Unbestreitbar ist Word 2010 ein hervorragender Worteditor. Neben den grundlegenden Bearbeitungswerkzeugen und Diagrammstilen bietet es auch die Möglichkeit, das Dokument auf beliebige Weise anzupassen. Word 2010 ist standardmäßig verborgen und bietet eine Option zum Hinzufügen verschiedener Funktionen. Sie können beispielsweise Word-Dokumente einfügen, indem Sie einige Codezeilen einfügen, ohne eine spezielle Drittanbieter-App verwenden zu müssen. In diesem Beitrag werden wir einige Codezeilen einfügen, um den gesamten Inhalt von Dokumenten, die sich im selben Ordner befinden, zusammenzuführen und in einem neuen Ordner anzuzeigen.

Zunächst müssen Sie sie im selben Ordner ablegen. Vergewissern Sie sich, dass alle zu derselben Word-Version gehören, entweder Doc oder Docx. Wie Sie in der Abbildung unten sehen können, haben wir zwei Dokumente geöffnet, die zusammengefügt werden.

Öffnen Sie nun ein beliebiges Word-Dokument und speichern Sie es als Macro-fähiges Dokument. Gehen Sie dazu in das Menü Datei und klicken Sie auf Speichern als.

Ein Dialog erscheint von Speichern unter, klicken Word-Makro-aktivierte Vorlage und klicken Sie auf Speichern.

Wir werden den VB-Editor verwenden, also müssen wir zuerst machen Entwickler Registerkarte in Word-Fenster sichtbar. Falls Sie nicht finden Entwickler Tab, gehen Sie zu Datei Klicken Sie im Menü auf Optionen und Klicken Sie im linken Bereich auf Band anpassen, aus dem rechten Bereich aktivieren Entwickler Kontrollkästchen Klicken OK zu sehen Entwickler Registerkarte auf dem Band.

Navigiere jetzt zu Entwickler Tab und klicken Sie auf Visual Basic.

Sie gelangen in den VB-Editor-Dialog, indem Sie von der linken Seitenleiste aus einen Doppelklick ausführen Dieses Dokument an Öffnen Sie das VB-Bearbeitungsfenster. Sie sehen das Codefenster auf der rechten Seite. Fügen Sie nun diese Codezeilen ein.

Hinweis: Vergessen Sie nicht, den Pfad des Ordners, in dem sich die Dokumente befinden, und die Version von Word-Dokumenten in diesen Codezeilen zu ändern. Zur Vereinfachung haben wir diese Vorsichtsmaßnahme auch vor den Codes hinzugefügt.

Sub-MergeDocs ()

Dim rng As Range

Dim MainDoc als Dokument

Dim strFile As String

Const strFolder = "C: Benutzer Usman Javaid Desktop Word-Dokumente " ||| (Ändern Sie den Pfad, in dem sich Ihre Dokumente befinden.)

Set MainDoc = Documents.Add

strFile = Dir $ (strFolder & "* .docx") ||| (Ändern Sie die Dateierweiterung in .doc, falls Sie sich mit der Word 97-03-Version befassen.)

Do bis strFile = ""

Setze rng = MainDoc.Range

rng.Collapse wdCollapseEnd

rng.InsertFile strFolder & strFile

strFile = Dir $ ()

Schleife

End Sub

Jetzt drücken Strg + S um das neu hinzugefügte Makro zu speichern und den VB-Editor zu schließen. Navigiere zu Entwickler Tab und klicken Sie auf Makros

Von dem Makros wählen Sie aus MergeDocs Makro und klicken Sie auf Lauf.

Wenn Sie Pfad und Version richtig angegeben haben, werden alle Dokumente zusammengeführt und in einem neuen Dokument geöffnet.

Sie können auch unsere zuvor geprüften Handbücher unter Zurück zur letzten Zeile, die in Word 2010 bearbeitet wurde, und die Verwendung des Seriendrucks in Word 2010 anzeigen.

[über Gaebler]

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: