Das Entriegeln des Bootloaders auf Android-Handys ist seit Android 5.0 einfach geworden. Die Einstellungen-App verfügt über eine Option unter Entwicklereinstellungen, mit der Sie sie mit einem Tippen aufheben können. Dies gilt für fast alle Android-Handys. Die Samsung Galaxy S8 / S9 / Not 8-Modelle unterscheiden sich nicht, aber es ist ein Sie müssen nach der Registrierung des Geräts 7 Tage warten, um den Bootloader entsperren zu können. Angenommen, Sie haben eines dieser Geräte gekauft und möchten nicht eine Woche warten, um den Bootloader zu entsperren. Es gibt einen kleinen Trick, den XDA-Entwickler gemeldet haben, der OEM Unlock für Samsung S8 / S9 / Note 8 sofort freischalten kann.

OEM-Entsperrung für Samsung Galaxy S8 / S9 / Note 8

Um die OEM-Entsperrung auf dem Samsung Galaxy S8 / S9 / Note 8 zu entsperren, ohne eine ganze Woche warten zu müssen, müssen Sie die Zeiteinstellung auf dem Gerät und den Empfang von Updates ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie bereits ein Samsung- und Google-Konto auf Ihrem Gerät konfiguriert haben.

Öffnen Sie die Einstellungen-App und gehen Sie zu General Management. Suchen Sie hier nach Datum und Uhrzeit und tippen Sie darauf. Deaktivieren Sie Automatisches Datum und Uhrzeit, und tippen Sie auf die Option Datum einstellen, die angezeigt wird, wenn Sie dies tun.

Stellen Sie hier das Datum auf einen Tag im vorherigen Monat ein. Stellen Sie sicher, dass das Datum mindestens eine Woche alt ist.

Kehren Sie zum Hauptbildschirm der Einstellungs-App zurück. Sie müssen jetzt Entwickleroptionen aktivieren. Tippen Sie auf Über Telefon und suchen Sie die Build-Nummer für Ihr Gerät. Tippen Sie siebenmal darauf, um die Entwickleroptionen zu aktivieren. Kehren Sie wieder zum Hauptbildschirm der Einstellungs-App zurück, und tippen Sie diesmal auf Entwickleroptionen.

Deaktivieren Sie im Bildschirm "Entwickleroptionen" die Option "System automatisch aktualisieren".

Kehren Sie wieder zum Hauptbildschirm der Einstellungs-App zurück und suchen Sie nach Software-Aktualisierung. Deaktivieren Sie "Updates automatisch herunterladen" und tippen Sie auf "Updates manuell herunterladen". Es kann einen Fehler geben, der jedoch zu erwarten ist, da das Datum falsch ist. Machen Sie sich keine Sorgen und starten Sie Ihr Telefon neu.

Öffnen Sie nach dem Neustart des Telefons die App Einstellungen und wechseln Sie zu den Entwickleroptionen. Die Schaltfläche OEM Unlock sollte jetzt aktiv sein.

Dies mag als ärgerliche Einschränkung erscheinen, aber es ist möglich, dass Samsung es als Sicherheitsmaßnahme hinzugefügt hat. Wenn Ihr neues Telefon gesperrt und gestohlen wird, können Sie mit einem nicht gesperrten Bootloader leichter in Ihr Telefon gelangen und es sauber löschen. Es könnte auch vorhanden sein, um Benutzer daran zu hindern, drastische Änderungen an ihrem Gerät vorzunehmen, sobald sie es erhalten.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: