Das Startmenü ist wieder in Windows 10 verfügbar. Es wurde unter Windows 8 und 8.1 schmerzlich vermisst. Da Sie Windows, ein Microsoft-Produkt, lieben, hat sich das Unternehmen entschieden, Ihre Empörung zu hören und diese ikonische Funktion zurückzubringen. Das Startmenü stimmt nicht mit dem von Windows 7 überein. Es wurde mit Live-Kacheln genau richtig entwickelt, die moderne Benutzeroberfläche ist noch intakt, die Schaltfläche zum Herunterfahren ist zurück und vieles mehr. Eine der neueren Erweiterungen des Startmenüs ist die Möglichkeit, es zu maximieren und in diesem maximierten Zustand zu verwenden, so dass es in etwa wie der Startbildschirm von Modern UI funktioniert, den wir alle nicht mochten. Einige von Ihnen möchten möglicherweise das Startmenü immer in einem maximierten Zustand geöffnet haben. So können Sie genau das tun.

Update 1. August 2015: Dieser Beitrag wurde für die endgültige stabile Version von Windows 10 aktualisiert.

Öffnen Sie die App Einstellungen und wechseln Sie zur Gruppe Personalisierung der Einstellungen. Klicken Sie auf die Registerkarte Start, und blättern Sie zur Option Startbildschirm verwenden.

Solange Sie die Option aktiviert haben, wird das Startmenü immer im Vollbildmodus geöffnet. Die Liste der am häufigsten verwendeten Apps sowie aller Apps, Links zu Ordnern und Ihres Profils befindet sich weiterhin in einem Bereich, den Sie über das Hamburger Symbol oben links im Startmenü umschalten können.

Das Startmenü im maximierten Zustand ist das Zwischenstück, zu dem Microsoft gekommen ist, als es den Desktop mit dem wirklich schrecklichen Metro-Startbildschirm kombinierte, den es in Windows 8 / 8.1 populär machen wollte.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: