Mit den neuen verbesserten und effizienten Bearbeitungsfunktionen können Sie Ihre Tabelle jetzt in Google Docs optimal nutzen. Das Schreiben von Formeln und das Anwenden von Funktionen sind jetzt so einfach wie in Excel. Google Text & Tabellen hat kürzlich eine neue Funktion hinzugefügt, mit der Sie Datensätze sofort formulieren können. In diesem Beitrag werden wir die Verwendung von Formeln und Funktionen im Datenblatt von Google Docs näher beleuchten.

Neben der Validierung von Daten, dem Einfügen von Gadgets und dem Hinzufügen neuer Arbeitsblätter wird ein weiterer Zusatz angezeigt - die Formelleiste.

Standardmäßig ist die Formelleiste ausgeblendet, um sie sichtbar zu machen Aussicht Menü und klicken Sie auf Formelleiste anzeigen

Jetzt können wir versuchen, eine einfache Google Text & Tabellen-Tabelle mit Formeln und Funktionen zu erstellen. Wir werden darin ein Bewertungssystem für Schüler einrichten, das Felder hat Name, Kurs, Noten, Noten und Preisgeld.

Unser Hauptaugenmerk wird auf liegen Klasse und Preisgeld In diesem Bereich werden wir die von den Studenten gesicherten Noten und das daraus resultierende Preisgeld bewerten. Wir haben auch ein Kriterienfeld in dieselbe Tabelle eingefügt.

Zum Bewertung der Noten schreiben wir die VLOOKUP-Funktion in der ersten Spalte als;

= VLOOKUP (D2, $ H $ 1: $ I $ 6,2, TRUE)

Beim Anwenden der Formel in der Kalkulationstabelle werden alle Empfehlungen angezeigt, indem die vollständige Syntax der Formel angezeigt wird. Das gewünschte Ergebnis wird automatisch angezeigt (siehe Abbildung unten).

Ziehen Sie nun das Pluszeichen gegen das Ende der Spalte, um es zu übernehmen.

Zur Bewertung des Preisgeldes haben wir auch eine Kriterientabelle beigefügt. Wiederholen Sie einfach den Vorgang der Anwendung der VLOOKUP-Formel wie in der Klasse Säule.

Jetzt werden wir auswerten Status von den Schülern, die entweder Bestanden oder Nicht bestanden haben. Dazu fügen wir eine einfache Formel hinzu, die überprüft wird Klasse Feldwerte dagegen und zeigen den Status an.

= IF (E2 = ”A”, ”Pass”, IF (E2 = ”B”, ”Pass”, IF (E2 = ”B +”, ”Pass”, IF (E2 = ”C”, ”Pass”, IF (E2 = ”C +”, ”Pass”, IF (E2 = ”D”, ”Fail”))))))

Der ausgewertete Status der Schüler wird in der Abbildung unten gezeigt.

Mit den erweiterten Funktionen von Google Text & Tabellen können Sie jetzt Tabellenkalkulationen schnell erstellen, zusammenarbeiten und wichtige Formeln formulieren, ohne dass Excel auf Ihrem System installiert ist.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: