Windows protokolliert so gut wie jedes Ereignis, wenn jemand es verwendet. Das Protokoll ist für den Durchschnittsbenutzer nicht besonders interessant, aber für alle, die Probleme mit einer App haben oder Probleme beim Ausführen eines Prozesses haben, ist es sehr nützlich. Wenn Sie jemals herausfinden müssen, welcher Benutzer eine App unter Windows installiert oder deinstalliert hat, wenden Sie sich an das Ereignisprotokoll e. Hier ist was Sie tun müssen

Sie benötigen Administratorrechte, um das Protokoll anzuzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Diesen PC (Arbeitsplatz unter Windows 7) und wählen Sie im Kontextmenü die Option Verwalten. Stellen Sie die Administratorberechtigung bereit, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Erweitern Sie Systemprogramme> Ereignisanzeige> Windows-Protokolle und wählen Sie Anwendung. Der Bereich rechts wird zunächst leer angezeigt, wenn Windows die protokollierten Ereignisse lädt. Es könnte für eine Sekunde scheinen, als ob das Fenster eingefroren wäre, aber geben Sie ihm eine Minute. Nach dem Laden wird eine sehr lange Liste von Ereignissen angezeigt, die offensichtlich zu viel ist, um sie manuell durchzublättern.

Schauen Sie sich den Bereich ganz rechts an und klicken Sie unter "Aktionen" auf die Option "Aktuelles Protokoll filtern".

Ein neues Fenster mit der Bezeichnung Filter Current Log wird geöffnet. Scrollen Sie nach unten zur Dropdown-Liste "Ereignisquellen" und öffnen Sie sie. Aktivieren Sie die Option MsiInstaler und klicken Sie auf Übernehmen.

MsiInstaller ist der Dienst, der für die Installation und Deinstallation von Apps unter Windows verantwortlich ist. Wenn ein Benutzer eine App installiert oder deinstalliert hat, hätte dieser Dienst ein Ereignis protokolliert. Die Liste der Ereignisse, die Sie nach dem Anwenden des Filters sehen, umfasst ausschließlich Ereignisse, die sich auf App-Installationen und -Entfernungen beziehen. Es ist eine kleinere Liste zum manuellen Durchsuchen. Wenn Sie eine ungefähre Vorstellung davon haben, wann eine bestimmte App installiert oder entfernt wurde, können Sie einen Datumsbereich aus der Dropdown-Liste "Protokolliert" im Protokollfilter angeben.

Wählen Sie einen Protokolleintrag aus, und sehen Sie sich den Bereich darunter an, in dem Sie Details zum Ereignis finden. Sie können sehen, welche App entfernt wurde, Datum und Uhrzeit der Entfernung und den Benutzer, der sie entfernt hat.

Dieser Prozess hat ein Manko. Da nicht alle Apps über den MsiInstaller-Dienst installiert werden, werden hier nicht alle Installations- / Deinstallationsaktivitäten protokolliert. Dies funktioniert unter Windows 7 und höher.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: