Das Kämpfen von Pokémon in Pokémon Go bringt Ihnen XP, wenn Sie eine Schlacht gewinnen. Derzeit können Schlachten nur in Turnhallen und nicht mit zufälligen Spielern ausgetragen werden. Das Spiel ist noch nicht so anspruchsvoll. Wenn Sie in einem Fitnessstudio-Kämpfen alle Pokémon in einem von einem anderen Team kontrollierten Fitnessstudio besiegen, haben Sie die Kontrolle darüber. Wenn Sie ein Fitnessstudio herausfordern, das von demselben Team kontrolliert wird wie Sie und Sie alle Ihre Schlachten gewinnen, werden Sie effektiv zum Fitnessstudio-Leiter. Fitnessstudios zu finden ist leicht genug, aber wie man Pokémon bekämpft, ist nicht sehr gut erklärt. Die meisten Spieler tippen am Ende verzweifelt auf ihren Bildschirm und hoffen, Pokémon mit einem niedrigeren CP als ihrem eigenen zu stellen.Hier ist ein umfassender Leitfaden zum Kampf gegen Pokémon. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie spezielle und normale Angriffe einsetzen, wissen, welches Pokémon Sie gegen Ihre Rivalen antreten und wie Sie herausfinden, gegen welches Pokémon Sie antreten werden, wenn Sie ein Fitnessstudio herausfordern.

Wähle ein Fitnessstudio für die Herausforderung

Sie können fast jedes Fitnessstudio herausfordern, das Ihnen begegnet. Wenn Sie jedoch Ihre Gewinnchancen erhöhen möchten, sollten Sie zuerst ein Fitnessstudio einsetzen. Turnhallen tauschen die Kontrolle sehr häufig aus. Versuchen Sie also, eine Turnhalle innerhalb einer Stunde nach Ablegen zu testen.

Wenn Sie ein Fitnessstudio herausfordern, müssen Sie jedes einzelne Pokémon darin bekämpfen. Indem Sie ein Fitnessstudio abstecken, müssen Sie den CP und den Typ aller Pokémon ermitteln, denen Sie im Kampf gegenüberstehen. Tippen Sie dazu auf die Karte. Sie können das Fitnessstudio-Niveau sehen und wenn Sie nach links streichen, können Sie alle Pokémon durchlaufen, die von den Spielern zugesagt wurden. Der Übungsleiter hat normalerweise das höchste CP-Pokémon. Notieren Sie den CP sowie den Namen des Pokémon, dem Sie gegenüberstehen.

Pokémon für die Schlacht wählen

Wenn Sie sich mit Pokémon nicht so gut auskennen, könnten Sie sie nur anhand ihres CP messen. Die Logik ist, dass ein höherer CP ein Pokémon mit einem niedrigeren CP besiegt oder überlebt. Obwohl dies funktionieren kann, müssen Sie selbst ein ziemlich hohes Pokémon haben.

Ein klügerer Ansatz ist es zu wissen, welche Pokémon sich gegen die anderen richten. Dieses Wissen darüber, welche Art von Pokémon sich gegen einen Rivalen ausspielt, wird einige Zeit in Anspruch nehmen, und Sie müssen das offizielle Wiki verwenden, bis Sie es aus Ihrem Kopf kennen.

Um herauszufinden, welche Pokémon für die Schlacht am besten geeignet sind, notieren Sie, welchen Typ Sie gegenüberstehen. Zum Beispiel ist ein Bulbasaur ein Gras- und Gift-Pokémon. Wähle die Art von Pokémon aus, von der du weißt, dass ein Gras und Gift Pokémon schlecht oder schwach ist. iOS-Benutzer können Battle Helper für Pokemon Go verwenden.

Angriffsstatistiken für Pokémon

Mit Pokémon Go erfassen Sie dasselbe Pokémon oft mehrmals, jedoch mit unterschiedlichen CP- und Entwicklungsstufen. Es ist nur natürlich für die Spieler, denjenigen mit dem höchsten CP für den Angriff zu wählen, aber das ist kein sehr solider Ansatz. Schauen Sie sich stattdessen die Angriffsstatistiken an.

Nehmen Sie das folgende Beispiel. Es gibt einen 480 CP Pidgeot und einen 207 CP Pidgeotto. Der Grund ist, dass Sie den 480 CP Pidgeot verwenden sollten, aber einen Blick auf seine Angriffsstatistik im Vergleich zum 207 CP Pidgeotto werfen sollten.

Der oberste Wert ist für den normalen Angriff, während der zweite Spezialangriff ist. Der Spezialangriff kann nicht wiederholt verwendet werden. Stattdessen verwendet ein Pokémon während des Kampfes den normalen Angriff und aktiviert dadurch seinen Spezialangriff. Ein Balken zeigt seinen Pegel an und wenn er voll ist, kann der Spezialangriff verwendet werden.

Dies bedeutet, dass der Spezialangriff nur sparsam eingesetzt werden kann, während der normale Angriff wiederholt verwendet werden kann. Sie möchten, dass Ihr normaler Angriff eine höhere Auswirkung hat, wodurch die 15 von Pidgeotto verursachten Schäden viel besser sind als die von Pidgeot verursachten 9. HP wird auch hier ein entscheidender Faktor sein, aber auch den Angriff des Pokémon berücksichtigen.

Schlachttechniken

Sie können mehr als nur auf Ihren Bildschirm tippen, wenn Sie an einem Kampf teilnehmen.

Um das auszuführen normaler Angriff, tippen Sie einmal auf Ihren Bildschirm.

Ein ausführen SpezialangriffWarten Sie, bis der blaue Balken unter dem CP-Meter Ihres Pokémon voll ist, und tippen Sie zweimal auf den Bildschirm.

Wenn das andere Pokémon Ihr angreift, streichen Sie nach rechts oder links auf dem Bildschirm nach ausweichen es. Ein erfolgreicher Ausweichmanöver wird von einer Meldung "Ausweichen" auf dem Bildschirm begleitet.

Wenn Sie während der Schlacht ein Pokémon austauschen und ein anderes in die Schlacht eingeben möchten, tippen Sie auf die Pfeilschaltfläche unten rechts und wählen Sie eine andere aus.

Starten Sie den Gym Battle

Um einen Fitnesskampf zu beginnen, besuchen Sie ein Fitnessstudio und tippen Sie auf die Schaltfläche unten rechts. Wenn das Fitnessstudio zu demselben Team wie Ihr Team gehört, hat der Button eine Faust mit den Füßen. Wenn es zu einem anderen Team gehört, werden auf der Schaltfläche zwei Pokebälle kollidieren.

 

Wenn Sie eine Schlacht beginnen, können Sie wählen, welches Ihrer Pokémon darin kämpfen wird. Wählen Sie die für die Schlacht am besten geeigneten aus. Eine Kampfschlacht ist vorbei, wenn Sie alle Pokémon des gegnerischen Teams besiegt haben, wenn alle Ihre Pokémon besiegt wurden, oder wenn Sie die Schlacht beenden, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche "Gehen" tippen.

Erfahrungen gemacht

Für jeden Kampf, den Sie gewinnen, erhalten Sie 100 XP. Für jeden Kampf, den Sie verlieren, erhalten Sie nichts. Gehen Sie zu neuem Leben und stellen Sie Ihr Pokémon wieder her und versuchen Sie es erneut.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: