Von den drei großen Technologieunternehmen unterstützt Google in der Regel am meisten Linux. Trotzdem verfügt Google Drive über keinen auf die Plattform portierten Sync-Client. Der Grund? Die meisten Leute gehen davon aus, dass Google ihre Software nur dann für Linux portiert, wenn ihre Mitarbeiter sie benötigen und offensichtlich niemand Google Drive benötigt. Wenn Sie ein begeisterter Google Drive-Benutzer unter Linux sind und es satt haben, darauf zu warten, dass Google es portiert, gibt es eine andere Lösung. Mit der Einführung von OverGrive handelt es sich um ein Premium-Tool, das die Integration von Google Drive mit Dropbox in den Linux-Desktop ermöglicht.

Hinweis: Die Software wird mit einer 14-tägigen Testversion ausgeliefert. Auf diese Weise können Benutzer alle Funktionen von OverGrive kennenlernen. Nach Ablauf der Testversion müssen Sie eine Lizenz erwerben, um die Software weiterhin voll nutzen zu können.

Installation

Ubuntu

Für die Installation von OverGrive unter Ubuntu muss die Universe-Softwarequelle aktiviert werden. Öffnen Sie dazu ein Terminal und geben Sie Folgendes ein:

Sudo Add-Apt-Repository Universum

Nach dem Hinzufügen von Universe muss das System die Softwarequellen aktualisieren. Tun Sie dies mit dem Aktualisierungsbefehl.

sudo apt update

Laden Sie die Synchronisierungssoftware von Google herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Linux-PC.

wget https://www.thefanclub.co.za/sites/default/files/public/overgrive/overgrive_3.2.3_all.deb sudo dpkg -i overgrive_3.2.3_all.deb

Debian

OverGrive funktioniert unter Debian, sofern die Installation über GTK3 verfügt. Wenn dies nicht der Fall ist, kann die Software nicht gestartet werden. Laden Sie den neuesten Deb herunter und installieren Sie ihn über DPKG.

wget https://www.thefanclub.co.za/sites/default/files/public/overgrive/overgrive_3.2.3_all.deb sudo dpkg -i overgrive_3.2.3_all.deb

Arch Linux

Die Installation dieser Software unter Arch Linux ist ziemlich einfach, erfordert jedoch die Installation mehrerer Dinge. Installieren Sie zunächst die Abhängigkeiten, die OverGrive benötigt.

Sudo Pacman -S libnotify python python2-pyinotify python2-pip python2-gobject libappindicator-gtk3

Die zur Installation des Pakets erforderlichen Tools werden installiert. Rufen Sie als Nächstes mit dem Python-Paketinstallationstool die neueste Version der Google-API ab:

sudo pip2.7 install --upgrade google-api-python-client

Der nächste Schritt im Installationsprozess mit OverGrive für Arch Linux besteht darin, die Website aufzurufen und das Arch-Paket herunterzuladen. Verwenden Sie nach dem Download den Befehl CD, um den Ordner "Downloads" zu öffnen. Verwenden Sie dann den pacman-Paketmanager, um das Paket im System zu installieren.

CD ~ / Downloads

Sudo Pacman -U überschreiben - * - any.pkg.tar.xz

Fedora

Um OverGrive für Fedora zu erhalten, installieren Sie diese Tools zuerst im System. Sie sind wichtig für die Ausführung des Programms und OverGrive kann ohne sie nicht starten.

sudo dnf install libappindicator-gtk3 python-devel python-pip python-inotify python-gobject-base

Aktualisieren Sie dann Fedora auf die neueste Version der Google-API (oder installieren Sie sie, wenn Sie sie nicht haben):

sudo pip installieren --sudo zypper installieren libappindicator3-1 libappindicator3-devel libappindicator-gtk3 typelib-1_0-AppIndicator3-0_1 gir1.2-appindicator3-0.1 python-httplib2 python-devel python-pyon-ruder 1 libappindicator3-devel libappindicator-gtk3 typelib-1_0-AppIndicator3-0_1 gir1.2-appindicator3-0.1 python-httplib2 python-devel python-pip python-pyinotify python-gobjectupgrade google-api-python-Anwendung

Laden Sie zuletzt die neueste Version des RPM herunter und installieren Sie sie mit DNF.

cd ~ / Downloads sudo dnf install overgrive - *. noarch.rpm

OpenSUSE

Suse verfügt über eine Vielzahl von Programmen, die auf dem System installiert werden müssen, damit OverGrive installiert werden kann und ordnungsgemäß funktioniert. Öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie den zypper-Paketmanager, um diese Abhängigkeiten zu erfüllen.

sudo zypper installieren libappindicator3-1 libappindicator3-devel libappindicator-gtk3 typelib-1_0-AppIndicator3-0_1 gir1.2-appindicator3-0.1 python-httplib2 python-devel python-pymonotify python-pymonotify

OverGrive funktioniert mit Google, daher ist die Google Python-API erforderlich. Installieren Sie es mit:

sudo pip install --upgrade google-api-python-client

Wenn alles installiert ist, holen Sie sich das neueste RPM und installieren Sie es mit zypper.

sudo zypper install overgrive - *. noarch.rpm

OverGrive verwenden

Beim Starten von OverGrive wird ein Assistent aufgerufen, der den Benutzer durch die anfänglichen Einstellungen für die Synchronisierung führt. Verbinden Sie sich zunächst mit Ihrem Google-Konto. Wählen Sie "Konto verbinden". Dadurch wird automatisch das Google Oath-Anmelde-Tool geöffnet. Geben Sie Ihre Google-Kontodaten ein und melden Sie sich wie üblich an. Bei einem erfolgreichen Login werden Sie aufgefordert, diesen Code zu kopieren und in Ihre Anwendung einzufügen.

Gehen Sie zurück zum Programm und fügen Sie den Code in das Textfeld neben Konto ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Bestätigen, um den Code zu bestätigen. Klicken Sie nach der Eingabe des Codes auf "Weiter", um das Programm zu verwenden. Um den Download von Google zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Start Sync".

Automatischer Download beim Start

Dateien werden mit diesem Tool nicht automatisch heruntergeladen. Stattdessen müssen Sie die App-Einstellungen durchgehen und das Programm automatisch starten lassen. Sie können den automatischen Start aktivieren, indem Sie das Kontrollkästchen "Google Drive beim Starten Ihres Computers starten" aktivieren.

Aktivieren Sie außerdem das Kontrollkästchen "Automatisch mit Google Drive synchronisieren".

Konvertieren von Google Docs in Libre Office-Dateien

Das Beste an Google Drive ist, dass Office-Dateien automatisch in das Google Doc-Dateiformat konvertiert werden. Leider gibt es unter Linux nicht viele Programme, die diese Dateitypen öffnen können. Um dieses Problem zu lösen, kann OverGrive Ihre Google Doc-Dateien in ein lokales Format konvertieren (z. B. das offene Dokumentformat usw.).

Aktivieren Sie zum Aktivieren dieser Funktion das Kontrollkästchen "Google Text & Tabellen in lokale Dateien konvertieren". Von da an konvertiert OverGrive alle mit Google Doc zusammenhängenden Dateien, bevor sie auf Ihrem Linux-PC gespeichert werden.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: