Whatsapp hat gerade ein Update erhalten, das neue Funktionen bedeutet. Das Tolle an diesem Update und den neuen Funktionen ist, dass sie nichts mit Snapchat zu tun haben. Whatsapp hat Filter für die Fotos hinzugefügt, die Sie senden. Es gibt kaum eine Handvoll von ihnen, aber sie sind trotzdem da. Die Filter können zu Fotos, Videos und GIFs hinzugefügt werden. Bei den GIFs kann es sich um Tenor handeln, die von Whatsapps nativ unterstützt werden, oder es können Videos in GIFs konvertiert werden. Um Fotos und Videos in Whatsapp Filter hinzuzufügen, müssen Sie sie auf die neueste Version aktualisieren.

Unter iOS ist die neueste Version der App 2.17.30. Unter Android ist die neueste Version der App 2.17.215. Aktualisieren Sie die App und öffnen Sie sie auf Ihrem Gerät. Wählen Sie einen Konversationsthread aus, an den Sie ein Foto, Video oder GIF senden möchten. Tippen Sie auf die Plustaste, um das Freigabemenü aufzurufen. Sie können Fotos und Videos in WhatsApp und auch GIFs Filter hinzufügen.

Tippen Sie im Freigabemenü auf "Foto- und Videobibliothek", um ein Foto oder Video von Ihrer Kamerarolle zu teilen und eine GIF-Datei freizugeben.

Wählen Sie im Camera Roll-Bildschirm das Foto oder Video aus, das Sie freigeben möchten. Wenn Sie möchten, können Sie ein Video in eine GIF-Datei konvertieren, sofern es nur 6 Sekunden dauert. Alternativ können Sie auch auf die GIF-Schaltfläche unten links im Camera Roll-Bildschirm tippen, um nach einem GIF von Tenor zu suchen und dieses zu senden.

Wenn Sie ein Foto, Video oder GIF ausgewählt haben, gelangen Sie zum Bearbeitungsbildschirm. Wischen Sie auf diesem Bildschirm nach oben, um die Filterlade zu öffnen. Wie bereits erwähnt, stehen nur wenige Filter zur Auswahl. Es ist unklar, ob WhatsApp mehr hinzufügen wird und wir beschweren sich nicht, solange keine Gesichtsfilter hinzugefügt werden.

Wählen Sie den Filter aus, den Sie anwenden möchten. Der Filter wird den freigegebenen Medien hinzugefügt, unabhängig davon, ob es sich um ein Foto, ein Video oder eine GIF-Datei handelt.

Tippen Sie anschließend einfach auf die Schaltfläche Senden.

Dieses neue Update gruppiert mehrere Fotos, die über eine einzelne Nachricht gesendet werden, in Alben. Wenn Sie Medien durchsuchen, die über einen Konversationsthread freigegeben wurden, werden die Bilder natürlich weiterhin als einzelne Bilder angezeigt. Dies sind nicht so viele Alben, sondern nur Bilder zusammengestellt. Es ist einfacher, sie alle anzuzeigen, ohne so viel scrollen zu müssen und Ihren Platz in der Konversation zu verlieren. Wenn Sie auf eine Gruppe von Fotos tippen, können Sie nur die Fotos in dieser Gruppe anzeigen. Sie können keine anderen Fotos anzeigen, die in demselben Thread freigegeben wurden.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: