Das Mitnehmen von Notizen ist ein grundlegendes, jedoch unverzichtbares Bedürfnis für jedes Smartphone. Die Millionen, die sich auf Notizen-Apps verlassen, haben unterschiedliche Erwartungen, ähnlich wie Mailing-Apps oder Wetter-Apps, die dieselbe Funktion erfüllen, jedoch in unterschiedlichen Paketen. Die richtige App für das Aufnehmen von Notizen ist nicht so einfach wie eine zufällige Auswahl. Wie wir bei unserer Android-Auswahl gelernt haben, muss man ein wenig experimentieren. Hier sind die Top 8 Notizen-Apps für iOS.

Wie wir getestet haben

Diese Apps wurden auf einem iPad Pro getestet. Wir haben das Preis-Leistungs-Verhältnis getestet. Einige Apps sind teuer, wir empfehlen nur diejenigen, die entweder kostenlos sind oder ihren Preis wert sind. Wir legen auch Wert darauf, wie einfach sie zu bedienen sind und wie gut sie entworfen wurden. Zusätzliche Daumen für Apps, die die Eingabe von Apple-Stiften für iPad Pro-Benutzer unterstützen.

1. Evernote

Wenn Sie dachten, Evernote sei ein mächtiges Werkzeug für Android, hatten Sie nicht das Glück, es mit seinen exklusiven Add-Ons unter iOS auszuprobieren. Zum Beispiel gibt es Scannable, eine äußerst leistungsfähige Scan-App, und dann Skitch, einen Markup-Editor, der alle Markup-Editoren (in die Desktop-Version integriert, aber an anderer Stelle nicht mehr verfügbar ist) in den Schatten stellt zu großem Nutzen. Alles in allem versucht Evernote, jede erdenkliche Basis abzudecken, um das Erfassen von Notizen zu verbessern, und es liegt nahe, dass der Durchschnittsmensch nichts weiter benötigt als dieses Ökosystem. Bei der kostenlosen Version gibt es eine Speicherbeschränkung. Benutzer können sich nur mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden.

2. OneNote

OneNote ist der Streifzug von Microsoft im Bereich Notizen. Mit einem digitalen Stift ist es genauso gut wie mit getippten Notizen. Sie können handschriftliche Notizen machen, Sprach- und Bildnotizen aufbewahren und diese bei Bedarf mit einem Kalender synchronisieren. Es ist nicht mit einer eigenen Umgebung von Add-Ons ausgestattet, sondern ist ganz einfach auf eine Reihe von Office-Produkten von Microsoft angewiesen. Diese erfordern zwar eine beträchtliche Investition, sind aber keine Reflexion der voll ausgestatteten kostenlosen OneNote-App.

3. Quip

Quip ist ein vielseitiges Werkzeug, mit dem sowohl Wörter, Dokumente als auch To-Do-Listen erstellt werden können. Diese App ist nicht das zuverlässigste Mittel, wenn Sie eine schnelle Lösung benötigen, aber es ist eine sehr zuverlässige Plattform, wenn Sie eine wunderschöne Lösung suchen. Mit dem Texteditor können Sie aus einer Reihe von Schriftvorlagen auswählen, die Ihren Inhalt wirklich zum Platzen bringen. Sie können Bilder speichern, To-Do-Listen erstellen, Dateien hinzufügen und sie in private Ordner sortieren, ohne dass die Obergrenze für die Speicherung gilt. Wenn gut aussehende Inhalte Priorität haben, ist Quip Ihre Lösung für Notizen.

4. Simplenote

Simplenote ist, was es sagt. Eine einfache Notiz, die App nimmt. Dies ist eine kostenlose Lösung, die mit allen angeschlossenen Geräten synchronisiert wird. Im Gegensatz zu Evernote gibt es keine Beschränkung, wie viele Geräte Sie anschließen können. Darüber hinaus können Sie Ihren Notizen / Aufgaben / Projekten Mitarbeiter für Gruppenaktivitäten hinzufügen. Die App ist schnell und effizient. Es gibt sowohl Tags als auch Pins, die Ihnen beim Organisieren durch eine erweiterte Bibliothek mit Notizen und Gedanken helfen. Sie werden aufgefordert, ein Konto zu erstellen, und halten eine Online-Sicherung all Ihrer Informationen, damit Sie wissen, dass Sie an allen Fronten geschützt sind.

5. Post-It Plus

Post-It Plus ist die digitale Verkörperung des beliebten Haftnotizenprodukts. Diese App wird treffend benannt, da sie traditionelle Post-its und einen Schritt weiter bringt. Sie können nicht nur Notizen machen und To-Do-Listen erstellen, Sie können auch Ihre Gedanken zu einem Post-Post-Eintrag (für die Arbeit usw.) schreiben und später mit der App ein Foto erstellen, um es Ihrer Bibliothek hinzuzufügen. Wenn Sie papierlose Notizen machen, können Sie mit der App direkt zur digitalen Eingabe wechseln. Sie können Erinnerungen erstellen und in eine Vielzahl verbundener Dienste exportieren (PowerPoint, Excel, PDF, Dropbox usw.). Der Arbeitsbereich ist eine Tafel, die Sie beliebig anordnen können. Wenn Sie einen Apple Pencil haben, können Sie selbst (oder mit einem beliebigen Stift) handschriftliche Notizen erstellen. Es unterstützt sogar den Split-Screen-Modus auf dem iPad.

6. Notizbuch

Notebook ist eine außergewöhnlich gut gestaltete App, mit der Sie sich Notizen machen, Checklisten erstellen und sogar Skizzen zeichnen können. Darüber hinaus können Sie mit Notebook Audio aufnehmen und sogar Momente aufnehmen. Die Anpassungsmöglichkeiten sind ziemlich beeindruckend. Sie können alles zu jeder einzelnen Notiz anpassen. Die Sprachnotizen sind auch mit Spracherkennung ausgestattet, wenn Sie diese Flexibilität benötigen. Wenn Sie mehrere Geräte verwenden, werden alle Ihre Notizen mit allen verbundenen Geräten synchronisiert. Mit dem Stift können Sie Ideen skizzieren oder einen beliebigen Stift verwenden. Die App verfügt über eine großzügige Organisationsstruktur, in der Sie Notizen und Notizbücher organisieren, mit ihrer Bestellung herumspielen und praktisch alles tun können, was Sie möchten. Es verfügt außerdem über eine integrierte Reihe von Gesten zur einfachen Navigation. Sie können bestimmte Notizen mithilfe der Touch-ID oder eines separaten Tastencodes sperren.

7. Genius Notes von UpWord

Genius Notes ist ein relativ neuer Einstieg in den Notizenmarkt, aber das bedeutet nicht, dass er in irgendeiner Weise eingeschränkt ist. Durch einen Swipe-Gesture-basierten Task-Manager wird Funktionalität sehr ernst genommen. Sie können Listen hinzufügen und die Formatierung im Handumdrehen aktivieren. Sie können Notizen zu einem späteren Zeitpunkt überarbeiten, indem Sie Erinnerungen mit einem Tastendruck verwenden, alle Ihre Einträge in Ordnern und Favoriten sortieren und die gesamte Sache mit Dropbox synchronisieren.

8. Google Keep

Google Keep hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Post-It plus, da die Notizen farblich aufeinander abgestimmt sind und wie tatsächliche Haftnotizen an einer Wand angeordnet sind. Abgesehen davon haben Sie die volle Kraft von Google hinter sich, so dass Sie plattformübergreifend kompatibel sind und nahezu unbegrenzten Speicherplatz für Erinnerungen, Bilder und Aufnahmen haben.

Anerkennungen

Bamboo Paper und Paper von FiftyThree sind hervorragende Apps, aber eher eine handschriftliche Notiz. Sie sind hervorragend in ihren Jobs und wenn Sie lieber digital schreiben, sollten Sie sich auf diese Apps verlassen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: