Outlook 2010 verfügt über eine intrinsische Funktion, mit der Benutzer E-Mails an OneNote 2010 übertragen können. Dies kann sehr nützlich sein. Wenn Sie OneNote 2010 für Notizen verwenden, können Sie durch Senden von E-Mail-Inhalten die mit einer E-Mail verknüpfte Notiz ergänzen .

Starten Sie Outlook 2010 und öffnen Sie die E-Mail, die Sie an OneNote senden möchten (siehe Abbildung unten).

Navigiere jetzt zu Zuhause Registerkarte und klicken Sie auf Eine Note

Wählen Sie den Ort aus, an dem Sie die E-Mail in OneNote-Arbeitsblatt ablegen möchten. Wenn Sie viele Arbeitsblätter in OneNote haben, können Sie sie auch mit einem Suchbegriff durchsuchen. Klicken OK nach der Auswahl eines.

Beim Klicken werden automatisch alle zugehörigen E-Mail-Inhalte gesendet. Betreff, E-Mail-Adresse des Absenders, Datum / Uhrzeit an das ausgewählte OneNote-Blatt (siehe Abbildung unten).

Sie können auch zuvor geprüfte Handbücher zum Entfernen von Bildschirmschneidegeräten beim Start sowie auf einfache Weise zum Extrahieren von Text aus dem Bild in OneNote lesen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: