberGhost ist der Weg zu gehen. Der unglaublich zuverlässige VPN-Dienst bietet alle Funktionen, um Sie online zu schützen, einschließlich schneller Verbindungen und unzähliger nützlicher Optionen für IP-Adressen in der ganzen Welt, einschließlich Kanada. CyberGhost bietet Benutzern uneingeschränkten Zugriff auf über 1.200 Server in 60 Ländern. Außerdem erhalten Sie einige der besten benutzerdefinierten VPN-Apps auf dem Markt für Windows, Mac, iOS und Android.

Die Datenschutzfunktionen von CyberGhost basieren auf 256-Bit-AES-Verschlüsselung für alle Daten und einer Zero-Logging-Richtlinie für Datenverkehr, Zeitstempel und IP-Adresse. Der Auslaufschutz für DNS und ein automatischer Kill-Switch gehören zur Standardausstattung der Software des Unternehmens, um sicherzustellen, dass auch keine identifizierenden Informationen Ihr Gerät verlassen.

CyberGhost betreibt über 80 Server in Kanada, die Montreal, Vancouver und Toronto mit schnellen und zuverlässigen Verbindungen abdecken. Sie können jedes davon für den einfachen Zugriff auf eine kanadische IP-Adresse verwenden!

Weitere Informationen zu den einzigartigen Funktionen von CyberGhost finden Sie in unserem vollständigen CyberGhost-Test.

Erhalten Sie einen Rabatt von 77% auf den Dreijahresplan von CyberGhost für Zahlungen bis zu 2,75 US-Dollar pro Monat.

So verwenden Sie ein VPN und aktivieren eine kanadische IP-Adresse

Haben Sie Ihr VPN aus den Empfehlungen oben herausgegriffen? Gut, der schwierige Teil ist vorbei. Jetzt müssen Sie nur noch die Einstellungen starten. Der Prozess ist extrem einfach, auch wenn er zu Beginn kompliziert erscheint. Folgen Sie der Anleitung unten, um eine kanadische IP-Adresse herzustellen und eine Verbindung zu einem Server herzustellen.

Beginnen Sie mit dem Öffnen eines Webbrowsers auf Ihrem PC. Melden Sie sich bei Ihrem VPN-Konto an und laden Sie das VPN herunter App für Ihr Betriebssystem (Windows, Mac, Linux, iOS, Android usw.). Wenn Sie das VPN auf einem Smartphone verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise einen App-Marktplatz besuchen, um die App herunterzuladen. Ihr VPN enthält Anweisungen, wie und wo Sie die richtige Software erhalten.

Installieren Sie die VPN-App auf Ihrem Gerät. Starten Sie die Software und Einloggen Verwenden Sie Ihre VPN-Anmeldeinformationen und ein aktives Abonnement. Die meisten Apps stellen beim Start automatisch eine Verbindung zum schnellsten Server her. Es wird höchstwahrscheinlich nicht in Kanada sein, und für den Fall, dass wir die Server wechseln müssen, um eine kanadische IP-Adresse zu erhalten.

Öffnen Sie den Server-Browser und finden Sie eine Verbindung in Kanada. Klicken Sie auf den kanadischen Server, um eine Verbindung herzustellen. Das VPN löst die Verbindung nach einigen Augenblicken auf, in denen Sie nicht auf das Web zugreifen können. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sind Sie mit einer kanadischen IP-Adresse online und sicher verbunden.

Jetzt ist es eine gute Idee zu Testen Sie Ihre IP-Adresse um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich hinter einer kanadischen IP-Adresse getarnt sind. Dieser Schritt ist optional, aber da es nur wenige Augenblicke dauert, führen Sie ihn einfach durch, um auf der sicheren Seite zu sein.

Während Ihr VPN aktiv ist und mit einem kanadischen Server verbunden ist, Öffnen Sie einen Webbrowser und besuchen Sie ipleak.net. Die Seite wird automatisch angezeigt Führen Sie eine IP-Adresssuche aus. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sollte oben im Feld ein Feld mit der Aufschrift "Ihre IP-Adressen" angezeigt werden. Darunter sollte Kanada stehen. In diesem Fall haben Sie eine kanadische IP-Adresse!

Wenn der IP-Lecktest Ihren tatsächlichen Standort oder ein anderes Land anzeigt, müssen Sie möglicherweise Ihre App erneut installieren oder sich an den VPN-Dienst wenden, um einen sogenannten "IP-Fehler" zu beheben. Die meisten Benutzer können jedoch ohne Probleme eine Verbindung herstellen und genießen.

Jetzt können Sie Ihre kanadische IP-Adresse für beliebige Zwecke verwenden. Vergewissern Sie sich jedes Mal, wenn Sie Ihr Gerät starten, dass Ihr VPN aktiv und mit dem richtigen Server verbunden ist. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass Sie unverschlüsselte Daten über das Internet senden. Die meisten Apps können so konfiguriert werden, dass dies automatisch geschieht. Wenn Sie Ihrem Speicher nicht vertrauen, lesen Sie das Softwareeinstellungsmenü und aktivieren Sie die Option.

Warum sollte ich ein VPN verwenden, um eine kanadische IP-Adresse zu erhalten?

Zwar gibt es mehrere Methoden, um tatsächlich eine kanadische IP-Adresse zu erhalten, aber nur eine bietet vollständige Online-Privatsphäre und -Sicherheit: Verwendung eines VPN. Mit einem VPN sind Sie immer sicher, dass Ihre Daten verschlüsselt und Ihre Identität geschützt ist. So können Sie Filme sicher streamen oder Hindernisse für die Beschränkung der Geo-Beschränkungen aufheben. Nachfolgend sind einige weitere Vorteile aufgeführt, die ein VPN über Ihre glänzende neue kanadische IP-Adresse zur Verfügung stellt.

Sehen Sie sich Videos aus Kanada mit einem VPN an

Online-Streaming-Dienste wie Netflix, Hulu und YouTube stellen fest, welche Videos Sie basierend auf Ihrem Standort streamen können. Dies wird durch Ihre IP-Adresse bestimmt. Wenn Sie sich beispielsweise mit einer britischen IP-Adresse anmelden, werden Ihnen Videos aus Großbritannien angezeigt. Durch internationale Inhaltsgesetze wird die Anzeige von Inhalten auf globaler Basis verhindert, was bedeutet, dass die einzige Option für das Streaming der gewünschten Filme eine andere IP-Adresse ist.

VPNs vermeiden diese Hindernisse, indem sie Verschlüsselung und virtuelle IP-Adressen bereitstellen. Diese beiden Funktionen schützen Ihre Identität und lassen den Anschein erwecken, als befänden Sie sich in dem Land Ihrer Wahl, das Ihre lokale IP-Adresse durch eine virtuelle IP-Adresse ersetzt, während Ihre Aktivitäten in einem verschlüsselten Datenumschlag abgeschlossen werden. Möchten Sie Fernsehsendungen oder Live-Sport aus Kanada sehen? Rufen Sie eine kanadische IP-Adresse ab und legen Sie fest.

Verwenden Sie ein VPN für den Zugriff auf private Konten

Menschen, die in Kanada leben oder arbeiten, verfügen über Bankkonten, Kreditkarten und andere Dienstleistungen, die innerhalb des Landes ansässig sind. Wenn Sie aus dem Ausland darauf zugreifen, besteht eine gute Chance, dass sie von Standortfiltern blockiert werden. Dies ist eine grundlegende Sicherheitsmaßnahme, um kritische Daten sicher zu halten, aber für Reisende, die häufig die internationalen Grenzen überschreiten, ist das ziemlich frustrierend. Glücklicherweise können VPNs dieses Problem sofort beheben. Starten Sie die App, melden Sie sich an, wählen Sie eine kanadische IP-Adresse aus und greifen Sie wie gewohnt auf Ihre Konten zu!

VPNs umgehen Zensurblöcke

Die Gesetze zur Netzneutralität in Kanada gehören zu den besten der Welt. Durch die Verwendung eines VPNs zum Herstellen einer Verbindung von einer kanadischen IP-Adresse aus können Sie sich über diese Bestimmungen huckeln, um in jedem Land ein freies und offenes Internet zu nutzen zu Kommunikations-Tools wie Skype und WhatsApp. Mit einem zuverlässigen VPN können Sie zu einer kanadischen IP-Adresse wechseln und auf das freie und offene Web zugreifen, ohne Einschränkungen. All dies ist dank VPN-Verschlüsselung und virtuellen, anonymen IP-Adressen möglich.

Fazit

Eine kanadische IP-Adresse zu erhalten ist ein überraschend einfacher Vorgang. Durch Befolgen des oben genannten Leitfadens können Sie das beste VPN für den Job verstehen, recherchieren und auswählen, alles einrichten und innerhalb weniger Minuten eine Verbindung zu einem schnellen und zuverlässigen Server herstellen.

Ihre neue kanadische IP-Adresse eröffnet eine Welt der Freiheit im Internet. Was wirst du damit machen? Hatten Sie Probleme beim Einrichten? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: