Es gibt zahlreiche Tools von Drittanbietern, um Windows-Probleme zu beheben und vielversprechende Ergebnisse zu liefern. Microsoft Fix It Center ist das erste offizielle Tool von Microsoft, um Fehler und Probleme in Windows zu beheben. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Probleme mit diesem offiziellen Tool zu beheben, bevor Sie Dienstprogramme von Drittanbietern verwenden. Wer kann Windows besser als Microsoft selbst kennen?

Anstatt die Probleme selbst beheben zu müssen, werden auf der Hauptoberfläche verschiedene Kategorien angezeigt, die Sie automatisch beheben können. Wenn Sie auf Ausführen klicken, wird ein neues Dialogfenster geöffnet, in dem Sie das Problem suchen und analysieren können, bevor Sie das richtige Update herunterladen, das Sie installieren können.

Derzeit befindet sich das Programm noch in der Beta-Phase und behebt nur eine begrenzte Anzahl von Problemen. Wenn Ihr Problem nicht behoben ist, können Sie ein Konto erstellen oder sich mit Ihrer vorhandenen Windows Live ID auf der Windows Fix It Center Online-Website anmelden.

Beim ersten Start erkennt es automatisch die Windows-Version, auf der Ihr System läuft. Es funktioniert unter Windows XP, Windows 2003 Server, Windows Vista, Windows 2008 Server und Windows 7. Sowohl das 32-Bit- als auch das 64-Bit-Betriebssystem werden unterstützt.

Laden Sie das Microsoft Fix it Center herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: