Mobiltelefone sind außergewöhnlich leistungsfähig, aber Sie werden immer noch davor gewarnt, sich im Notfall auf sie zu verlassen. Wenn die Geräte selbst nicht ohne Grund ausfallen, könnte der Dienst, der die meisten ihrer Funktionen unterstützt, Sie könnten sich plötzlich an einem Ort ohne Handyempfang befinden und nicht in der Lage sein, um Hilfe zu rufen. Es ist mehr ein Fehler bei einem Teil Ihres Mobilfunkanbieters als bei Ihrem Telefonhersteller, aber das Endergebnis ist, dass Ihr Telefon nicht immer für Sie da ist. Sie brauchen nicht nur eine Rezeption, um einen Anruf zu tätigen, sondern auch um auf das Internet zuzugreifen. Wenn Sie jemals zu einem Ort aufbrechen, an dem Sie eine schlechte Abdeckung erwarten, und Sie sich auf Google Maps verlassen müssen, um Sie ans Ziel zu bringen, empfiehlt es sich, einen Abschnitt der Karte unter "Offline-Bereich" zu speichern Sie können es auch anschauen, wenn keine Internetverbindung besteht. Hier ist wie.

Öffnen Sie die Google Maps-App und stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Suchen Sie nach Ihrem Ziel, indem Sie zuerst den Punkt markieren, von dem aus Sie zu dem Punkt gelangen möchten, zu dem Sie gelangen möchten. Sobald die Karte geladen ist, zeigt sie die Richtung an und zoomt heraus, so dass Sie den Start- und Endpunkt Ihrer Reise sehen können.

Tippen Sie oben rechts auf das Hamburger Symbol und wählen Sie im App-Fach die Option "Offline-Bereiche". Tippen Sie auf den schwebenden Plus-Button und Sie werden gefragt, welchen Bereich Sie offline speichern möchten. Sie können bis zu 225 MB Kartendaten speichern. Wählen Sie den Bereich aus, zu dem Sie bereits navigiert sind (standardmäßig wird er angezeigt), und tippen Sie unten auf "Herunterladen".

 

Die Karte wird in wenigen Minuten heruntergeladen, abhängig von Ihrer Verbindungsgeschwindigkeit und dem Bereich, den Sie speichern. Sie werden aufgefordert, der Karte einen Namen zu geben.

  

Es ist erwähnenswert, dass Standorte wie ein Restaurant und Tankstellen nicht in der Offline-Version der Karte angezeigt werden, es sei denn, Sie werden explizit gespeichert. Es ist gut für einen Notfall und als Vorsichtsmaßnahme, wenn Sie jemals einen Ort aufsuchen, an dem Sie noch nie gewesen sind, und sich der Abdeckung dort nicht sicher ist.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: