Windows 10 ist sowohl für Desktop- als auch für Mobilgeräte konzipiert. Die Windows 10-Benutzeroberfläche unterscheidet sich zwischen Desktop und Tablet, es gibt jedoch auch einige Funktionsänderungen, die das Arbeiten mit dem Tablet erleichtern sollen. Ein solcher Unterschied ist, dass Windows 10 auf einem Tablet eine ordentliche Folie zum Herunterfahren bietet. Im Grunde schieben Sie einen Bildschirm nach unten, um das Herunterfahren des Systems zu starten, und es sieht ziemlich gut aus. Wenn Sie es aus Spaß auf Ihrem Desktop verwenden möchten oder weil Sie über einen Touchscreen verfügen, erfahren Sie, wie Sie es über eine Desktopverknüpfung erhalten.

Gehen Sie zu Ihrem Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle. Wählen Sie im Kontextmenü Neu> Verknüpfung. Geben Sie im Feld „Ort des Elements eingeben“ Folgendes ein:

% windir% System32 SlideToShutDown.exe

und speichern Sie es.

Doppelklicken Sie einfach auf diese Verknüpfung, um sie auszuführen, und Ihr Hintergrundbild wird als Pulldown-Bildschirm angezeigt. Klicken und ziehen Sie es nach unten, um das Herunterfahren zu starten. Wenn Sie über einen Touchscreen verfügen, können Sie das Hintergrundbild mit dem Zeigefinger nach unten ziehen.

Sie können die Verknüpfung verbessern, indem Sie das Symbol ändern. Um es noch funktionaler zu machen, können Sie es an das Startmenü anheften, wo Sie nur ein einziges Tippen / Klicken zum Ausführen ausführen müssen.

Alternativ können Sie einfach nach C: Windows System32 wechseln, nach SlideToShutdown.exe suchen und mit der rechten Maustaste darauf klicken, um eine Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen. Sie können es auch aus diesem Ordner an das Startmenü anheften.

Wenn Sie keinen Touchscreen-Laptop / Desktop haben, wird dieser kleine Herunterfahrmechanismus eher Spaß machen als praktisch. Die Funktion ist im Wesentlichen für Tablets vorhanden, funktioniert aber genauso gut mit Touchscreens. Natürlich wünschen wir uns, dass es auch eine Option zum „Slide to Unlock“ geben würde, aber Apple hat diese spezielle Phrase und Funktion patentiert, sodass Microsoft es nicht als Systemoption hinzufügen kann.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: