Alle Messaging-Apps unterliegen letztendlich Spam. Gleiches gilt für alle Kommunikationsarten. Sie erhalten Streichanrufe, E-Mails von Menschen auf ihrem Sterbebett, die versuchen, Ihnen ihr gesamtes Geld zu hinterlassen, und Texte, die Ihnen Gesundheitsprodukte verkaufen. Es gibt keinen Kommunikationsmodus, der frei von Spam ist, und iMessages unterscheidet sich nicht. Eine einfache Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, Nachrichten von unbekannten Kontakten zu filtern. Dadurch werden die Alarme gestoppt, die Nachrichten werden jedoch weiterhin ankommen. Wenn sie Video, Audio oder Bilder enthalten, wird auf Ihrem Gerät Speicherplatz beansprucht. Die gute Nachricht ist, dass Sie iMessage-Spam melden und blockieren können. Hier ist wie.

IMessage-Spam melden

Öffnen Sie die Nachrichten-App und tippen Sie auf die Registerkarte "Unbekannte Absender". Die Registerkarte wird nicht angezeigt, wenn Sie die Funktion "Unbekannte Absender filtern" nicht aktiviert haben. Aktivieren Sie diese Option, und alle iMessages von unbekannten Absendern werden auf eine neue Registerkarte mit dem Namen "Unbekannter Absender" gefiltert.

Tippen Sie auf dieser Registerkarte auf eine Nachricht. Unter der Nachricht wird ein Link "Report Junk" angezeigt. Tippen Sie auf den Link und tippen Sie im daraufhin angezeigten Menü auf "Delete and Report Junk". Wiederholen Sie dies für alle Junk-Nachrichten, die Sie erhalten haben.

Wenn Sie eine Nummer als Spam gemeldet haben, können Sie keine iMessages mehr senden. Dies meldet und blockiert nicht nur iMessage-Spam, sondern verhindert auch, dass der Spammer andere Personen spammt. Diese Funktion funktioniert nur für iMessages und nicht für normale SMS-Texte. Lesen Sie den nächsten Abschnitt, um sich mit Text-Spam zu befassen.

Spam blockieren

Apple hat die Nummernblockierung in iOS 7 eingeführt. Mit dieser Funktion können Sie iMessages, Texte und Anrufe blockieren. Wenn Sie einen Absender nicht als Spam melden möchten, können Sie ihn immer sperren. Falls Sie per SMS Spam erhalten, besteht die einzige Möglichkeit darin, den Spammer zu blockieren.

Die Blockfunktion funktioniert sowohl für bekannte als auch für unbekannte Absender. Öffnen Sie die Nachrichten und tippen Sie auf den Konversationsthread, der den Spam enthält. Tippen Sie oben neben dem Namen oder der Nummer des Absenders auf die kleine Schaltfläche "Ich".

Tippen Sie im Detailbildschirm auf den Pfeil neben der Telefontaste. Dies bringt Sie zum Detailbildschirm für diese Nummer / Kontakt. Am unteren Rand dieses Bildschirms befindet sich die Option "Diesen Anrufer blockieren". Tippen Sie darauf, und Sie erhalten niemals einen Text, eine iMessage oder einen Anruf von derselben Nummer.

Die Block-Funktion hindert einen Spammer nicht daran, andere Leute zu stören, aber das ist eine Einschränkung, die Sie nicht umgehen können. Sie können es nicht zum Melden von Text-Spam verwenden, da Apple dies nicht überwachen kann. Das Melden einer Spam-Nummer funktioniert nur, wenn ein gesetzlicher Rahmen vorliegt, den alle in Ihrem Land tätigen Fluggesellschaften einhalten müssen. Mit iMessages hat Apple die Kontrolle, wodurch es möglich ist, iMessage-Spam zu melden und zu blockieren.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: