Kodi ist eine äußerst beliebte Media Center-App, die dank inoffizieller Add-Ons noch nützlicher wurde. Auf diese Weise können Kodi-Benutzer Inhalte von überall auf der Welt streamen, einschließlich Fernsehsendungen, Filmen, Musik und mehr. Add-Ons werden in Repositorys zusammengefasst, sodass mehrere von einer einzigen Quelle heruntergeladen und installiert werden können. Aufgrund der jüngsten Verstöße gegen die Urheberrechtsverletzung sind einige dieser Repositorys jedoch offline gegangen, sodass unzählige Kodi-Benutzer keinen Zugriff auf ihre bevorzugten Add-Ons haben.

Eine der beliebtesten Quellen von Drittanbietern, die verschwunden sind, war TV Addons und sein Partner Fusion. Dieses Repository enthielt einige äußerst nützliche Erweiterungen wie Phoenix und Exodus. Jetzt, da sie nicht mehr verfügbar sind, sucht die Kodi-Community verzweifelt nach einem guten Ersatz.

Kodil, der für die Kodi Israel Group steht, ist ein möglicher Ersatz. Obwohl Kodil seit 2015 nicht aktualisiert wurde, ist es immer noch voll funktionsfähig (wenn es ein wenig fehlerhaft ist). Durch das Hinzufügen dieses Repositorys haben Sie Zugriff auf eine Reihe nützlicher Erweiterungen, einschließlich der Arbeitsversionen von Exodus und Pro-Sports, einem der besten Sport-Add-Ons für Fans von NBA, NHL und NFL.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: AddictiveTips.com lehnt in keiner Weise die Verwendung von inoffiziellen Kodi-Add-Ons für den Zugriff auf urheberrechtlich geschützte Inhalte ab. Softwarepiraterie wird von uns nicht unterstützt, und wir empfehlen den Benutzern dringend, nur auf Inhalte zuzugreifen, zu denen sie gesetzlich durch alle Kodi-Add-Ons berechtigt sind.Wir empfehlen auch, dass alle Kodi-Benutzer ein VPN verwenden, um ihre Sicherheit und Privatsphäre während der Nutzung des Dienstes zu schützen. Unsere Leser erhalten 25% Rabatt auf alle Pläne von IPVanish. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum Sie einen benötigen.

So richten Sie das Kodil Repository auf Kodi ein

Es gibt einige grundlegende Methoden, mit denen Sie das Kodil-Repository installieren und die Add-Ons herunterladen können. Welches Gerät Sie verwenden, hängt weitgehend von Ihrer Kodi-Version sowie von dem Gerätetyp ab, auf dem Kodi installiert ist. Nachfolgend finden Sie Anweisungen für die häufigsten Setups.

Computer und Fernseher

Das Hinzufügen von Kodil zu Ihrer Desktop-Version von Kodi ist ziemlich einfach. Am einfachsten können Sie die Kodil-Quelldateien über Ihren Webbrowser abrufen und von Kodi aus installieren.

So installieren Sie Kodil unter Kodi 16 und 17

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und rufen Sie die Kodil-Website auf: http://kdil.co/repo/
  2. Laden Sie die markierte Datei herunter kodil.zip zu Ihrem Desktop.
  3. Öffnen Sie Kodi und gehen Sie zum Hauptmenü.
  4. Wählen Sie "Add-Ons".
  5. Klicken Sie oben in der Menüleiste auf das Symbol "Öffnen".
  6. Wählen Sie "Von Zip-Datei installieren".
  7. Navigieren Sie zu der ZIP-Datei, die Sie oben heruntergeladen haben, und wählen Sie sie aus.

ODER

  1. Öffnen Sie Kodi auf Ihrem lokalen Gerät.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Systemmenü zu öffnen.
  3. Gehen Sie zu Dateimanager> Quelle hinzufügen (möglicherweise müssen Sie auf den doppelten Punkt klicken, um zum Anfang des Verzeichnisses zu gelangen).
  4. Geben Sie die folgende URL genau so ein, wie sie angezeigt wird:http://kdil.co/repo/
  5. Nennen Sie das neue Repository "Kodil Repo".
  6. OK klicken".
  7. Kehren Sie zum Kodi-Hauptmenü zurück.
  8. Wählen Sie "Add-Ons".
  9. Klicken Sie oben in der Menüleiste auf das Symbol "Öffnen".
  10. Wählen Sie "Von Zip-Datei installieren".
  11. Wählen Sie "Kodil Repo".
  12. Installieren Sie die Datei mit dem Namenkodil.zip

Warten Sie nun, bis die Installation abgeschlossen ist. So installieren Sie Add-Ons aus dem Kodil-Repository:

  1. Gehen Sie zurück zu "Add-ons" und klicken Sie erneut auf das Symbol "Öffnen".
  2. Wählen Sie "Aus Repository installieren".
  3. Wählen Sie das soeben hinzugefügte Kodil-Repo aus. Es sollte oben in der Liste unter stehen .www.Kodisrael.co.il Repository.
  4. Klicken Sie unten auf "Video-Add-Ons" und wählen Sie dann die Add-Ons aus, die Sie installieren möchten.
  5. Jede installierte Erweiterung wird nach Abschluss des Vorgangs in Ihrem Kodi-Hauptmenü angezeigt.

Kodi Box-Benutzer

Wenn Sie ein Kodi-Box-Gerät verwenden, unterscheidet sich der Kodil-Installationsvorgang geringfügig von dem für PC-Benutzer. Anstatt das Repository herunterzuladen und manuell hinzuzufügen, müssen Sie Kodi mitteilen, wo die Datei gesucht werden soll, und dann die ZIP-Datei für Sie herunterladen. Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch eine Option umschalten.

So aktivieren Sie Remote-Installationen auf einer Kodi-Box

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Systemmenü zu öffnen.
  2. Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Add-Ons.
  3. Schieben Sie den Schieberegler neben der Option "Unbekannte Quellen".
  4. Akzeptieren Sie die Warnmeldung, die angezeigt wird.

So installieren Sie Kodil auf einer Kodi-Box

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Systemmenü zu öffnen.
  2. Gehen Sie zu Dateimanager> Quelle hinzufügen.
  3. Geben Sie im oberen Feld die folgende URL genau so ein, wie sie angezeigt wird: http://kdil.co/repo/
  4. Nennen Sie das neue Repository "Kodil Repo".
  5. OK klicken".
  6. Kehren Sie zum Kodi-Hauptmenü zurück.
  7. Wählen Sie "Add-Ons".
  8. Klicken Sie oben in der Menüleiste auf das Symbol "Öffnen".
  9. Wählen Sie "Von Zip-Datei installieren".
  10. Wählen Sie "Kodil Repo".
  11. Gehen Sie zurück zum Menü Add-Ons und klicken Sie erneut auf das Symbol für das geöffnete Feld.
  12. Wählen Sie "Aus Repository installieren".
  13. Wählen Sie das soeben hinzugefügte Kodil-Repo aus. Es sollte ganz oben auf der Liste stehen.
  14. Klicken Sie unten auf "Video-Add-Ons" und wählen Sie dann die Add-Ons aus, die Sie installieren möchten.
  15. Jede installierte Erweiterung wird nach Abschluss des Vorgangs in Ihrem Hauptmenü angezeigt.

Was ist ein VPN?

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) ist ein beliebtes Online-Sicherheits- und Datenschutztool, das für Kodi-Benutzer unerlässlich ist. Der gesamte Online-Datenverkehr wird über einen externen Server über einen verschlüsselten Pfad umgeleitet, wodurch Benutzerdaten gesichert und online anonymisiert werden. Die Weitergabe von Daten durch einen verschlüsselten Pfad macht es nicht möglich, Ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen, sei es Hacker, staatliche Überwachungsbeamte oder Ihr eigener ISP.

Für Kodi-Benutzer schützt ein VPN Sie vor der Bedrohung durch schädliche Software. Sie schützt auch vor möglichen rechtlichen Konsequenzen eines unbeabsichtigten Online-Zugriffs auf urheberrechtlich geschütztes Material. Wenn alle Ihre Kodi-Aktivitäten anonym sind, kann der Inhaber der Urheberrechte diese Daten nicht an Sie zurückverfolgen.

Kriterien zur Auswahl Ihres VPN

Wir haben im Laufe der Jahre ein starkes Verständnis dafür entwickelt, was ein VPN besser macht als ein anderes. Es ist eine komplexe Mischung aus Geschwindigkeit, Sicherheit, Preis, sogar Datenschutzrichtlinien und dem Ruf der Community. Nachfolgend sind die wichtigsten Funktionen aufgeführt, die wir bei der Auswahl eines geeigneten VPN hervorheben. Wenn wir einen Service empfehlen, bedeutet dies, dass alle unten aufgeführten Kriterien mit Bravour erfüllt wurden.

  • Bestens etablierte VPNs mit nachweislicher Erfolgsbilanz beim Entsperren von geografisch eingeschränkten Standorten und beim Schutz der Benutzer vor Überwachung.
  • Verfügbarkeit auf einer Vielzahl von Plattformen, sodass sie mit jeder Kodi-Installation verwendet werden kann.
  • Starke Verschlüsselung und erstklassige Datenschutzpraktiken, einschließlich Protokollen ohne Datenverkehr.
  • Schnelle Verbindungsgeschwindigkeit mit konstant zuverlässigen Servern mit geringer Verzögerung.
  • Eine große Auswahl an Servern auf der ganzen Welt.

IPVanish: Das beste VPN zur Verwendung mit Kodi

Unter den Hunderten von VPNs auf dem Markt empfehlen wir IPVanish als erste Wahl, um Kodi-Videos sicher und anonym anzusehen. IPVanish bietet die beste Balance zwischen Geschwindigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Der Dienst bietet eine starke 256-Bit-AES-Verschlüsselung für den gesamten Datenverkehr, einschließlich Browser-Downloads und Kodi-Streams. Es verfügt auch über eine unkomplizierte Protokollierungsmethode für das Null-Verkehr-Protokoll, einen DNS-Schutz vor Auslaufschutz und automatische Kill-Switch-Funktionen, um Sie zu verstecken, und funktioniert mit den meisten modernen Geräten, einschließlich PCs, Tablets, Smartphones und Routern.

IPVanish verfügt über ein riesiges Netzwerk von über 850 Servern in 60 verschiedenen Ländern. Sie können immer eine schnelle Verbindung zum Streamen von HD-Kodi-Filmen und -Sendungen ohne Stottern oder Verzögerung finden. Dank der über 40.000 IP-Adressen im gesamten Netzwerk kann niemand die Aktivität auf Ihr Gerät zurückverfolgen, sodass Sie jedes Mal, wenn Sie Ihre Lieblingssendung streamen, sicher sind.

IPVanish-Funktionen auf einen Blick:

  • Schnelle, benutzerfreundliche Software für PCs, Laptops, Tablets, Smartphones und sogar Chromebooks.
  • Unbegrenzte Bandbreite, keine Höchstgeschwindigkeit und keine Verkehrsbeschränkungen.
  • Vollständig anonymes Torrenting und P2P-Verkehr.

EXKLUSIV: Holen Sie sich ein beeindruckende 60% Rabatt wenn Sie sich für 12 Monate anmelden IPVanish für nur 4,87 $ pro Monat! Wenn Sie mit dem Service nicht vollständig zufrieden sind, wird für jeden Plan eine sieben-tägige Geld-zurück-Garantie gewährt.

Was ist Kodi?

Kodi ist eine Online-Medienverwaltungssoftware, die sich in letzter Zeit zu einem der beliebtesten Tools für das Ansehen von Online-Streams entwickelt hat. Es wurde bereits 2002 als Xbox Media Center (XBMC) erstellt und war ursprünglich als Medienverwaltungswerkzeug ausschließlich für Xbox-Besitzer gedacht. Die Weigerung von Microsoft, die Software zu genehmigen, zwang die Entwickler, ihre Strategien zu ändern. Aus diesem Grund wurde Kodi zu einem innovativen, einzigartig anpassbaren und äußerst beliebten Mediaplayer, der auf nahezu jeder Plattform verfügbar ist.

Kodi kann heute auf Set-Top-Boxen, Smart-TVs, Hotel-TV-Systemen und sogar auf digitalen Schildern und Spielekonsolen verwendet werden. Sie wird am häufigsten auf Laptops und Desktops, Mobilgeräten und möglicherweise am häufigsten auf tragbaren Mediengeräten wie dem Amazon Fire TV Stick installiert.

Mit Kodi und seinen offiziellen und inoffiziellen Add-Ons kann auf alle Arten von Medien zugegriffen werden. Mit Kodi können Sie alles von Live-Streams von Fernseh- und Sportkanälen bis hin zu On-Demand-Filmen ansehen. Sie hat die Art und Weise, wie Millionen Menschen täglich auf ihre Medien zugreifen, grundlegend verändert.

Was ist ein Repository?

Ein Kodi Add-On-Repository ist im Wesentlichen eine gebündelte Ressource, mit der Kodi-Benutzer schnell und einfach auf eine Auswahl von Add-Ons zugreifen können. Sie sind die Anlaufstelle für nahezu jedes inoffizielle Kodi-Add-On, das von Websites und Mediengruppen im Internet erstellt und gehostet wird. Repository-Teams stellen sicher, dass die enthaltenen Add-Ons immer auf dem neuesten Stand sind und funktionieren. Dies macht sie jedoch nicht zu 100% zuverlässig.

Repositorys bieten nicht nur die Möglichkeit, mehrere Add-Ons in einem einzigen Paket zu haben, sondern auch, dass Benutzer ihre Dateien auf dem neuesten Stand halten können. Kodi-Benutzer, die ein Add-On herunterladen, ohne ein Repository zu verwenden, werden nicht benachrichtigt, wenn ein Update vom Entwickler freigegeben wird. Mit einem Repository werden sie jedoch über Updates informiert und können diese problemlos herunterladen. Dies ist wichtig, da Add-Ons ihren Inhalt normalerweise aus anderen Quellen beziehen und diese Quellen häufig offline gehen oder ohne vorherige Ankündigung verschwinden.

Was ist ein Add-On?

Ein Add-On ist eine Software, die als Erweiterung für die Kernsoftware von Kodi fungiert und neue Funktionen und Funktionen schnell und einfach zur Verfügung stellt. Dazu gehören normalerweise Streaming von Sport- oder Fernsehkanälen, archivierte Filme und Shows, Untertitelübersetzungen und On-Demand-Inhalte aus einer Vielzahl von Quellen. Add-Ons funktionieren mit jeder Version von Kodi, unabhängig davon, auf welchem ​​Gerät sie installiert ist.

Da Kodi Open Source ist, können alle Entwickler ein neues Add-On erstellen. Diese werden gemeinsam als inoffizielle Add-Ons bezeichnet und können über eine Vielzahl inoffizieller Repositories, einschließlich Kodil, heruntergeladen werden. Zusätzlich zu diesen Ressourcen von Drittanbietern gibt es eine große Anzahl offizieller Kodi-Add-Ons. Offizielle Add-Ons werden von den Kodi-Entwicklern genehmigt und sind garantiert sicher und benutzerfreundlich. Inoffizielle Zusätze tragen diese Garantie nicht.

Ist Kodi legal und sicher?

Einfach ausgedrückt, ist die Antwort ja. Die Kodi Media Management Software ist absolut legal und kann heruntergeladen und verwendet werden. Wenn Sie mit der Installation inoffizieller Add-Ons beginnen, z. B. solche, die über das Kodil-Repository verfügbar sind, wird es schwieriger, diese Frage mit Vertrauen zu beantworten.

Viele der inoffiziellen Kodi-Add-On-Autoren sind absolut legitim und nur daran interessiert, ein nützliches Produkt zu entwickeln, von dem Kodi-Benutzer profitieren können. Andere sind weniger konstruktiv in ihrem Ansatz und nutzen raubkopierte Inhalte und illegale Videoströme. Kodi hat dank dieser Zusätze in letzter Zeit viel schlechte Presse gewonnen.

Es ist fraglich, ob das Streaming solcher Inhalte tatsächlich gegen das Gesetz verstößt. In einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs aus dem Jahr 2014 wurde festgestellt, dass Streaming nicht gegen das Urheberrecht verstößt, da Daten nur vorübergehend auf dem Gerät eines Benutzers gespeichert wurden. Dieses Urteil hat Herausforderungen mit sich gebracht, aber bisher war keiner erfolgreich. Eine ähnliche Definition gibt es im US-amerikanischen Rechtssystem, aber auch gegen diese Entscheidungen gibt es Herausforderungen.

Unabhängig von der rechtlichen Situation haben viele Benutzer inoffizieller Kodi-Add-Ons rechtliche Hinweise wegen des Zugriffs auf urheberrechtlich geschützte Inhalte erhalten. Benutzer sollten beim Herunterladen inoffizieller Add-Ons sehr vorsichtig sein, sowohl aufgrund von Urheberrechtsproblemen als auch von böswilligen Drittentwicklern. Durchsuchen Sie das Add-On immer, um zu sehen, ob andere Benutzer es bewerten und ob es legitim ist. Wir empfehlen allen Benutzern dringend, bei jedem Streaming über Kodi ein VPN zu verwenden.

Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: