Facebook führte Geschichten ein, um die Popularität des gleichen Features wie Snapchat zu replizieren. Facebooks Benutzerbasis ist kaum die gleiche wie die von Snapchat, daher ist es kein Wunder, dass Facebook-Geschichten nicht so beliebt sind wie bei Snapchat.Wenn Sie häufig Beiträge zu Ihrer Facebook-Story posten und davon ausgehen, dass das Foto oder Video nach 24 Stunden nicht mehr angezeigt wird, werden Sie möglicherweise überrascht sein, dass eine Kopie davon in Ihrem Konto gespeichert wird. Niemand sieht es jedoch, es existiert. Es wird nach den versprochenen 24 Stunden nicht automatisch gelöscht. Dies alles geschieht unter dem Deckmantel einer Funktion namens Story Archive. Wenn Sie Ihre Facebook-Storys nicht für immer behalten möchten, sollten Sie das Facebook-Story-Archiv deaktivieren.

Facebook Story-Archiv

Öffnen Sie die Facebook-App, und oben sehen Sie Geschichten. Sie können durch die verfügbaren Storys blättern, aber wenn Sie oben rechts im Story-Schieberegler nachsehen, wird die Option "Your Archive" angezeigt. Klick es. Wenn Sie kürzlich zu Ihrer Story gepostet haben, werden im Bildschirm "Your Story Archive" Ihre letzten Beiträge angezeigt.

Tippen Sie oben rechts auf diesem Bildschirm auf das Zahnradsymbol.

Sie gelangen auf den Bildschirm "Story Archive Settings", der nur eine Einstellung darstellt. die Option Speichern im Archiv. Deaktivieren Sie es und Facebook speichert keine Kopie Ihrer Story mehr in Ihrem Konto.

Facebook macht es viel einfacher, diese Option zu aktivieren, als sie zu deaktivieren. Nach dem Deaktivieren gibt es auf dem Bildschirm eine Schaltfläche zum Aktivieren des Bildschirms "Your Story Archive".

Wenn Sie sich erinnern, wurde vor einigen Jahren entdeckt, dass Facebook auch nach dem Löschen von Fotos eine Kopie von Facebook aufbewahrt hat. Die Leute waren nicht glücklich und Facebook gab die Praxis schnell auf. Dies ist offensichtlich nicht das Gleiche. Sie haben die Möglichkeit, die Funktion auszuschalten, ist aber immer noch nicht erforderlich und standardmäßig aktiviert.

Das Archiv ist nur für Sie sichtbar. Ihre Freunde und Anhänger können nicht sehen. Wenn Sie es für sie verfügbar machen möchten, können Sie dies nicht tun. Die Story selbst wird nicht gespeichert, es sei denn, die 24 Stunden sind abgelaufen. Sie können ein Bild oder ein Video erneut verwenden oder es überprüfen, was die Funktion der Funktion ist. Die gespeicherten Storys beanspruchen keinen Platz auf Ihrem Gerät. Die Kopie wird online gespeichert. Wenn Sie also die Funktion mögen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass sie zu viel Speicherplatz auf Ihrem Telefon benötigt.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: