Torrents sind zur Standardmethode geworden, um große Dateien gemeinsam zu nutzen. Egal, ob Sie komplette E-Learning-Kurse oder nur wenige HD-Filme herunterladen, Torrents sind eine der schnellsten und einfachsten Methoden, um die benötigten Inhalte zu erhalten. Die meisten Torrents stammen von öffentlichen Trackern, wie zum Beispiel The Pirate Bay oder Kickass Torrents. Andere stammen von privaten, nur für Gäste eingeladenen Diensten, bei denen nicht jeder herunterladen kann. Es ist ein wenig anstrengend, sich in eine private Torrenting-Site zu begeben, daher sollten Sie Ihre Ziele sorgfältig auswählen. Nachfolgend finden Sie einige der besten privaten Torrenting-Dienste im Internet.

Holen Sie sich vor dem Torrent ein VPN

Obwohl private Torrenting-Websites sicherer als öffentliche Websites sind, können Ihre Daten immer noch gefährdet sein. Sie senden nicht nur Rohdaten an Server und Benutzer auf der ganzen Welt, sondern jede Anfrage ist an eine IP-Adresse gebunden, die mit Ihrer Identität und Ihrem Standort verknüpft ist. ISPs können dies protokollieren und an Dritte oder sogar an Regierungsbehörden weitergeben, sodass Ihre einmaligen privaten Downloads zu frei verfügbaren Informationen werden.

Beste VPNs für das Torrenting

Ein virtuelles privates Netzwerk verschlüsselt Ihren Datenverkehr und weist Ihnen eine andere IP-Adresse zu. Dadurch wird Ihre Aktivität vollständig von Dritten maskiert und Sie bleiben geschützt. Aber welcher VPN-Dienst ist für Sie am besten? Wir haben unsere Auswahl anhand der folgenden Kriterien getroffen, um sicherzustellen, dass Sie alles, was Sie möchten, über eine schnelle, private Verbindung herunterladen können.

  • Keine Protokollierung
  • Keine Begrenzung der Bandbreite und Protokolle
  • Anonyme Zahlungsmethoden
  • Große Server-Netzwerkgröße

1. ExpressVPN - schnell und benutzerfreundlich

ExpressVPN sorgt dafür, dass Ihre Torrents anonym bleiben, indem Sie alles in starke 256-Bit-AES-Verschlüsselung einbetten. DNS-Auslaufschutz und ein automatischer Kill-Switch sorgen dafür, dass sich Ihre persönlichen Daten auch bei versehentlichem Trennen nicht durchschleichen. Wenn der Schutz Ihrer Privatsphäre von größter Bedeutung ist, bietet ExpressVPN eine der umfassendsten Zero-Logging-Richtlinien auf dem Markt, die alles abdeckt, von Datenverkehr über DNS-Anfragen und IP-Adressen.

Das ExpressVPN-Netzwerk mit 145 Servern in 94 verschiedenen Ländern bedeutet, dass Sie immer und überall in der Welt eine schnelle Verbindung finden können. Und wenn sich Ihre Downloads etwas träge anfühlen, starten Sie einfach den integrierten Geschwindigkeitstest, um innerhalb weniger Sekunden einen besseren Server zu finden!

LESER-ANGEBOT: Erhalten Sie 3 Monate kostenlos den Jahresplan von ExpressVPN und sparen Sie 49%. Besuchen Sie ExpressVPN »

2. IPVanish - Vollständige Anonymität

IPVanish macht es einfach, online zu verschwinden.Das Netzwerk des Unternehmens mit 850 Servern in 60 Ländern ist eines der größten in der Branche. Mit über 40.000 gemeinsam genutzten IP-Adressen ist Anonymität praktisch eine Garantie! Daten, die diese Server durchlaufen, werden ebenfalls mit der 256-Bit-AES-Verschlüsselung gesperrt und mit einer Zero-Logging-Richtlinie für den gesamten Datenverkehr gesichert. Der Schutz vor DNS-Auslaufen und ein automatischer Kill-Switch schützen Ihre Identität sogar, falls Sie Ihre Verbindung verlieren.

IPVanish wurde für Online-Video-Streaming und Torrent-Downloads entwickelt. Schnelle Server bieten Ihnen die bestmögliche Verbindung, unabhängig davon, wo Sie leben oder wo Sie verbunden sind. Funktionen wie unbegrenzte Bandbreite, keine Geschwindigkeitsbeschränkung und keine Einschränkungen für das P2P-Netzwerk oder den Torrent-Verkehr erleichtern die Anmeldung und den Einstieg. IPVanish bietet sogar einige zusätzliche Anonymitätsfunktionen zum Schutz Ihrer Identität, einschließlich eines IP-Shuffling-Timers, um Ihre IP-Adresse in regelmäßigen Abständen zu ändern.

EXKLUSIV: Holen Sie sich 60% Rabatt, wenn Sie sich für ein Jahr IPVanish anmelden, nur 4,87 $ pro Monat! Für jeden Plan gibt es eine erstaunliche Geld-zurück-Garantie von sieben Tagen, sodass Sie alles ohne Risiko und ohne Probleme ausprobieren können. Besuchen Sie IPVanish »

Warum private Torrenting-Sites verwenden?

Jeder, der Dateien über den Torrenting-Dienst herunterlädt, hat immer drei Dinge im Kopf: Datenschutz, Geschwindigkeit und Verfügbarkeit. Öffentliche Torrent-Sites verwenden ihre hohe Anzahl von Uploadern, um sicherzustellen, dass Geschwindigkeit kaum ein Problem darstellt, und dank eines großen Publikums gibt es auch eine riesige Auswahl an Downloads. Wenn es um den Datenschutz geht, können Sie private Tracker jedoch nicht schlagen, da ihr Gatekeeping-System eine hervorragende Arbeit leistet, um zu verhindern, dass Dritte ihre Dateien ausspähen. Es ist nicht perfekt, aber es ist besser als eine Politik der offenen Tür.

Ein weiterer Vorteil, den private Tracker gegenüber öffentlichen Torrent-Sites haben, ist der Nischeninhalt. Sie können etwa 80% von dem finden, was Sie im allgemeinen Web benötigen, insbesondere wenn Sie nach einer beliebten Fernsehserie oder einem Mainstream-E-Book suchen. Wenn Ihr Geschmack jedoch etwas unklarer ist, haben öffentliche Websites selten das, wonach Sie suchen. In diesem Fall ist es in der Regel die beste Option, mit einem privaten Torrenting-Tracker zu arbeiten, der auf Ihre Nische ausgerichtet ist.

So treten Sie einer privaten Torrenting-Site bei

Private Tracker erfordern eine Registrierung, bevor Sie auf deren Inhalt zugreifen können. Die Registrierung ist jedoch nicht so einfach, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und auf die Schaltfläche "Anmelden" klicken. Einige beschränken die Erstellung neuer Konten auf einen Tag im Jahr, andere erfordern sogar Interviews, bevor der Zugriff gewährt wird. Die Methoden können von Standort zu Standort variieren und ändern sich im Laufe der Jahre häufig. Im Folgenden sind einige der gebräuchlichsten Methoden zum Erstellen einer Mitgliedschaft bei einer privaten Site Ihrer Wahl aufgeführt:

  • Tage der offenen Registrierung - Eine einfache Methode, um Zugang zu einem privaten Tracker zu erhalten, ist an einem der offenen Registrierungstage teilzunehmen, an dem sich jeder anmelden und den Download starten kann. Diese werden nur selten vorher angekündigt und können einige Stunden bis zu wenigen Tagen dauern. Behalten Sie die unten aufgeführten Tracking-Websites im Auge, um die neuesten Ankündigungen zu erhalten.
  • Fragen Sie nach Einladungen - Einige private Torrent-Sites sind nur einladen, dh ein aktuelles Mitglied muss Ihnen Zugriff gewähren. Dies bedeutet, dass Sie einen Einladungsthread in einem Forum auschecken oder einfach um Zugriff bitten. Und wenn Sie jemanden mit Einladungscodes kennen, fragen Sie nach einem!
  • IRC- oder Forum-Registrierungen - Einige der exklusiveren privaten Torrent-Sites beschränken Einladungscodes und die Erstellung von Konten auf ihre eigenen IRC-Kanäle oder Community-Foren. Wenn Sie dem Dienst beitreten möchten, müssen Sie diese Ressourcen finden und die darin enthaltenen Anweisungen befolgen.

Alle oben genannten Methoden erfordern ein wenig Arbeit und in manchen Fällen auch etwas Glück! Sie können Ihre Gewinnchancen erhöhen, indem Sie auf den nachstehenden Websites die neuesten Nachrichten zu privaten Torrent-Registrierungen und Ankündigungen lesen.

  • Opentrackers - Private Torrent-Tracker-Nachrichten, schlicht und einfach. Opentrackers veröffentlicht regelmäßig Anmeldungsankündigungen. Sie müssen schnell sein, um Ihre Einladung / Bewerbung zu erhalten. Wenn Sie also an privaten Torrents interessiert sind, besuchen Sie die Website jeden Tag.
  • TorrentInvites - Website und Forum für Einladungstausch und offene Registrierungsankündigungen.
  • / r / tracker - Ein Subreddit für alle Dinge, die mit dem Tracker in Verbindung stehen. Enthält offene Registrierungstage sowie allgemeine Ankündigungen.
  • / r / invites - Ein Subreddit, um private Torrent-Site-Einladungen anzufordern, anzubieten und zu handeln.

Die besten privaten Torrenting-Sites

Die meisten Torrent-Websites lassen sich in eine Handvoll Kategorien einordnen, die sich jeweils auf die Art des Inhalts konzentrieren, den sie anbieten. Einige haben eine Menge Musik oder Filme, während andere E-Book-Veröffentlichungen oder klassische Fernsehsendungen im Auge behalten. Wir haben einige der beliebtesten privaten Torrenting-Sites zusammengestellt, die die beste Qualität und die größte Auswahl in ihrer jeweiligen Nische bieten. Wir informieren Sie auch darüber, wie einfach es ist, auf die Website zuzugreifen, da dies oft einer der wichtigsten Hindernisse für die Verwendung privater Torrenting-Sites ist.

IPTorrents - Generalized Private Torrenting Site

Ein Nachteil des Beitritts zu privaten Trackern ist, dass Sie ein aktiver Benutzer bleiben müssen. Das Schnappen oder das Herunterladen einer Datei ohne gleichmäßiges Verhältnis ist nicht nur verpönt, sondern kostet Sie oft Ihr Konto. Wenn Sie nicht wirklich mit dem Inhalt des Trackers befasst sind, der Sie beigetreten sind und Dutzende von Dateien herunterladen möchten, sollten Sie sich am besten eine gute generalisierte Torrent-Site aussuchen und Ihre Bemühungen dort konzentrieren.

IPTorrents ist ein etablierter privater Tracker, der fast 700.000 verschiedene Torrents anbietet. Der Inhalt deckt so ziemlich alles ab, was Sie sich vorstellen können, von Musik über Software über Spiele bis hin zu Filmen. Betrachten Sie es als eine privatisierte Version von The Pirate Bay ohne die falsch etikettierten Dateien und gefährlichen Downloads.

  • Site: IPTorrents
  • Inhalt: Von allem etwas
  • Verhältnisanforderungen: Ja
  • Schwierigkeit beim Beitritt: Einfach

BitMe - Die besten E-Learning-Ressourcen

Das Internet wird in der Regel als Unterhaltungsquelle betrachtet, eignet sich aber auch hervorragend zum Lernen neuer Informationen. Der Zugang zu E-Learning-Kursen war noch nie einfacher. BitMe wurde 2004 gegründet und ist bis heute mit über 32.000 Torrents und 14.000 Benutzern aktiv. Jeder von ihnen ist genauso süchtig danach, neue Informationen zu erlernen wie Sie! Videokurse, Lehrbücher und E-Books, die sich auf jedes erdenkliche Thema konzentrieren, sind nur ein paar Klicks entfernt.

  • Site: BitMe
  • Inhalt: Allgemeiner Lerninhalt
  • Verhältnisanforderungen: Ja
  • Schwierigkeitsgrad beim Beitritt: Durchschnitt

Redacted - Private Music Torrents

Alben, einzelne Lieder, vollständige Diskografien, Redacted hat alles. Redacted, früher als PassTheHeadphones bekannt, ist eine relativ junge Website, die sich auf Musik aller Arten und Genres konzentriert. Neben Klassikern und internationalen Bands gibt es viele beliebte Hits. Über eine Million Torrents und 27.000 Benutzer machen ihn zu einem der größten und aktivsten privaten Musik-Tracker. Wenn Sie also eine Einladung erhalten, sind Sie auf Songs eingestellt!

  • Site: redigiert
  • Inhalt: Musik
  • Verhältnisanforderungen: Ja
  • Schwierigkeit beim Beitritt: Einfach

Bibliotik - Best Private E-Book Torrents

Bibliotik hat fast 300.000 Torrents und eine sehr aktive Community von 7.000 Benutzern. Es ist seit 2009 mit sehr wenigen Unterbrechungen online. Wenn Sie also Zugang erhalten, müssen Sie sich keine Sorgen um die Suche nach anderen E-Book-Tracker-Einladungen machen. Bibliotik bietet eine große Auswahl an Mainstream-, Klassik- und Nischenbüchern aller Arten und Genres. Wenn Sie es nicht auf einem öffentlichen Tracker finden, hat Bibliotik die Chance, was Sie brauchen.

  • Site: Bibliotik
  • Inhalt: E-Books
  • Verhältnisanforderungen: Ja
  • Schwierigkeitsgrad beim Beitritt: Durchschnitt

GazelleGames - Privates Videospiel Torrents

Es ist leicht, das Argument anzunehmen, dass das Auffinden einer zuverlässigen Gaming-Torrent-Site wie das Stolpern eines Einhorns in Ihrem Wohnzimmer ist. Private Gaming-Tracker sind selten und scheinen nach nur ein oder zwei Jahren geschlossen zu werden. GazelleGames ist eine bemerkenswerte Ausnahme von diesem Trend. Die Website ist seit 2010 in Betrieb und bietet über 14.000 Nutzern mehr als 65.000 Torrents. Damit ist sie die größte Site für private Gaming-Torrents.

  • Site: GazelleGames
  • Inhalt: Videospiele
  • Verhältnisanforderungen: Ja
  • Schwierigkeitsgrad beim Beitritt: Durchschnitt

PassThePopcorn - die einzige Film-Torrent-Site, die Sie benötigen

PassThePopcorn gibt es seit 2008, was praktisch ein Jahrhundert in der Online-Zeit ist. Sein Hauptaugenmerk liegt auf Mainstream-Filmen, klassischen Filmen und beliebten internationalen Veröffentlichungen, die möglichst in hoher Qualität präsentiert werden. Über 380.000 Torrents und 35.000 Benutzer machen es zu einer der größten privaten Torrentseiten im Internet.

  • Site: PassThePopcorn
  • Inhalt: Filme
  • Verhältnisanforderungen: Ja
  • Schwierigkeit beim Beitritt: Schwer

BroadcastTheNet

BroadcastTheNet wurde 2009 gegründet und konzentriert sich auf qualitativ hochwertige TV-Serien und vollständige TV-Serien, von modernen Inhalten über Klassiker bis hin zu internationalen Veröffentlichungen. Es ist bei weitem die größte private TV-Torrenting-Site. Sie werden über 200.000 Torrents finden, die von 34.000 Benutzern gemeinsam genutzt werden.

  • Site: BroadcastTheNet
  • Inhalt: Fernsehsendungen und Fernsehserien
  • Verhältnisanforderungen: Nein
  • Schwierigkeit beim Beitritt: Schwer

AnimeBytes

Eine der schwierigeren semi-Nischenszenen ist Anime. Allgemeine Torrent-Websites stören sich bei den anime- und manga-Uploads. Dies macht es noch schwieriger, auf die exklusiven und untergeteilten Inhalte von Japan zuzugreifen. AnimeBytes ist eine riesige private Torrenting-Site mit 16.000 Benutzern und über 141.000 Torrents zur Auswahl. Wenn es eine Serie gibt, nach der Sie suchen, wird AnimeBytes es definitiv haben!

  • Site: AnimeBytes
  • Inhalt: Anime und Manga
  • Verhältnisanforderungen: Ja
  • Schwierigkeitsgrad beim Beitritt: Durchschnitt

Wie man ein gutes Verhältnis hält

Ein großer Teil der privaten Tracker erzwingt eine so genannte Ratio. Diese Zahl stellt die Menge des heruntergeladenen Inhalts im Vergleich zu der Menge dar, die Sie hochgeladen haben. Idealerweise sollte Ihr Verhältnis über 1,0 bleiben, was bedeutet, dass Sie mindestens so viel Bandbreite zurückgeben, wie Sie verwenden. Einige private Torrent-Sites legen strenge Regeln für Kennzahlen fest und entfernen Ihre Registrierung, wenn Sie das Limit zu lange unterschreiten.

Verhältnisse werden häufig auch als eine Art Anwendungserfordernis für Torrent-Tracker verwendet. Wenn es ein Interview gibt, bevor Sie teilnehmen dürfen, lautet die häufigste Frage: „Wie viele private Tracker sind Sie Mitglied und wie ist Ihr Verhältnis zu ihnen?“ Der Nachweis eines soliden Verhältnisses ist ein hervorragendes Werkzeug, um die Situation zu vernageln Interview und Zugang zu einem privaten Tracker.

Um auf einer privaten Torrenting-Site ein gutes Verhältnis zu halten, müssen Sie Ihre Downloads ständig in Ordnung bringen. Löschen Sie keine Dateien oder Torrents, wenn Sie sie heruntergeladen haben. Lassen Sie es laufen und laden Sie es so lange hoch wie möglich. Wochen, Monate, sogar Jahre. Abhängig von den Regeln der jeweiligen Site erhalten Sie möglicherweise nur dann eine Gutschrift, wenn jemand aktiv von Ihnen lädt. Wenn dies der Fall ist, greifen Sie nach dem Hochladen auf eine beliebte Datei, um Ihre Chancen auf einen hohen Wert drastisch zu erhöhen.

Eine andere Möglichkeit, ein festes Verhältnis einzuhalten, ist die Verwendung einer Saatbox. Diese Off-Site-Services funktionieren wie eine kostenpflichtige Version eines Remote-Torrent-Clients, der jede Datei ständig besetzt, auch wenn der Computer ausgeschaltet ist. Seedboxen arbeiten normalerweise mit einem Abonnementdienst und kosten ein paar Dollar pro Monat. Nicht alle privaten Tracker erlauben dies. Überprüfen Sie daher Ihre Torrent-Site, bevor Sie sich anmelden.

Usenet vs Private Torrenting Sites

Eine äußerst beliebte, aber vor allem eine Nischenalternative zu Torrent-Sites und Torrent-Downloads ist Usenet, eine Art Vorläufer des Internets. Es wurde in den achtziger Jahren als Methode zum Teilen von Nachrichten in einem verteilten Netzwerk entwickelt, wie die alten Newsgroup- und Bulletin-Board-Systeme beweisen, an die sich frühe Internetbenutzer erinnern werden. In den letzten Jahren hat sich usenet zu einem Ort für den Dateiaustausch entwickelt. Es ist nicht schwer zu benutzen, erfordert jedoch ein paar separate Programme und ein Abonnement, um auf den Dienst zuzugreifen, wodurch der Mainstream nicht erreicht wird.

Torrents funktionieren durch Verteilen von Teilen einer Datei von jedem Benutzer, der sie heruntergeladen hat. Auf der anderen Seite liefert das Usenet Inhalte direkt von einem Server an einen Client. Wenn eine Datei in eine Usenet-Gruppe hochgeladen wird, hat jede Website, die diese Gruppe indiziert, Zugriff auf den Inhalt, normalerweise mit sehr hoher Geschwindigkeit. Sie können sich Usenet als eine Art umgekehrtes Torrent-Netzwerk vorstellen. Anstatt die Downloader miteinander zu verbinden und Dateien gemeinsam nutzen zu lassen, stellen die usenet-Server eine Verbindung her, um das Vertriebsnetz zu bilden.

Das Usenet birgt ungefähr die gleichen Risiken wie das Herunterladen von Torrents. Wenn Sie nicht aufpassen, können Sie gefälschte Inhalte oder sogar Viren herunterladen. VPNs und Virenscanner sind ein wichtiges Werkzeug für den Usenet-Zugriff, ebenso wie ein Abonnement bei einem zuverlässigen Usenet-Anbieter.

Teilen Sie Ihre bevorzugten privaten Torrenting-Sites

Es gibt Hunderte von privaten Torrenting-Standorten, von denen sich viele absichtlich verstecken, um eine Überprüfung zu vermeiden. Dies macht es schwierig, neue Websites zu entdecken, ganz zu schweigen von ihnen! Welche privaten Tracker verwenden Sie für den Zugriff auf Ihre Lieblingsinhalte? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: