Die Apple-Veranstaltung im März 2016 ist gerade zu Ende gegangen, und für fast alles, von Apple TV bis zum iPhone, wird entweder ein Update oder ein neues Gerät zur bestehenden Produktreihe hinzugefügt. Um auf den Punkt zu kommen, wird iOS 9.3 heute veröffentlicht und bietet die mit Spannung erwartete Night Shift-Funktion sowie die Möglichkeit, kennwortgeschützte Notizen in der Notes-App zu haben. Apple TV wird außerdem ein Update erhalten, das unter anderem die Integration von Siri mit sich bringt. Die wichtigsten Produkt-Highlights sind jedoch das neue 4-Zoll-iPhone SE, das 9,7-Zoll-iPad Pro und die erhebliche Preissenkung der Apple Watch, die ab 299 US-Dollar erhältlich ist. Hier finden Sie die vollständige Preisspanne und Spezifikationen des iPhone SE und des 9,7 Zoll iPad Pro. Vorbestellungen beginnen am 24. März 2016 und werden am 31. März 2016 ausgeliefert

iPhone SE

Das neue Modell verfügt über einen 4-Zoll-Bildschirm und ist auch in Roségold erhältlich. Es verfügt nicht über ein 128-GB-Modell, aber es ist jetzt das billigste iPhone, das Sie bei Vertragsabschluss kaufen können. Es verfügt über die gleichen Grafik- und CPU-Funktionen wie das iPhone 6S.

iPhone SE - 16 GB: 399 $iPhone SE - 64 GB: 499 US-Dollar

9,7 Zoll iPad Pro

Das 9,7-Zoll-iPad Pro hat die gleichen Spezifikationen wie das größere iPad Pro und unterstützt den Apple Pencil sowie alle neuen Funktionen in iOS 9.3. Das neue Tablet verfügt über eine True-Tone-Anzeige, die den Bildschirmton an die Umgebung anpasst. Etwas ähnlich wie bei Nachtschaltung passt diese Funktion die Bildschirmtemperatur an die Umgebung an. Wenn Sie einen hell beleuchteten Bereich verlassen und einen viel wärmeren beleuchteten Bereich betreten, ist der Bildschirm kein blendendes Weiß, sondern ein weicherer Ton, der es einfacher macht betrachten und länger arbeiten. Für die 9,7- und 12,9-Zoll-Modelle ist eine neue 256-GB-Version verfügbar.

  • iPad Pro - 32 GB WLAN: 599 $
  • iPad Pro - 128 GB WLAN: 749 $
  • iPad Pro - 256 GB WLAN: 899 US-Dollar

Apple Watch Preissenkung

Eine nicht produktbezogene Ankündigung, die Apple bei Abschluss der Veranstaltung abgegeben hat, war, dass zukünftige Apple-Veranstaltungen ab 2017 auf einem eigenen Campus in Cupertino stattfinden werden. Auf dem Campus befindet sich ein erstaunliches Theater, zu dem das Unternehmen Pressevertreter für zukünftige Produktankündigungen einladen wird. Das Apple Care Kit wurde ebenfalls angekündigt und soll wie das Apple Health Kit dazu beitragen, Krankheit und Genesung zu bewältigen sowie Daten für die Gesundheitsforschung zu sammeln.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: