Chrome kann gängige Bildformate öffnen. Sie können eine PNG-, eine GIF-, eine JPG- und eine SVG-Datei in Chrome anzeigen, ohne zusätzliche Werkzeuge zu benötigen. Die Sache ist, Chrome ist im Wesentlichen ein Webbrowser. Es unterstützt die Anzeige einiger Dateitypen, die jedoch die Hauptfunktion erleichtern, d. H. Das Öffnen von Webseiten. Es ist nicht als intelligenter Bildbetrachter konzipiert. Wenn Sie etwas anderes als ein Bild anzeigen möchten, müssen Sie es auf Ihrem Desktop speichern und eine andere App wie IrfanView verwenden.Verbesserter Bildbetrachter ist eine Chrome-Erweiterung, die Ihnen einen reichhaltigen Bildbetrachter in Chrome bietet. Sie können die Standardhintergrundfarbe für ein Bild festlegen, vergrößern / verkleinern, schwenken, das Bild drehen und vieles mehr.

Installieren Sie Enhanced Image Viewer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Bild in Chrome. Die Erweiterung fügt dem Kontextmenü die Option "Bild auf aktuellem Tab anzeigen" hinzu. Sie können diese Option verwenden, um ein Bild zu öffnen, oder Sie können die Standardoption "Bild auf einer neuen Registerkarte öffnen" verwenden. In jedem Fall übernimmt die Erweiterung die Bildbetrachterfunktion.

Standardmäßig setzt Enhanced Image Viewer die Hintergrundfarbe auf Weiß. Es zentriert auch das Bild. Chrome fängt standardmäßig Bilder nach links. Sie können das Bild frei vergrößern, indem Sie nach oben scrollen. Tippen Sie auf die Q-Taste, um sie gegen den Uhrzeigersinn zu drehen.

Der Enhanced Image Viewer kann natürlich noch viel mehr. Hier können Sie die Standardgröße auswählen, in der ein Bild geöffnet wird. Öffnen Sie die Seite "Erweiterungen" in Chrome und gehen Sie zu den Optionen des Enhanced Image Viewer.

In der Dropdown-Liste Standardgröße können Sie auswählen, ob ein Bild das Fenster ausfüllen soll, seine tatsächliche Größe öffnen soll oder nur das Fenster ausfüllen soll, wenn es groß ist. Im Feld Hintergrundfarbe können Sie die Hintergrundfarbe für ein Bild auswählen. Bei einem Vollbild ist diese Farbe der leere Raum, der das Bild umgibt. Bei einem Bild mit Transparenz füllt diese Farbe den transparenten Bereich.

Sie können die Standardausrichtung eines Bildes ändern. Chrome richtet ein Bild nach links aus und die Erweiterung richtet es in der Mitte aus. Sie können links, mittig oder rechtsbündig wählen. Bei größeren Bildern können Sie die angezeigten Bildlaufleisten ausblenden. Mit dem erweiterten Bildbetrachter können Sie das Bild schwenken und zoomen, indem Sie mit dem Mauszeiger klicken und ziehen.

Mit dem erweiterten Bildbetrachter können Sie keine Bilder bearbeiten. Es ist nicht dazu gedacht. Es bietet Ihnen einfach bessere Optionen zum Anzeigen von Bildern in Chrome. Mit der Erweiterung können Sie keine Bilder anzeigen, die Chrome nicht unterstützt. Es ist auf die Bildunterstützung des Browsers angewiesen und bietet Ihnen einen reichhaltigeren Bildbetrachter in Chrome.

Installieren Sie Enhanced Image Viewer über den Chrome Web Store

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: